Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Ich habe drei Jahre Deutsch studiert. Ich habe natürlich "wenn" benutzt, aber ich habe nie "ob" benutzt. Ich weiß, dass beide auf Englisch "if" bedeuten. Ich habe "wenn" sehr oft gehört, "ob" jedoch nicht.

Hier sind meine Fragen:

  1. Wann benutzt man "ob" und wann benutzt man "wenn"?
  2. Was ist der grammatische Unterscheid zwischen den beiden Wörtern?
  3. Wohin kommt das Verb wenn man "ob" benutzt?
share|improve this question
4  
Grobe Merkregel: Wenn man "whether" statt "if" sagen kann, dann ist die deutsche Übersetzung "ob". –  Hendrik Vogt Jun 3 '12 at 6:36
    
You also use "ob" in questions with yes/no answer. For instance: "Do you know if he will come - I don't know if he will come" (Weißt du, ob er kommt - Nein, ich weiß nicht, ob er kommt" –  Em1 Jun 3 '12 at 7:57
    
The verb is put at the end of the sentence. –  Em1 Jun 3 '12 at 7:59
    
"Ich kann nicht sagen, ob ich heute zur Party komme" - "Kachelmann weiß nicht, ob es morgen regnet" - "Ich weiß nicht, ob wir Hausaufgaben bekommen haben" - "Ich bin mir nicht sicher, ob die Menschheit jemals ans Ende des Universums gelangt" –  Em1 Jun 3 '12 at 8:06
add comment

4 Answers

up vote 2 down vote accepted

(trotz community wiki als eigene Antwort, weil ich nicht deutsch und englisch in der Antwort mischen wollte)

Zu Frage 2:

Grammatisch gibt es nur einen geringen Unterschied. Beide Worte sind Konjunktionen[Wikipedia][canoo] (bzw. Subjunktoren[IDS - Grammis]), aber mit unterschiedlicher Bedeutung[canoo]:

  • „ob“ hat keine eindeutige Bedeutung, es ordnet lediglich unter, leitet also einen untergeordneten Nebensatz (Konjunktionalsatz) ein. Häufig steht der mit "ob" eingeleitete Nebensatz nach einer Frage, nach einem Ausdruck des Zweifeln oder der Unsicherheit[canoo].

  • „wenn“ hingegen gehört zu den konditionalen / temporalen Konjuntionen,

Zu Frage 3:

Der von „ob“ eingeleitete Konjunktionalsatz[canoo] ist ein Nebensatz[Wikipedia], bei dem — gemäß dem Regelfall für Nebensätze — das finite Verb am Satzende steht. Das gilt, soviel ich sehe, bei „ob“ ohne Ausnahme.

share|improve this answer
    
Danke für deine antwort, die hilfe mir sehr viel! –  John Jun 3 '12 at 17:40
add comment

Most questions start with a question word (wer, wie was , wann etc. ). The only questions that don't are the yes-no question.

Hast du einen Euro?

Now asking directly is not the only moment, questions are raised. We say questions all the time in indirect form... like

I don't know, when the Bus goes.

I can't remember, where my keys are.

Tell me, how old you are.

The question words serves as a subordinating conjunction here. The direct yes/no-question has no question word. However a conjunction of some kind is needed for indirect speech as the 2 sentences have to be joined and coordinated. This job is done by if/whether in English. In German this is done by ob.

Wenn has nothing to do with this. Wenn introduces temporal or conditional informations that specify when/under which circumstances something will/would/would have happened.

Mixing up the 2 is really confusing. It might still make sense but with a totally different meaning.

Sag mir, ob du kommst. Sag mir, wenn du kommst.

The first sentence requests an answer in either case (I'll come/I won't come). The second request an answer only if it is positive.

On a side note ob can also be used as a preposition in sense of "because of"

Ob des starken Regens, blieben wir zuhause. Because of the strong rain, we stayed home.

If you want to read up more detailed on ob and wenn those are the links to my blog... I have written quite elaborate articles on both words.

share|improve this answer
add comment

"ob" is used in connection with a question or something you want to know (mostly in indirect speech):

Er fragt, ob der Briefträger schon gekommen ist.

Ich möchte wissen, ob es morgen wärmer wird.

After "wenn" comes a possibility or a condition:

Wenn der Briefträger schon gekommen ist, werde ich die Post holen.

Wenn ich den Schalter betätige, geht das Licht an.

share|improve this answer
add comment
    • If you can replace the "if" with "when": wenn
    • If you can replace the "if" with "whether": ob
  1. "Wenn" is an implication whereas "ob" is not.

    • Wenn es regnet, wird die Straße nass.
      i.e. If it rains, the street will get wet.

    • Ob wir heute noch ankommen ist eine Frage der Zeit.
      i.e. It's a matter of time, if we will (or will not) arrive today.

  2. ?? (Feel free to edit)

share|improve this answer
add comment

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.