Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Schauen can be combined with a number of prepositions.

Ich schaue zu/unter/hinter/aus/in...

For most of them, the local implication is pretty clear. *Auf is not though.

  1. Ich schaue auf das Haus von gegenüber.

That doesn't mean that I am looking at it from above.

  • When is "auf + Akk. + schauen" used or what does it mean?
share|improve this question
1  
Could you please elaborate?? As of now this is kinda.. unspecific. and veeery broad –  Vogel612 Dec 18 '13 at 10:31
2  
"Ihr Völker der Welt, schaut auf diese Stadt!" –  Ingo Dec 18 '13 at 10:48
2  
In Southern Germany, Austria and Switzerland "schauen auf" also means: "sich kümmern um jemanden" (to look after somebody). "Ich schaue auf das Kind meiner Schwester." –  splattne Dec 18 '13 at 10:56
2  
Hö? Hab ich was verpasst "Ich schaue auf das Haus von gegenüber" == "Ich schaue auf das gegenüberliegende Haus". Ich stehe hier auf dem Boden, vor meinem eigenen Haus und schaue auf das sich auf der andere Straßenseite gelegende Haus. Ich muss nicht oben sein. Ich kann mich sogar unterhalb befinden. –  Em1 Dec 18 '13 at 11:24
1  
@Em1 Es liegt am Beispiel. Genaugenommen schaut man das gegenüberliegende Haus eben nicht an, und man schaut es sich allenfalls an, wenn es einem zum Kauf angeboten wird. Den Rest der Zeit schaut man ab und zu aus dem Fenster, und das gegenüberliegende Haus befindet sich dann im Sichtfeld. :) Ich finde die nicht wörtlichen Bedeutungen von "schauen ... auf" wesentlich spannender. –  Ingo Dec 18 '13 at 11:57

2 Answers 2

up vote 7 down vote accepted

Let's try to collect some of the meanings, many of which are figurative. (I don't mind to add anything, please let me know through comments.)

Aus dem Küchenfenster schaut man direkt auf die Kirche. From the kitchen, one can see the church.

As has been pointed out, this does not necessarily imply that one sees the church from above. Nevertheless, this meaning is indeed possible:

Ich schaue beschämt auf einen Punkt am Boden. I look ashamed at a point on the ground.

In the sense "to read off some information"

Ich schaue/blicke auf die Uhr, die Anzeige, das Tachometer.

In the southern dialects, we have the figurative meaning "to care about someone/something":

Ich schaue auf das Kind meiner Schwester. I look after my sister's child.

And also figuratively "pay attention":

Ich schaue auf saubere Kleidung. I pay attention to clean clothes.

Note that in standard German one would say:

Ich achte auf saubere Kleidung. Ich passe auf das Kind meiner Schwester auf.

Also:

Wenn ich auf die Vergangenheit schaue, ... When I look at the past, ...

Er schaut mit Verachtung auf seine Angestellten. He looks at his employees with contempt.

zu jemandem aufschauen to admire someone, to look up to someone

auf jemanden herabschauen to despise, to look down on someone

share|improve this answer
    
+1 Nice summary –  Hagen von Eitzen Dec 20 '13 at 19:54

With auf it simply specifies the surface/object you are referring to or looking at, while von oben definetly means from above:

Ich schaue von oben auf das Haus.

share|improve this answer

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.