Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

I have been undertaking a beginner's class in German. I have been picking up some idiomatic phrases as I go along and have comes across the following German construction:

bei jemandem einen Stein im Brett haben

Which I understand in English to mean:

to be in somebody's good books

I wanted to say:

I am in Karl’s good books.

And have come up with:

Ich habe bei Karl einen Stein im Brett.

Is this the correct way of using this construction?

share|improve this question

1 Answer 1

up vote 6 down vote accepted

Yes this use is absolutely correct.

Trivia

Taken from wiktionary.org

Die Redewendung kommt schon in der Sprichwörtersammlung des Johannes Agricola von 1529 vor und geht auf ein im Mittelalter beliebtes Brettspiel namens Puff [wo das Spiel gespielt wurde] oder Tricktrack zurück. Wer dort einen „Bund“ (zwei Steine, die nebeneinander stehen) an einer Stelle im Brett hat, über die ein anderer mit seinen Steinen noch hinübermuss, und selbst bereits einen seiner Steine jenseits des „Bundes“ platzieren konnte, hat schon halb gewonnen.

Die positive Bedeutung kann nur losgelöst von dem Spiel betrachtet werden: Der "Stein im Brett" ist etwas durchaus Positives für den Spieler selbst.

share|improve this answer
3  
...hast du Lust, etwa den Ursprung des Ausdrucks zu erklären? –  c.p. Oct 31 '13 at 19:10
    
Jahaaa - jetzt ist's eine schöne Antwort geworden :) –  Takkat Oct 31 '13 at 19:54
1  
International ist Puff übrigens als Backgammon bekannt. –  user unknown Oct 31 '13 at 20:06

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.