Dialekte - Questions on varieties of a language in different regions.

learn more… | top users | synonyms (3)

6
votes
1answer
2k views

Spricht man in Südtirol (für Deutsche) verständlichen Dialekt?

Südtirol ist ja ein recht beliebtes Urlaubsziel für Wanderer und Wintersportler aus Deutschland. Persönlich war ich noch nicht dort. Darum die Frage, wie weit kommt man mit Hochdeutsch in Südtirol ...
17
votes
1answer
986 views

Gibt es Rotwelsch mittlerweile auch in der gehobenen Sprache?

Als Rotwelsch wird schon im Mittelalter die Geheimsprache der Gauner und Bettler bezeichnet. Mittlerweile sind viele Ausdrücke des Rotwelschen fester Bestandteil der deutschen Umgangssprache geworden: ...
5
votes
5answers
258 views

Are “Xylofon” and “xenophob” really pronounced with /ks/?

Pronunciation dictionaries suggest that words beginning with "x", such as "Xylofon" and "xenophob", should be pronounced with /ks/. This sounds awkward every time I try. How common is it for ...
11
votes
2answers
424 views

Was für ein Wort ist “Ei”/“Ai”?

Diese Frage ließ mich darüber nachdenken, woher eigentlich "Ei"/"Ai" kommt. Da es sich lediglich um gesprochene Sprache handelt bin ich mir bei der Schreibweise unsicher. Verwendet wird es in meiner ...
12
votes
6answers
602 views

What's the difference between “Dialekt” and “Mundart”?

Are "Dialekt" and "Mundart" exact synonyms, or is one more official, more colloquiel etc? Or are there regional differences in their use? Or maybe one is a broader term than the other and might cover ...
9
votes
3answers
1k views

Woher stammt das schwäbische Wort “Gugg” für Tüte?

Im Schwäbischen hört man vor allem auf dem Land oder an Markttagen: "Brauchet Se a Gugg?" - "Noi, i hab mei Tasch derbei" "Brauchen Sie eine Tüte?" - "Nein, ich habe meine Tasche dabei" ...
16
votes
4answers
6k views

Woher kommt die schweizerdeutsche Verstärkung “huren…”?

In der Schweiz hört man oft Wörter wie hurenkalt oder hurengut. Dabei verstärkt die Vorsilbe huren die Bedeutung des Adjektives. Ein Äquivalent wäre die Vorsilbe sau im Deutschen. Woher kommt diese ...
6
votes
2answers
1k views

Does “passt scho” mean “passt so” or “passt schon”?

People say "passt scho" here all the time. Does that mean "passt so" or "passt schon"? Is there any difference between using "passt scho" and whichever of those two it means?
4
votes
1answer
77 views

Wörterbücher der Uni Trier – umgezogen oder eingestellt?

Unter der Adresse der Uni Trier gab es noch bis vor kurzem, und über viele Jahre, mehrere Wörterbücher – teils zu dieser Region, namentlich ein Rheinisches Wörterbuch und ein Pfälzerwörterbuch, ...
8
votes
9answers
529 views

Welche Dialektwörter werden im Standarddeutschen am meisten vermisst?

Als ich zum Studium aus Österreich nach Berlin gegangen bin, habe ich einige Worte aus meinem Sprachschatz ersetzen müssen, da sie im Hochdeutschen nicht verstanden wurden. Einige der Worte habe ich ...
7
votes
2answers
372 views

Wann wird Präteritum in Bayern verwendet?

Ich habe gehört, dass das Präteritum in Bayern sehr unüblich ist. Wann wird es da verwendet? Ich meine hier den Bairisch-beeinflussten deutschen Dialekt, der in Bayern gesprochen wird.
16
votes
7answers
1k views

Is there an equivalent prestige dialect of German in the same way Received Pronunciation is to English? If so, how did it come about?

Received Pronunciation has a special status in English as a prestige accent; in many contexts, it is often stereotypically noted and used as a marker of "elevated" social status and diction. Just ...
9
votes
3answers
517 views

Was bedeutet in der Schweiz “Sind Sie bedient”?

After dining in a Swiss restaurant in Bern I heard the waitresses asking Sind Sie bedient? Edit: Da es einige Konfusion gibt, möchte ich die Situation hier zunächst noch einmal ausführlich in ...
4
votes
6answers
840 views

Is Walliserdeutsch generally considered the hardest to understand German dialect?

I realize this question sounds a bit subjective but in the English-speaking world I feel pretty confident that most people would agree on Glasgow and Northern Ireland area accents being the most in ...
23
votes
10answers
2k views

How is the ending -ig pronounced, and where?

I've heard the following alternatives for pronouncing the ending -ig of words like fertig and lustig: /ɪç/ (as in mich) /ɪʃ/ (as in Fisch) /ɪg/ /ɪk/ Where are the different pronunciations used? ...
16
votes
9answers
1k views

Is there an online German dialect dictionary?

I've recently stumbled upon some words that my dictionary can't translate: nitt (nicht) passt scho (passt schon) zwoa (zwei) Is there an online resource for finding out what such words mean, and ...
10
votes
4answers
21k views

What does “g'suffa” mean?

Oans, zwoa, drei, g'suffa! The first three words in the above quote are Bavarian for "eins, zwei, drei". Is "g'suffa" also Bavarian, and what does it mean?
11
votes
4answers
1k views

What is the difference between “moin” and “moin moin”?

"Moin" and "moin moin" both are popular salutations in northern Germany - I'm interested in the differences between them. Some say "moin moin" is intended as an answer to "moin", others will label ...
16
votes
1answer
17k views

Woher kommt “pfiat di”/“pfiat eich” als Abschiedsformel im bayerischen Raum?

Im südlichen deutschsprachigen Raum (Bayern und weiter südlich) Raum ist "pfiat di" bzw. "pfiat eich" eine üblicher Grußformel zum Abschied. Was bedeutet sie bzw. woher kommt sie (etymologisch ...
14
votes
3answers
338 views

Schibboleths für verschiedene norddeutsche Regionen?

Schibboleths sind Wörter, anhand deren Aussprache man die Herkunft des Sprechers zuordnen kann. Ganz allgemeines Beispiel für Muttersprachler vs. Ausländer: "Streichholzschächtelchen". Für den ...
12
votes
5answers
8k views

What can “passt schon” mean?

I've heard the phrase "passt schon" used to mean: Never mind: „Ich denke... nee, passt schon.“ No problem: „Entschuldigung!“ „Passt schon.“ OK: „Wie geht's?“ „Passt schon.“ What can it mean in ...
15
votes
1answer
483 views

Does Swabian have English influences?

Many variations of the swabian dialect contain words and pronunciations that to me always subtly sounded like influenced by modern english. One of the more prominent examples is the pronunciation of ...
7
votes
3answers
263 views

What do we have to take care of when trying to learn grammar from spoken conversations?

In spoken conversations the grammar used is sometimes very different from the rules that we learn in textbooks or that apply to writing. This is even more so in regional dialects when sentences like ...
19
votes
12answers
1k views

In welchen Regionen ist die dem-sein-Form gebräuchlich?

Als Alternative zum Genitiv gibt es das dem-sein-Konstrukt. (Keine Ahnung, wie man es sonst nennen sollte): Der Frau ihre Handtasche. Dem Fritz sein Schwager. Wo ist diese Form gebräuchlich?