Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Man hat mich gefragt, wie man Dezimalbrüche in Worten schreibt.

Aber ich weiß es nicht und konnte auch nichts im Netz finden.

Schreibt man die Zahlen nach dem Komma einzeln? (z.B. eins Komma eins drei acht sechs)

Oder als Zahl? (eins Komma tausenddreihundertsechsundachtzig)

Oder ist beides möglich?

Vielleicht hängt es von der Zahl nach der Komma ab?

share|improve this question
    
Du schreibst es genau so, wie du es sprichst. Es gibt keinen Grund, dies anders handzuhaben. –  Em1 Aug 20 '13 at 9:09
1  
Ein Dezimalbruch ist etwas anderes als eine Dezimalzahl. Bruch: 1/25 --> ein Fünfundzwanzigstel und Zahl: 1/25=0.04 --> null Komma null vier. –  alk Aug 24 '13 at 17:16
1  
@alk Das ist falsch, so wie es du es darstellst. Die Begriffe werden in niederer Mathematik synonym verwendet und in der höheren Mathematik spielen die Unterschiede keine Rolle mehr, weil beide Darstellungsformen äquivalent sind. –  Toscho Mar 28 at 11:05
    
@alk, es mag sein, dass man das in der Schulmathematik anders handhabt, aber als Mathematiker wäre ich nicht auf die Idee gekommen, unter einem Dezimalbruch etwas anderes als die Dezimaldarstellung einer reellen Zahl zu verstehen, also etwa 1,1386. (Uh, etwas spät der Kommentar, sorry.) –  Carsten Schultz Mar 28 at 11:29
add comment

2 Answers

up vote 6 down vote accepted

Es gibt an sich keinen Grund, eine Dezimalzahl mit Nachkommastellen überhaupt in Worten zu schreiben. Wahrscheinlich hast du deshalb nichts gefunden. Wenn, würde man eine Prozent- oder Promilleangabe daraus machen (0,087 = siebenundachtzig Promille) oder einen „glatteren“ Bruch (0,75 = drei Viertel).

Die wesentliche Ausnahme wäre ein „Meta-Zusammenhang”, wenn z.B. hier jemand fragt, wie man eine solche Zahlenangabe ausspricht. In dem Fall würde ich es so schreiben, wie man es spricht, also entweder die empfohlene und mathematisch sinnvollere Aussprache in einzelnen Ziffern

123,456 = hundertdreiundzwanzig Komma vier fünf sechs

oder die ebenfalls weit verbreitete Lesung in Pseudo-Zahlen:

123,456 = hundertdreiundzwanzig Komma vierhundertsechsundfünfzig

In jedem Fall beginnen die einzelnen Ziffern und Zahlen mit Kleinbuchstaben. Ausnahmen sind nur die großen Zahlen, die auch einen Plural bilden, also Million, Milliarde, Billion usw. (Aber Substantivierungen groß: Vor der Acht kommt die Sieben.)

share|improve this answer
    
Ich glaube, ich habe alles klein geschrieben. Meine Frage wurde aber korriegiert und neben den tatsächlichen Fehlern wurden auch die Zahlen in der Frage groß geschrieben. –  Mur Votema Aug 20 '13 at 10:34
    
Es gibt tatsächlich Gründe. Schecks, Quittungen, etc. haben häufig Felder "in Worten". Den Zweck dieser muss ich wohl nicht erklären, oder? –  rimrul Aug 31 '13 at 18:07
    
@rimrul: In Quittungsvordrucken ist üblicherweise vorgesehen, nur den Betrag in vollen Euro auszuschreiben. Daneben ist "Cent wie oben" vorgedruckt. Einen Scheck habe ich seit Jahren nicht mehr ausgestellt, würde aber "siebzehn Euro und neunzig Cent" schreiben, nicht "siebzehn Komma neun null Euro". –  chirlu Aug 31 '13 at 20:03
    
@chirlu: Ja, man kann die Cents auch separat aufschreiben oder auf sie verzichten, aber es sind Gründe. Es gibt bestimmt auch noch andere. –  rimrul Sep 1 '13 at 4:45
1  
Nach dem Komma werden Ziffern einzeln vorgelesen. Davon gibt es keine Ausnahme. Alles andere ist ein grober Formverstoß. Alternativ gibt es die Möglichkeit, Größenangaben in mehrere Summanden verschiedener Einheit aufzuteilen, z. B. zwölf Euro neunzig Cent. Das hat aber nichts mit der Sprechweise von Kommazahlen zu tun. –  Toscho Mar 28 at 11:10
show 2 more comments

Gebräuchlich ist es, die Zahlen nach dem Komma einzeln anzuführen. (z.B. eins Komma eins drei acht sechs)

share|improve this answer
3  
und auch mathematisch richtig! eins Komma dreizehn ist nicht korrekt in Deutschland. Siehe auch de.wikipedia.org/wiki/Komma#Zahlen –  falkb Aug 20 '13 at 10:08
add comment

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.