Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Ich bin mir nicht sicher, ob Akronyme, die von der englischen Sprache entlehnt sind, im Plural mit oder ohne "-s" am Ende geschrieben und ausgesprochen werden.

Ich selbst verwende in der Umgangssprache zum Beispiel "PCs". Ist das streng genommen falsch? Gibt es dazu eindeutige Vorschriften, die das regeln?

share|improve this question
2  
+1 Wie sieht das insbesondere bei weiblichen Acronymen wie CPU aus. Am Artikel kann man es dann ja auch nicht erkennen, ob Einzahl oder Mehrzahl gemeint ist. –  bernd_k Jun 3 '11 at 9:35
1  
Sehr interessante Frage! –  Pekka 웃 Jun 3 '11 at 9:36
add comment

2 Answers 2

up vote 10 down vote accepted

Die deutsche Wikipedia meint u.a. folgendes zum s-Plural:

Heute gehört die s-Endung zum Standard der deutschen Pluralbildung. Sie wird immer verwendet, wenn keine andere Möglichkeit vorhanden ist (unter anderem, wenn man das Wort nicht durch Analogie zu anderen Pluralformen einordnen kann), zum Beispiel bei Akronymen und vielen Fremdwörtern, vor allem solchen englischer oder französischer Herkunft

http://de.wikipedia.org/wiki/Plural#Der_s-Plural

Ob das eine allgemeingültige Regel ist, kann ich nicht sagen, aber ich habe hier einen Duden (23.Auflage, 2004), der als Plural von PC (Personal Computer) PCs angibt.

share|improve this answer
    
+1 stimme ich vollkommen zu. Da ich aus der IT komme kann ich ergänzen: Wenn die englische Aussprache verwendet wird, verwendet man den englischen Plural, bei eingedeutschten Begriffen und Abkürzungen wird das Plural-S mit eingedeutscht (auch Dollars) –  Samuel Herzog Jun 3 '11 at 15:15
    
1+ ich würde noch ergänzen, dass Abkürzungen, die auf -S, -X enden, gerne mal mit -e/-en oder ohne Veränderung in den Plural gesetzt oder ganz ausgeschrieben werden. "Verschiedene CMSe und MISe im Vergleich" "Er hat mehrere SOS gesendet." "Es waren 93 PAX an Bord." –  oleschri Jun 3 '11 at 16:52
add comment

Ich denke, dass du hier einen sehr speziellen Fall erwischt hast, denn der Plural des Wortes "(der) Personal Computer" ist "(die) Personal Computer".

Der Duden sagt: die PC, die PCs

Man beachte, dass die von dir erwähnte Variante lediglich an zweiter Stelle steht.

share|improve this answer
    
Ich würde Personalcomputer oder Personal-Computer im Deutschen schreiben. –  user unknown Jun 4 '11 at 4:31
add comment

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.