Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Ich habe schon diese Frage gelesen, wo die Ungenauigkeit der Präposition gegen in betracht bezogen wurde. Trotzdem bin ich mir nicht so sicher, was der Text in Schrägschrift im folgenden Satz bedeutet:

Die Konferenz wird am Montag, den 14.10, gegen 18.00 Uhr mit einem gemeinsamen Essen enden.

Gegen 18.00 Uhr

  • endet die ganze Konferenz? oder
  • fängt erst das gemeinsame Essen an?

Die Frage scheint dumm zu sein, jedoch kann es um eine für mich unbekannte Redewendung gehen. (Ich will keine falsche Fahrkarte kaufen.)

share|improve this question
8  
Nicht ganz eindeutig, würde ich sagen. Eigentlich eignet sich diese Formulierung nur für einen kurzen Programmpunkt (z.B. wenn Gruppenfotos gemacht werden sollen). Ansonsten sollte man eher schreiben: Ab 18 Uhr lassen wir den Tag mit einem gemeinsamen Essen ausklingen o.ä. – Da kann man nur nachfragen. –  chirlu Oct 10 '13 at 8:51
1  
Zur Sicherheit beantworte ich auch noch die Frage im Titel: "gegen 18h" heißt "um ungefähr 18h". Oder, wie meine amerikanischen Freunde sagen würden, "sixish". –  Carsten Schultz Oct 10 '13 at 10:12

2 Answers 2

up vote 8 down vote accepted

Rein intuitiv verstehe ich den Satz so: Die Konferenz selbst dauert bis ca. 18 Uhr. Anschließend findet ein gemeinsames Essen statt.

Die zweite Variante, dass das Essen um 18.00 Uhr endet, ist eher unwahrscheinlich, da der Text nicht explizit auf Beginn und Ende des Essens eingeht und da erfahrungsgemäß (meiner Erfahrung nach) nicht alle Konferenzteilnehmer am Essen teilnehmen.

Die Formulierung ist allerdings tatsächlich zweideutig.

share|improve this answer
3  
Und die Dauer eines Essens in aller Regel auch schwer zu bestimmen ist. Ein Essen hat für gewöhnlich ein undefiniertes Ende. –  Em1 Oct 10 '13 at 10:01

Ich würde sagen, die Unbestimmtheit liegt eher im Verb (mit Etwas) enden und weniger an der Präposition gegen.

Die Konferenz wird gegen 18:00 Uhr enden.

Trotz gegen ist hier der Endzeitpunkt klar. (gegen bedeutet ungefähr, etwa, approximatively)

Die Konferenz wird um 18:00 Uhr mit einem gemeinsamen Essen enden.

Hier wird gegen nicht verwendet, der Satz ist aber noch immer nicht eindeutig.

share|improve this answer

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.