Take the 2-minute tour ×
German Language Stack Exchange is a question and answer site for speakers of German wanting to discuss the finer points of the language and translation. It's 100% free, no registration required.

Wie sagt man "brandname" auf Deutsch? Wenn ich das Wort in einer Online-Übersetzung nachschlage, sagt sie "Marke". Ich möchte es in diesem Zusammenhang benützen:

Ich werde morgen einige Hotdogs bei Raley's kaufen, aber ich weiß nicht, welche Hotdogs ich kaufen soll. Ich frage meine Frau, welche Marke der Hotdogs sie zum Frühstück haben möchte.

Passt das Wort "Marke" hier im Satz?

share|improve this question
6  
Ja. Obwohl die Vorstellung von Marken-Hotdogs komisch anmutet ... und dann auch noch zum Frühstück! –  Ingo Jan 20 at 23:39
1  
@Ingo... hier in Deutschland isst man halt eher Markenmüsli ;) –  Emanuel Jan 21 at 10:47
    
Echte Walddeutsche futtern zum Frühstück ein halbes Wildschwein, weder Müsli noch Hotdog. Ob Marke oder nicht ist dabei egal. Wieso traut man aber dem Wörterbuch nicht? –  user unknown Jan 22 at 4:01

2 Answers 2

up vote 1 down vote accepted

Well I would like to add that in this case you would probably (for having a more natural way of saying it) refer to

Sorte von (kind of...) - Sorte von Hotdogs

I would consider saying

Ich weiß nicht genau, welche Sorte der Hotdogs sie möchte...

as the most natural way of saying that.

In addition, one "Marke" (brand or in this case producer) could have different "Sorten."

share|improve this answer
1  
The last sentence in bold is the most important bit here, I think :) (but lose the "in addition") To me, "Sorte" sounds more like talking about the variety rather than the brand of the hotdogs, i.e. whether they're pork, turkey or vegetarian... If the brand is in question, I think most Germans would simply leave out the "Sorte": "...welche Hotdogs sie möchte." –  Mac Jan 21 at 8:51
    
Sorte ist mit Chilie, vom Kalb und schlesische Art, aber nicht welche Marke. Die Antwort ist falsch. –  user unknown Jan 22 at 4:02

Ja, "Marke" passt. Allerdings klingt "Marke der Hotdogs" sehr umständlich. Natürlicher ist "Hotdogmarke" (vielleicht muss es auch "Hotdog-Marke" geschrieben werden, da bin ich nicht sicher).

share|improve this answer
    
Da "Hotdog" 3x in der Beispielkonstruktion vorkommt kann man sie ganz weglassen. Da mit Hotdogmarke kein Problem der Erfassung besteht würde ich es ordentlich zusammenschreiben. –  user unknown Jan 22 at 4:04

Your Answer

 
discard

By posting your answer, you agree to the privacy policy and terms of service.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.