relating to the grammatical case that marks typically the indirect object of a verb, the object of some prepositions, or a possessor

learn more… | top users | synonyms

3
votes
2answers
85 views

German grammar: Why is it 'mich' used here and not 'mir'? [on hold]

Consider the two sentences: 1) Kann ich dir helfen? In this sentence, there is no direct object, but the 'to whom' person is you (dir), therefore you are in the dative case which is dir. But in the ...
2
votes
4answers
82 views

Why “sag mir” and not “sage mir”?

"sage" is the du-imperative form, and I don't see "sag" on any "sagen" conjugation pages.
8
votes
1answer
89 views

Mit gutem roten Wein? [duplicate]

Ich bin kein deutscher Muttersprachler und wohne seit einigen Jahren in Deutschland. Als ich Deutsch als Fremdsprache gelernt habe, habe ich folgende Regel bzgl. der Beugung von Adjektiven gelernt: ...
2
votes
1answer
110 views

“Freue mich auf” + Akkusativ?

Ich glaube, dass man "Ich freue mich auf dich" sagt. Wie kommt es, dass es im Akkusativ steht und nicht im Dativ, z. B. "Ich freue mich auf dir"?
-1
votes
1answer
34 views

Indirect in dative [closed]

Was zeigen Sie Ihrem Besuch? (What do you show in your visit?) Das Kino gefällt unserem Besuch. (We like to go to the movies in our visit.) Zwei Gedanken sind der gelernten Buchdruckerin ...
6
votes
1answer
122 views

Bezug auf Genitivnomen: Wann wird Dativ bevorzugt?

(a) Mannheim liegt am Zusammenfluss zweier Flüsse, des Rheins und des Neckars. (b) Mannheim liegt am Zusammenfluss zweier Flüsse, dem Rhein und dem Neckar. Laut einer Antwort zu dieser Frage ...
1
vote
2answers
133 views

Deklination (Nominativ oder Dativ) nach einem Doppelpunkt

Die Präposition mit verlangt den Dativ, aber wie ist es nach einem Doppelpunkt im Satz? Sollen z. B. im Folgenden die Substantive Sanierung und Neubau im Nominativ oder Dativ geschrieben werden? ...
2
votes
2answers
63 views

What does 'Dem' mean in this context?

Can someone clearly explain the use of "dem" in the following contexts? Dem halten betroffene Eltern und Pädagogen jedoch entgegen, dass ... [...] und natürlich auch aus der hohen Anzahl von ...
1
vote
1answer
64 views

Weshalb is der Satz Dativ?

Ich habe die folgenden zwei Sätze: "Der Gemüsehändler hat viele asiatische Lebensmittel." "Der Gemüsehändler hat eine große Auswahl an asiatischen Lebensmitteln." Der zweite Satz scheint Dativ zu ...
0
votes
1answer
83 views

Relativsätze für die Verben mit dem Dativ [closed]

Wie bildet man Relativsätze mit den Verben, die mit dem Dativ funktionieren? Nom: Das ist eben das (dasjenige), was mich interessiert. Akk: Sie hat das(den, denjenigen) gefunden, was (wen) er ...
4
votes
2answers
126 views

Which one is correct – “dieser Laptop” or “diesen Laptop”?

In the sentence Dieser Laptop gehört mir nicht. Should it be diesen or dieser? I am confused because I would think you would have to use diesen because of gehört, but apparently that's wrong. ...
2
votes
1answer
79 views

“Einweisung in __ betriebliche Abläufe(n)” – Akkusativ oder Dativ verwenden?

Muss ich im folgenden Satz Akkusativ oder Dativ verwenden? PART_A Einweisung in die betrieblichen Abläufe in ein(em) Ingenieurbüro oder Einweisung in den betrieblichen Abläufen in ein(em) ...
6
votes
4answers
1k views

Can “nach” mean “about”?

Whilst watching an exercise video about "Präpositionen mit Dativ", I noticed that nach was used with the meaning of about: Der Tourist erkundigt sich nach dem Fahrplan. I know that nach ...
8
votes
1answer
111 views

Ist es schlechter Stil, »wegen + {Eigenname}+s« zu schreiben?

Ist die Genitivkonstruktion bei der Präposition wegen für Eigennamen nicht besonders geeignet? Klingt (entweder schriftlich oder mündlich) einer der folgenden Sätze seltsam? Wegen Christians ...
8
votes
2answers
197 views

Grammatik von „zu meiner Reisen“?

Was für ein Nomen ist Reisen im ersten Lied der „Winterreise“ (Müller-Schubert): (...)Ich kann zu meiner Reisen Nicht wählen mit der Zeit, Muß selbst den Weg mir weisen In dieser ...
7
votes
3answers
135 views

Genitive prepositions plus personal pronouns: Does it sound strange?

