German Language Stack Exchange is a bilingual question and answer site for speakers of all levels who want to share and increase their knowledge of the German language. It's 100% free, no registration required.

Sign up
Here's how it works:
  1. Anybody can ask a question
  2. Anybody can answer
  3. The best answers are voted up and rise to the top

Die Beispiele die ich im Wörterbuch gefunden habe, scheinen unterschiedliche Fälle zu verwenden, z.B.

Es ist nicht der Rede wert.

(Genitiv) oder

Es ist das Geld wert. Es ist einen Besuch wert.

(Akkusativ) oder

Es ist lesenswert.

(Genitiv)

Gibt es hier keine einheitliche Regel, die man universal anwenden könnte? Oder sind manche dieser Beispiele einfach falsch?

share|improve this question
up vote 7 down vote accepted

Die Beispiele sind richtig.

Laut Duden wird wert verwendet:

Mit Akkusativ:

In der Bedeutung »einen bestimmten Wert haben«
das ist keinen Heller wert

Mit Genitiv:

In der Bedeutung »würdig«
das ist nicht der Rede wert

share|improve this answer

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.