Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Was ist richtig? unter anderem oder unter anderen oder beides?

Ein Beispiel:

In vielen Sprachen (unter anderem / unter anderen Englisch und Französisch) ist es zwingend erforderlich, dass ein Wort die Position des Subjekts einnimmt.

share|improve this question
1  
Ich bin versucht, den Satz in der Wikipedia jetzt einfach mal zu unter anderen zu „korrigieren“ ;) –  Carsten Schultz Dec 31 '13 at 14:01
add comment

4 Answers

up vote 4 down vote accepted

unter anderem (u. a.) ist in diesem Fall richtig, neben den angeführten Beispielen Englisch und Französisch existieren noch weitere in Frage kommende Sprachen.

unter anderen kommt hingegen bei Sätzen wie Ich wollte einmal unter anderen Menschen sein zur Anwendung. Die beiden Formen werden so oft vertauscht, dass der Duden unter anderem in der Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter führt.

share|improve this answer
2  
"... neben den angeführten Beispielen Englisch und Französisch existieren noch weitere ..." ich halte diesen Nachsatz für irreführend., da es sich bei unter anderem ja eben genau nicht um einen Plural handelt. –  alk Dec 29 '13 at 22:06
    
@alk Ich habe die Verwendung für interessierte Lerner erläutern wollen. Wie viele Elemente die Aufzählung hinter unter anderem umfasst, ist nachrangig. –  lejonet Dec 29 '13 at 22:18
    
"unter anderen kommt hingegen bei Sätze" sollte es nicht "Sätzen" sein? –  deinocheirus Dec 30 '13 at 21:43
    
@deinocheirus Danke! –  lejonet Dec 30 '13 at 22:08
add comment

unter wird mit dem Dativ benutzt.

Im Zusammenhang mit Das Andere (siehe OP), was Einzahl ist, ergibt sich also unter dem Anderen kurz unter anderem. (Warum das nun klein geschrieben werden muss weiss ich nicht.)

unter anderen ist die Variante für einen Plural:

Er fand nix unter dem Stein, und unter anderen*1 fand sich auch nix.

Die Anderen ist Plural, gemeint sind nämlich die Steine.


Zusammenfassend ist der Lösungsweg zur Antwort die Deklination mit Dativ Singular von Das Andere zzgl. einer Prise Gross-/Kleinschreiberegeln, nach denen ja aber nicht gefragt war - zum Glück ;-)


*1: Und hier wird auch klein geschrieben?

share|improve this answer
    
Es wird klein geschrieben, weil es in diesem Fall keinen "substantivischen Charakter" zur Hervorhebung gibt, siehe Duden, Regel 77 –  lejonet Dec 29 '13 at 21:24
    
@lejonet: Danke! Bitte schau mal auf mein Update. –  alk Dec 29 '13 at 21:34
3  
schön :)... "Unter dem ersten Stein fand er einen Käfer. Unter anderen unter anderem Sand." –  Emanuel Dec 29 '13 at 21:56
    
@Emanuel: Great, für solche Spielchen liebe ich diese Sprache. –  alk Dec 29 '13 at 22:01
add comment

Im Beispielsatz ist unter anderem korrekt:

In vielen Sprachen (unter anderem Englisch und Französisch) ist es zwingend erforderlich, dass ein Wort die Position des Subjekts einnimmt.

share|improve this answer
add comment

Da „die Sprachen“ im Plural ist, ist „unter anderen“ keineswegs falsch. Die Beispiele hier belegen dies. Die anderen Antworten hier hingegen belegen, dass auch „unter anderem“, obwohl grammatisch nicht logisch, akzeptabel ist, da es als feststehende Wendung empfunden wird.

Siehe auch hier, wo der Duden zitiert wird.

share|improve this answer
add comment

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.