5
votes
3answers
232 views

Usage of “aber”

Why is "aber" used in this context? Darf ich dich zu einem Kaffee einladen? – Aber ja, sehr gern.