Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder -kriterium erneut.

"-kriterium" steht hier für "Suchkriterium", also wäre mein Reflex das "k" kleinzuschreiben, ganz so, als ob man das Wort am Zeilenende getrennt hätte. Ist das richtig, oder muss hier "Kriterium" groß geschrieben werden? Wie lautet die genaue Regel?

share|improve this question

2 Answers 2

up vote 9 down vote accepted

Das Wort wird so geschrieben, wie man es schreiben würde, wenn man den Bindestrich (in diesem Fall Ergänzungsstrich genannt) durch das ausgelassene Wort ersetzen würde. In diesem Fall wäre das Wort "Suchkriterium", also bleibt das "k" klein. Das lässt sich zumindest aus den Beispielen in Regel 31 ableiten.

share|improve this answer

...das "k" kleinzuschreiben, ganz so, als ob man das Wort am Zeilenende getrennt hätte.

Ganz genau so ist es. Der fehlende Wortteil, hier "Such", wird durch einen Bindestrich ersetzt, und das, was übrigbleibt, wird genau so geschrieben, als ob nichts davon abgetrennt wäre.

Fehlt wie hier der Anfang eines Wortes, muss der verbleibende Teil kleingeschrieben werden.

share|improve this answer

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.