I'm aware that one says, say, meinetwegen instead of wegen meiner (and wegen mir). But with other prepositions accepting genitive I cannot judge, because I've never heard nor read anstelle ...
6
votes
2answers
110 views

„Nichts“ im Dativ

Kann nichts im Dativ verwendet werden? Beispiel (Songzeile aus https://www.youtube.com/watch?v=OLwd9boEsMw): Die Liebe ähnelt nichts. Das klingt für mich grammatikalisch schief. Ich denke, ...
5
votes
2answers
544 views

Warum „am Bahnhof ankommen“ anstatt „an den Bahnhof“?

Ankommen ist ein Bewegunsverb. Dementsprechend sollte es allem Anschein nach den Akkustativ verlangen, denn an geht beides mit Akkusativ und Dativ. Wieso denn: am Bahnhof ankommen und nicht ...
2
votes
1answer
525 views

“Gehören” mit Akkusativ oder Dativ?

Welcher Satz ist richtig? Frage mit Wohin? (Akkusativ): Der Müll gehört in die Mülltonne. Wohin gehört der Müll? oder Frage mit Wo? (Dativ): Der Müll gehört in der Mülltonne. Wo ...
3
votes
4answers
246 views

Warum “unter der Brücke hindurchgehen”?

Aus dem Duden: unter der Brücke hindurchgehen Warum Dativ? Ich habe die Frage "Auf {einen, einem} Baum klettern - Akkusativ oder Dativ?" schon gelesen, und ich habe gedacht, dass hier der ...
1
vote
2answers
123 views

“Mit einem” versus “mit einen”

When does one say mit einem and when does one say mit einen? I am not sure of the difference, either in common usage or grammatically.
3
votes
3answers
129 views

Correct usage: “für die Menschen” or “für den Menschen”? Accusative or dative (idiomatic exception)?

When reading Was für eine Krankheit ist Diabetes?, I came across a sentence: Traubenzucker ist lebenswichtig für den Menschen. [emphasis added] German grammar tutorials, for example: ...
4
votes
1answer
270 views

Präpositionen mit dem Dativ/Genetiv

I am studying grammar at level B1/B2 German and I encountered something I do not really understand: At the moment I am working on a chapter concerning prepositions which require the dative. In this ...
4
votes
3answers
569 views

Dativpräpositionen – how to say “I am going to Anna's House”?

I'm a total beginner and I'd like to cover one of the Dativpräpositionen basics in German. Which of the following sentences is the most correct and complete form of saying "I am going to Anna's ...
4
votes
1answer
323 views

When “to me” is “zu mir” and not “mir”

As I learned German, I was taught that the dative case, for example the word "mir," essentially means "to me" just as "dir" means "to you." As such, when is it acceptable to add "zu?" Komm zu ...
4
votes
2answers
344 views

Dativ von “man”?

(a) Man kann das Kino wählen, das man gefällt. Ist dieser Satz in Ordnung? Oder muss man den Satz ohne "man" umschreiben, wie: (b) Jeder kann das Kino wählen, das ihm gefällt. Obwohl die ...
0
votes
1answer
89 views

Dativ von “alles”?

I am afraid that I would expose her to everything, Wäre es richtig, so zu übersetzen? Ich habe Angst, dass ich sie alles aussetzen würde. Das Verb "aussetzen" braucht einen Dativ, aber wenn ...
3
votes
1answer
109 views

Einführung in + Akk. und Vertiefung in + Dativ

Warum sagt man "Einführung in die theoretische Philosophie", aber "Vertiefung im Privatrecht". Ich kann es leider grammatikalisch nicht nachvollziehen. Worin besteht der Unterschied?
5
votes
1answer
94 views

Is it still considered correct to append an “e” in old-fashioned dative?

I recently watched some shows by Prof. Heinz Haber (1968) and I noticed, that he tends to append an "e" to the dative as in auf dem Monde or im Raume. Udo Klinger lists the added "e" in parenthesis, ...
2
votes
2answers
90 views

How to distinguish if dative or genitive depending on the order in sentence

Well, the question is regarding Akkusativ, Dativ and Genitiv positions in the following sentences: Ich gebe einer Frau die Rose. Ich gebe die Rose einer Frau. Ich gebe sie einer. Ich gebe einer sie. ...
1
vote
2answers
409 views

Use of “anstatt” or other genitive prepositions with pronouns

Anstatt ihm habe ich sie gewählt. Is this usage correct or not? In this thread, the choice between wegen dir and deinetwegen was discussed, seemingly with no conclusive agreement. With "anstatt" ...
4
votes
3answers
180 views

Adjective endings after a noun of measurement

I was looking through my grammar book and I came across this sentence: Mit einer Tasse heißem Tee I don't understand why heiß has an m at the end. I would have thought it would be: Mit einer ...
8
votes
1answer
145 views

Dativ und/oder “für”

