Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Der idiomatische Begriff Erklärbär hat seinen Ursprung laut Wikipedia in der Wochenshow, also keine allzu alten Wurzeln. Wie könnte man diesen Ausdruck am besten auf Englisch ausdrücken?


Bemerkung: Ich frage hier, weil ich nicht wüsste wie man die Bedeutung auf ELU erklären sollte.

share|improve this question
    
Hochverehte(r) bitmask... säusel... wünscht er oder sie vielleicht einen Hinweis auf explicable... bitte sehr gerne... WIR IN DER WOCHENSHOW SOLLEN "ERKLÄRBAR" ERFUNDEN HABEN, ICH GLAUB' ES HACKT, SIE ZDF: Wir bitten um einen Moment Geduld OLIVER WELKE: Herr Hassknecht, wollten Sie nicht zum Optiker, wegen der neuen Brille? Zweimal "ä"... ja die Pünktchen sind recht klein... –  Eugene Seidel Mar 31 '12 at 17:04
    
Was soll mir dieser Post sagen? –  bitmask Mar 31 '12 at 17:34
3  
Eine gestrenge Jury! seufz... o.k., der "Witz" liegt im Binnenreim (är auf är). Gibt es im Englischen seit 1981: care bears. Genau wie der Binnenreim für care bears unübersetzbar war (auf Deutsch heißen sie Glücksbärchis), gibt es keine binnenreimende englische Entsprechung zu Erklärbär. "Ask-me bear" wäre eine Möglichkeit, ist aber ungefähr so flau wie Glücksbärchi. –  Eugene Seidel Mar 31 '12 at 18:05
3  
Ich fürchte es ist off topic, denn egal wie gut mein Deutsch ist: Damit kann ich die Frage nicht beantworten. Die Frage wird nur hier gestellt, weil gehofft wird, hier seien mehr Leser, die den dt. Inhalt der Frage verstehen, und gut genug Englisch können, aber der Inhalt der Frage befasst sich mit Englisch. Du könntest es mit explain brain oder explain swain versuchen. –  user unknown Apr 1 '12 at 13:16
    
@userunknown: Explain brain gefällt mir (obwohl es den maskottchenhaften Charakter des Originals verliert). –  bitmask Apr 1 '12 at 13:25

2 Answers 2

Weil es (in meiner Erfahrung) kein ähnliches Maskot im englischen Raume gibt, bleibt es zum Teil unübersetzbar.

Ich würde es aber vielleicht mit "clari-fly" (clarify, d.h. erklären) oder dem fast wörtlichen "explain-a-bull" (explainable, d.h. erklärbar) versuchen.

share|improve this answer
    
What really sells the original, though, is the additional pun from the command form...it's not clear when you call out "Erklärbär!" whether you're calling the bear of that name, or commanding the bear to explain something ("Erklär', bär!"). Which is why I like user unknown's "explain brain" from the comments as well. –  Theodore Murdock May 15 '12 at 5:28

Explain Lorraine

Explain Plane

Explain Train

Explain Wayne

Whatever. Weitere Reime siehe auch hier.

share|improve this answer
    
Yay, Du hast Worte gefunden die sich auf "explain" reimen. Keines dieser Kombinationen kommt einer idiomatischen Übersetzung auch nur nahe. –  bitmask Apr 11 '12 at 22:11
    
@bitmask Dein Anliegen wird durch das Festklammern am "idiomatisch" auch nicht erfüllbarer. Der "Erklärbär" hat seine Bedeutung auch nicht durch die Bezeichnung erlangt, sondern durch die Art der Darstellung in der Wochenshow. Das ist erst mal überhaupt nicht übertragbar. Insofern kannst du höchstens eine Bezeichnung wie z.B. die vorgeschlagenen wählen und versuchen, sie durch Kontext mit derselben Bedeutung zu füllen. –  nem75 Apr 12 '12 at 7:15
1  
"Erklärbär" kommt mittlerweile zwar auch außerhalb der Wochenshow vor, von einem "idiomatischen" Begriff ist dieser Ausdruck aber meines Erachtens noch weit entfernt. Deshalb kann man durchaus neue Reime erfinden, die zumindest erklären, weshalb hier ein Bär ins Spiel kommt. +1 deshalb von mir - schöne Antwort! –  Takkat Apr 12 '12 at 7:19
3  
@Em1 Ach so, ja. Wenn es um Intelligenz, Verstand und Wissen geht, denke ich auch als erstes an Bären. –  nem75 Apr 19 '12 at 17:11
1  
@nem75: ich benutze seit heute in einem Quellcode eine Variable mit dem Namen explainWayne. Dabei stelle ich mir John Wayne mit rauchenden Colts in den Händen vor, der große Reden schwingt. Danke! –  vikingosegundo Mar 20 at 19:15

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.