Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Beipielsatz:

Wie übersetze ich den Satz "Gras ist grün."?

Sind die Satzzeichen so richtig? Soll das Zitat mit einem Punkt enden? Gehört das Fragezeichen innerhalb oder außerhalb der Anführungszeichen?

share|improve this question
add comment

1 Answer 1

up vote 7 down vote accepted

Die Zeichensetzung bei nachgestellter direkter Rede oder bei Zitaten hängt davon ab, ob der zitierte Satz mit einem Punkt oder mit einem Ruf- oder Fragezeichen endet.

Wenn der Satz der direkten Rede (oder der zitierte Satz) mit einem Punkt endet, entfällt der Punkt des vorangehenden Satzes. Dabei muss noch unterschieden werden, ob vor dem Zitat ein Doppelpunkt steht oder nicht. Dieses Kriterium bestimmt, ob der Punkt vor oder nach dem letzten Anführungszeichen steht:

Der Angeklagte antwortete auf die Frage des Richters: "Nicht schuldig."

und

Der Angeklagte antwortete auf die Frage des Richters mit einem "Nicht schuldig".

Wenn der Satz vor der direkten Rede oder dem Zitat jedoch mit einem Rufzeichen oder einem Fragezeichen endet und der zitierte Satz mit einem Punkt, werden Ruf- oder Fragezeichen des Rahmensatzes geschrieben, während der Punkt beim Zitat entfällt. Also lautet das obige Beispiel richtig:

Wie übersetze ich den Satz "Gras ist grün"?

Wenn sowohl der zitierte Satz als auch der davor ein Ruf- oder Fragezeichen verlangen, dann bleiben alle Satzzeichen erhalten. Beispiele:

Lasst uns alle rufen "Alles Gute!"!
Wer stellte die Frage "Warum hast du mich verlassen?"?

Das sieht zwar etwas seltsam aus – aber so ist die Regel.

share|improve this answer
2  
Your scholarly and insightful answers are always appreciated. –  Marty Green Aug 27 '11 at 11:34
    
Wundert mich, dass es mal etwas so logisches gibt wie Wer stellte die Frage "Warum hast du mich verlassen?"?! :) –  user unknown Aug 27 '11 at 13:55
    
"aber so ist die Regel." - Das sollte man vielleicht auch belegen: duden.de/rechtschreibregeln/anfuehrungszeichen bzw. §§ 90-94. –  musiKk Aug 27 '11 at 15:43
2  
@musiKk eines Tages wird Duden auf german.stackexchange.com verlinken. ;-) –  splattne Aug 27 '11 at 18:36
add comment

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.