Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Ich bekomme es irgendwie nicht hin, den folgenden Satz schön ins Deutsche zu übersetzen:

The function words is defined in terms of primitive combinators.

Speziell geht es mir um den Teil in terms of. Ich finde kein Äquivalent, das die Bedeutung erhält.

share|improve this question
    
Was bedeutet der Beispielsatzt bitte? –  bernd_k May 27 '11 at 20:11
    
Die Funktion words (teilt eine Zeichenkette in Wörter auf) wurde auschließlich mit Hilfe von primitiven Kombinatoren definiert. Das ergibt einen Sinn, wenn man es auf funktionale Programmierung anwendet. –  Hellenologophilist May 27 '11 at 20:16
    
Wofür verwendest du den Satz? Technische Dokumentation? Akademische Arbeit? –  OregonGhost May 27 '11 at 20:26
    
@OregonGhost: Erstmal geht es mir darum den Satz in schönes Deutsch zu übersetzen - eigentlich geht es mir weniger um den Satz, sondern eher um dieses Konstrukt "in terms of". Einfach nur, um z.B. jemandem auf Deutsch das zu erklären. –  Hellenologophilist May 27 '11 at 20:32
    
@FUZxxl: Ich wollte nur darauf hinaus, dass der Satz im Deutschen, in allen Varianten, die bisher vorgestellt wurden, etwas unglücklich ist und je nach Zielpublikum sehr gestelzt oder unverständlich wirken kann. –  OregonGhost May 27 '11 at 20:41
show 2 more comments

5 Answers 5

up vote 7 down vote accepted

Gelegentlich sieht man so etwas:

Die Funktion words wurde auf Basis primitiver Kombinatoren definiert.

Wobei ich mich da frage, ob man mit mehr Kontextwissen den Satz eventuell komplett anders formulieren könnte.

share|improve this answer
    
Das gefällt mir. –  Hellenologophilist May 27 '11 at 19:06
4  
Mir nicht, das klingt irgentwie kantig. –  bernd_k May 27 '11 at 20:20
add comment

Ich würde es so übersetzen:

Die Funktion Words ist mittels primitiver Kombinatoren bestimmt.

share|improve this answer
    
+1 Wollte ich gerade selbst vorschlagen –  bernd_k May 27 '11 at 20:19
    
Für eine Leserschaft mit mathematischem Hintergrund sicherlich gut. Je nach Zielgruppe daher aber auch etwas unglücklich. Warum bestimmt und nicht definiert? Letzteres würde ich im Rahmen von Software-Entwicklung (FUZxxl erwähnte funktionale Programmierung) bevorzugen. –  OregonGhost May 27 '11 at 20:43
    
@OregonGhost wollte eine Alternative bieten. Natürlich geht auch "definiert". Ich fine "bestimmt" passt hier auch und frischt den Satz etwas auf. Definieren heißt ja nichts anderes als bestimmen. –  splattne May 27 '11 at 20:49
    
Ich erwähne das deshalb, weil in unseren Dokumentationen (also die, die ich und Kollegen zu unseren Entwicklungen schreiben) mitunter dank eines gewissen Kollegen genau solche Sätze auftauchen, die eben (in meinen Ohren, und auch in denen der Kunden) sehr mathematisch klingen. Fehlt dann nur noch "Sei X Element aus Y", dann versteht kein Kunde das mehr ;) Das kann natürlich auch gewollt sein. Bei einer akademischen Arbeit zum Thema ist das sicherlich auch genau richtig. Darauf wollte ich nur hinweisen. –  OregonGhost May 27 '11 at 20:55
add comment

Wie wäre es mit:

Die Funktion words ist mit Hilfe primitiver Kombinatoren definiert.

Edit:

LEO sagt noch "im Bezug auf" und "vermittels".

share|improve this answer
    
Das Problem ist, dass sich die Bedeutung verändert. "mit Hilfe" sagt nur, dass eben jene verwendet wurden, während "in terms of" eher sagt, dass es ausschließlich diese waren. –  Hellenologophilist May 27 '11 at 18:41
1  
Dann verwende doch "ausschließlich mit Hilfe". –  swegi May 27 '11 at 18:43
    
"ausschließlich mit Hilfe" finde ich auch gelungen. –  OregonGhost May 27 '11 at 18:59
    
ist korrekt, aber noch nicht ganz so flüssig wie die Antwort von splattne –  bernd_k May 27 '11 at 20:22
    
Muss in der Tat "ausschließlich" enthalten, ansonsten geht die eigentliche, fachspezifische Bedeutung verloren. –  Stefano Palazzo May 28 '11 at 8:26
show 1 more comment

In terms of...

  • hinsichtlich
  • im Sinne von
  • unter ... Aspekt
  • in Bezug auf
  • in Form von
  • mittels
share|improve this answer
add comment

Manchmal paßt ein 'in der Sprache der'; hier jedoch nicht.

In terms of law: guilty. 
In der Sprache der Justiz: schuldig.
share|improve this answer
add comment

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.