Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Normalerweise beschreibt das Perfekt die Vergangenheit. Ich habe aber diese Konstruktion gelernt:

Nachdem ich gegessen habe, schlafe ich.

So sagt man vor dem Essen. Gibt es andere Konstruktionen, abgesehen von nachdem, in denen das Perfekt die Zukunft beschreibt?

share|improve this question
1  
Die Bedeutung des Satzes ist nicht eindeutig. Es kann sich um ein einmaliges Ereignis oder auch um eine Gewohnheit handeln. Für ein einmaliges Ereignis in der Zukunft würde ich es nicht verwenden –  bernd_k May 27 '11 at 20:45

4 Answers 4

Ohne weiteren Kontext bezieht sich das nicht notwendigerweise auf die Zukunft. Ich interpretiere den Satz so:

Nach jedem Essen (in der Vergangenheit oder Zukunft) schlafe ich.

share|improve this answer
1  
I see. You could assume that it would be clear from the context in this question. –  Tim May 27 '11 at 21:10

Nachdem ich gegessen habe, schlafe ich.

So sagt man vor dem Essen.

I don't think it's Perfekt but Futur II. As in many languages in colloquial speech lots of "redundant information" can be omitted. If you say so before or during supper everybody will know, what you mean. It's made pretty clear by the situation and nachdem.

Nachdem ich gegessen habe[n werde], schlafe ich.

You could use other variations to make clear that you are talking about smth you are going to do after finishing supper.

Wenn ich aufgegessen habe[n werde], schlafe ich.

share|improve this answer

Sobald ich gegessen habe, gehe ich schlafen.

Man kann auch sagen

Sobald ich gegessen habe, werde ich schlafen gehen.

Das sobald bezieht sich, genau wie nachdem, auf einen Zeitpunkt. Zu diesem Zeitpunkt liegt die Aktion jedoch in der Vergangenheit, steht daher im Perfekt. Diese Beispiele würde ich aber anders herum sagen:

Ich gehe schlafen, sobald/wenn/nachdem ich gegessen habe.

share|improve this answer

Hier gibt es wohl beliebig viele Möglichkeiten, beispielsweise:

Nachdem ich gekocht habe, esse ich.

Nachdem ich mich rasiert habe, dusche ich.

EDIT: Möglich ist auch:

Bald habe ich es aufgegessen. (Anstatt Futur II: Bald werde ich es aufgegessen haben.)

Morgen habe ich geduscht.

share|improve this answer
    
Genau, aber ich suche andere Konstruktionen. Ich will die Frage erklären. –  Tim May 27 '11 at 8:11
7  
"Morgen habe ich geduscht" klingt ziemlich komisch in meinen Ohren. –  deceze May 27 '11 at 8:22
1  
"Morgen habe ich geduscht." drückt aus, dass man am darauffolgenden Tag geduscht haben wird, was man an dem Tag auf den sich der Satz bezieht offenbar nicht getan hat. –  swegi May 27 '11 at 8:32
4  
Grammatikalisch besser wäre es aber in der vollendeten Zukunft (Futur II): „Morgen werde ich geduscht haben.“ –  poke May 27 '11 at 11:13
    
Schriftsprachlich sollte man auch Futur II benutzen. –  swegi May 27 '11 at 18:52

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.