Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Ich dachte, dass "Giftgeber" im Englischen Poison-giver bedeuten soll. Aber hier sagt eine Seite dass es wirklich gift-giver (Geschenkausteiler) bedeutet. Wie ist das möglich, wenn jeder Eintrag unter 'das Gift' Poison bedeutet?

Sie merken sicher, dass das Wort "Giftgeber" selten im ganzen Internet gefunden werden kann.

Was passiert hier?

share|improve this question
2  
Interessant, also haben die Deutschen vor Jahrhunderten "Gift" gesagt und "Geschenk" gemeint. Das wusste ich nicht. Egal, heute denkt kein Deutscher mehr an "Geschenk", wenn er "Gift" sagt. Am besten vergisst Du das ganz schnell wieder :) –  Eugene Seidel Mar 4 '13 at 15:35
    
Ob Gift negativ ist oder positiv hängt vom Kontext und der Einstellung des Sprechers ab - Rauschgift und Gegengift seien hier exemplarisch genannt, aber auch für den Kammerjäger oder Mörder ist die Waffe sicher nicht negativ. Davon ab ist das keine Nebenbedeutung, sondern die Bedeutung selbst, um die es sich handelt. –  user unknown Mar 4 '13 at 19:08

3 Answers 3

up vote 4 down vote accepted

Indeed both the English "to give", and "gift" share a common etymology with the German "das Gift" und "geben":

ahd. (9. Jh.), mhd. mnd. gift f. das Geben, Gabe, Geschenk, Gift, mnl. ghifte, ghichte, nl. gift f. Gabe, Gift, aengl. gift, gyft f. n. Gabe, Belohnung, Brautpreis DWDS

It was also used for substances given to people for medical reasons, hence propably the shift in meaning.

Today the original meaning still can be found in "die Mitgift", whereas "das Gift" exclusively is used in the meaning of poison.

Note that there also is a shift in gender, where "die Gift" (engl. gift) was female, whereas "das Gift" (engl. poison) is neuter.

From the original meaning of someting which was given, the compound noun "Giftgeber" would be from two words with the same meaning. This makes me believe that it may have been used only rarely. It is not used in contemporary German.

share|improve this answer

The first reference links to an entry about the book "Hoch- und nieder-deutsches Wörterbuch der mittleren und neueren Zeit", i.e. Giftgeber was probably used in the positive sense before the meaning of "Gift" shifted. You should not use this in a modern text. However it may not sound like "poison-giver" but like a surname of a potentially famous person used as a comparison.

share|improve this answer

Früher war Gift ebenfalls als Geschenk bekannt:

enter image description here

Diefenbach, L.; Wülcker, E.: Hoch- und nieder-deutsches Wörterbuch der mittleren und neueren Zeit

Diese Verwendung ist allerdings veraltet und sollte nicht mehr angewandt werden. Das kommt übrigens aus dem germanischem und wurde daraus ins Englische weitergezogen.

share|improve this answer

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.