Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

I'm not sure which form is correct in the following sentence.

Ich beschloss, in das Geschäft zurückzugehen und das Tuch gegen ein schöneres auszutauschen.

Is the gegen correct or should it be durch instead?

share|improve this question
1  
Gehört habe ich da noch weit mehr Varianten. Statt "gegen" und "durch", kann man auch "für" sagen. Statt "austauschen" auch "tauschen" oder "eintauschen". Die Bedeutungsunterschiede sind zum Teil sehr subtil. –  bernd_k Jan 12 '12 at 18:08
    
@bernd_k The only problem is that für is not correct at all. –  Octavian Damiean Jan 12 '12 at 20:26
add comment

2 Answers 2

up vote 8 down vote accepted

Meines Erachtens ist in der Bedeutung des oben genannten Beispiels bei "austauschen" wie bei "tauschen" die Präposition "gegen" die grammatikalisch richtigere Variante. Siehe hierzu auch folgende andere Beispiele:

  • einen verletzten Spieler gegen einen anderen austauschen (Duden)
  • man kann ein Adverb gegen eine adverbiale Bestimmung austauschen (DWDS)
  • "und sind in ihrem stand so benüget, dasz sie auch ihr leben, handel und wandel nicht gegen einem königreich austauschen wolten" (Grimms Wörterbuch)
  • Er wurde in der 20. Spielminute gegen Kahn ausgetauscht.(The Free Dictionary)

Zunehmend wird aber auch die Präposition "durch" in dieser Bedeutung eingesetzt, wohl weil man auch sagen würde

um das Tuch durch ein schöneres zu ersetzen.

Im nächsten Beispiel

Das Steuerungsmodul darf nur durch einen Fachmann ausgetauscht werden.

wird durch in der Bedeutung mittels, mithilfe1,2 eingesetzt, es wird also nicht das ausgetauschte Objekt näher beschrieben, sondern der Prozess des Austauschens.

Damit wird auch der Unterschied zur Verwendung der Präposition "gegen" deutlich, die hier einen gänzlich anderen Sinn ergäbe.

share|improve this answer
    
Fast: Im Beispiel "durch einen Fachmann" ist der Fachmann nicht Hilfsmittel sondern Agent des Austauschprozesses. –  elena Jan 13 '12 at 7:45
    
@elena: genau, es ist die "bewirkende Person" - ich habe hier noch versucht, die Zwiebelfisch-Eselsbrücke ("mittels") in einen knappen Satz einzubauen. –  Takkat Jan 13 '12 at 8:05
add comment

Both is correct.

For me (native speaker) there is a small difference. If you say tausche gegen you emphasize, that you give something back (there is a swap of goods). With tausche durch X aus it's more important to get something.

tausche gegen is a bit more colloquial.

share|improve this answer
add comment

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.