German Language Stack Exchange is a bilingual question and answer site for speakers of all levels who want to share and increase their knowledge of the German language. It's 100% free, no registration required.

Sign up
Here's how it works:
  1. Anybody can ask a question
  2. Anybody can answer
  3. The best answers are voted up and rise to the top

Mein Freund hat nach einem Autounfall im Krankenhaus gelandet.

My friend ended up in the hospital after a car wreck.

share|improve this question
up vote 6 down vote accepted

Richtig:

Mein Freund ist nach einem Autounfall im Krankenhaus gelandet.

Bei Verben der Bewegung bildet man die Perfekt-Zeiten mit "sein":

ich bin gegangen/gelaufen/geschwommen/geflogen.

Letztendlich aber doch ein etwas schwieriges Gebiet - die Perfekt-Zeiten mit "sein".

"landen" für "to end up" ist gut!

share|improve this answer
    
Danke! Gibt es eine Alternative für "landen" in diesem Kontext? – DerPolyglott33 Jan 29 '14 at 21:43
    
Bei diesem Satz fällt mir nichts Besseres ein. Aber manchmal kann man to end up einfach mit "enden" übersetzen und kann das englische up mit "schließlich" oder "am Schluß/zuletzt" übersetzen. – rogermue Jan 29 '14 at 21:55
    
man kann eigentlich auch: Mein Freund lag nach einem Autounfall im Krankenhaus sagen. – Vogel612 Jan 30 '14 at 8:01
1  
Statt landen kann man auch "ist ins Krankenhaus gekommen" oder "gebracht worden" sagen. – Robert Jan 31 '14 at 21:59
1  
@HagenvonEitzen In diesem Fall könnte man sogar wörtlich übersetzen: Er endete als zynischer alter Mann. – Lars Beck Feb 1 '14 at 14:07

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.