Manchmal kann man wahlweise den Dativ oder "für" benutzen: Das Buch ist mir zu kompliziert. Das Buch ist zu kompliziert für mich. Meine Frau hat mir Essen gekocht. Meine Frau hat Essen für mich ...
0
votes
1answer
465 views

Akkusativ and Dativ confusion with possession [closed]

In the sentence: Er kommt mit seinem Auto ...it uses the Dativ "seinem". However in the sentence: Ich kaufe seinen Auto ...it uses the Dativ "seinen". Could anybody explain this to me, ...
3
votes
3answers
2k views

Use of dative after “wegen” [duplicate]

This sentence is from the Frankfurter Allgemeine. Nicht nur wegen Athleten wie Reus oder den Kugelstoß-Assen Christian Schwanitz und David Storl blickt der Deutsche Leichtathletik-Verband ... ...
1
vote
2answers
129 views

Why “meinem” is used in “Er glaubt meinem Kind”?

I saw this sentence in Duolingo. Is this supposed to be dative? If so, why?
2
votes
7answers
1k views

When to use dative or accusative object with “sitzen”?

I'm starting to learn German and I'm confused with usage of those two. Should I use accusative or dative in the following? In dem Kino sitzen Bürger. – dative or In das Kino sitzen Bürger. – ...
2
votes
3answers
91 views

Omit one of double dative case using “und” sentence connection

I am unsure if this is correct German: ... bei der die einfache Verknüpfung von und die Interaktion mit Entitäten gewährleistet ist. Here "Entitäten" is the dative case and I omitted it just ...
5
votes
1answer
216 views

“Wegen dem, was er gesagt hat”

German is not my native language but I have a lot of experience with it. To translate "because of what he said", I feel like I should say "wegen dem, was er gesagt hat" instead of "wegen dessen, was ...
6
votes
3answers
8k views

How to look up whether a verb uses dative or accusative

Generally, my understanding of the use of dative and accusative is a bit opaque. I am getting better at deciphering which prepositions call for which case. I have also seen that motion is another ...
1
vote
2answers
227 views

Relative clauses and the dative case

"Ich verstehe mich wirklich gut mit meiner Mutter Sylvia, der sehr intelligent ist, weil sie nett ist." Is the usage of "der" in the relative clause correct here, since 'mit' takes the dative ...
11
votes
7answers
1k views

Why 'der' in 'Danke der Nachfrage'?

I've read this in a reply to a mail: Danke der Nachfrage! Why is der there and why is not für die Nachfrage instead? And is it genitive or dative? (My only guess is that we are omitting a ...
5
votes
2answers
122 views

On the declensions of the pronoun “man”. Part II: does the dative depend on the gender of the speaker?

Part II (Part I of this question verses on the genitive for man) In Wiktionary reads: Das Indefinitpronomen des Nominativ Singular man hat keine weiteren Formen; bei der Verwendung in anderen ...
2
votes
1answer
3k views

Dativ plural: den or denen

I’ve always learned that the article for Dativ Plural is den, for example Ich kenne die Frauen, den man Bücher schenkt. My Duden grammar agrees with me, but it is more common to see forms such ...
2
votes
2answers
238 views

Which cases are being used in these sentences with “geben” and “suchen”?

Please have a look at the following sentences: Lustlos suchte ich der Oma ihre Brille. and Lustlos gab ich der Oma ihre Brille. Is der Oma dative case and ihre Brille accusative case in ...
6
votes
1answer
363 views

Man erwartet eine Spur von Dativ in „zu dessen“. Wo ist sie? Warum erscheint nur da der Genitiv? Oder existiert „zu dessem“?

Betrachte man die Rolle des Bezugwortes dessen im folgenden Satz: Klaus, zu dessen Vater diese Krawatte gar nicht passt, hat […] Wie kommt man auf solchen Satz? Anscheinend wählt man zwischen ...
2
votes
2answers
85 views

Zusagen plus Dativ

Die Anpflanzung der Bäume durch die örtlichen Betriebe ist zugesagt. Ist der Satz richtig? Ursprünglich hieß der Satz: Örtliche Betriebe sagten zu, Bäume anzupflanzen. Warum heiß es nicht, ...
1
vote
2answers
267 views

Dativ Singular “seinem Kollegen”

Herr Knoll schreibt seinem Kollegen einen Brief. Warum hängen wir "-en" an Kolleg dran? (Kolleg ist Singular)
2
votes
4answers
234 views

“An den Mann, den…” or “An dem Mann, den…” - Which one correct?

At the beginning of a letter on the Internet addressing someone, do we use accusative or dative? Which one is correct? An dem Mann, den... An den Mann, den...
4
votes
1answer
106 views

»Fahren in der Nähe« oder »fahren in die Nähe«?

Etwas sagt mir, dass »Fahren in der Nähe« die richtige Wahl ist. Zusammenhang: Ich habe Lust, nur in der Nähe zu fahren. Trotztdem kann ich das nicht erklären, da fahren ein Bewegungsverb ist. ...