Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Ich habe diesen Satz gelesen:

Ich habe sehr viel Spaß gehabt

Wann ist es möglich, sehr + viel zusammen zu benutzen?

share|improve this question

3 Answers 3

up vote 5 down vote accepted

Wir haben hier eine Steigerungsform, die recht universell anzuwenden ist:

Wir haben Spaghetti gegessen.

Wir haben dünne Spaghetti gegessen.

Wir haben sehr dünne Spaghetti gegessen.

Mir fällt, ehrlich gesagt, gerade kein Beispiel ein, wo man das nicht verwenden kann. Im Italienischen wäre meiner bescheidenen Meinung nach "molto" das Äquivalent.

Vielleicht schreibst du deine Frage um: Wann kann man "sehr" nicht zur Steigerung einsetzen?

share|improve this answer
    
So, since sehr and viel both mean "molto/much" (I know they're not equivalent). Is it simply that you reinforce the adverb "viel" with "sehr", so that "sehr viel" is a reiforcement of the simple "viel" here? –  martina Jan 6 at 14:11
    
@martina Genau so. Es wird mir jetzt erst klar, daß "molto" "viel" heißt, aber wie "sehr" verwendet wird, so daß "viel" und "sehr viel" von Google beides mit "molto" übersetzt wird. Wie unterscheidet ihr das? –  Ingo Jan 6 at 15:03
    
Du sagst: "es regnet viel"; aber "ich bin sehr traurig" (aud italienisch würdest du "molto" in die beide Satzen benutzen), also, ich denke, "sehr" geht vor einen Adjektiv, "viel" (adverb) geht wenn keinen Namen gibt. –  martina Jan 6 at 15:10
2  
@martina, the superlative of viel is actually am meisten (the comparative is more), sehr viel is just very much. –  Carsten Schultz Jan 6 at 16:44
1  
@CarstenSchultz You mean mehr, not more. Sehr viel mehr mag ich nicht dazu sagen .... –  Ingo Jan 6 at 17:19

Absolute (tot, lebendig, dreieckig etc.) sowie bereits den geringsten beziehungsweise höchsten Grad angebende Adjektive (minimal, maximal, extrem etc.) können nicht gesteigert werden.

share|improve this answer
4  
Dieses Statement finde ich schon sehr extrem. Habe gehört, es gibt Katzen die haben einen sehr dreieckigen Kopf. Zugegeben, die Sprache wird dabei schon sehr maximal ausgereizt, aber die Sprache lebt – Ich meine, sie ist sehr lebendig. –  Em1 Jan 6 at 13:44
    
Grammatikalisch lassen sich zweifelsfrei auch die genannten Adjektive steigern, wenngleich der Elativ im Deutschen aber nur umgangssprachlich von Bedeutung sein dürfte. –  Lars Beck Jan 6 at 14:24

Aufpassen muss man bei negierten Adjektiven:

Er ist nicht mehr lebendig.

Er ist nicht mehr sehr lebendig.

Hier bewirkt das "sehr" effektiv eine Abschwächung der Aussage.

share|improve this answer

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.