Wortherkunft - The history and languages of origin of words and phrases.

learn more… | top users | synonyms (4)

5
votes
1answer
105 views

Comprehensive resource for Yiddish etymology?

I'm interested in a comprehensive resource that gives the origins of Yiddish words. I am aware that Wiktionary sometimes contains this information, but it is often sorely lacking. (For instance, I ...
26
votes
3answers
4k views

Wieso sprengt man Rasenflächen?

Googles Resultate bezüglich der Herkunft waren mittelprächtig. Es scheint mir, dass es sich mit in die Luft jagen (dem anderen sprengen, das sehr bekannt ist) die Herkunft teilt. Aber wie die genau ...
5
votes
3answers
751 views

Is there any difference between “laufen” and “rennen”?

This question also has an answer here (in German): Wann benutzt man “laufen” und wann “rennen”? I can’t quite grasp the difference between laufen and rennen. I know they both mean running. In ...
1
vote
3answers
369 views

Difference between “die Zahl” and “die Nummer”?

This question also has an answer here (in German): Unterschied: Nummer vs. Zahl Once again I found it hard to find any difference between two nouns (die Zahl and die Nummer).To me they are ...
5
votes
1answer
47 views

Warum wurde das Futur II auch »Exaktfutur« genannt?

Durch Christian Morgensterns Gedicht Unter Zeiten ¹ bin ich darauf aufmerksam geworden, dass das Futur II zuweilen auch Exaktfutur oder auch Futurum exaktum genannt wurde. Ich kann mir keinen ...
10
votes
3answers
158 views

Why is “eine Sicherung ziehen” sometimes used for “to make a backup”?

I sometimes read Sicherung ziehen and it would be interesting to know where this expression comes from. Context example: Wenn die Datenbank sehr groß ist, kannst Du auch tagsüber eine ...
6
votes
2answers
336 views

Warum spricht man von Alt-/Mittelhochdeutsch?

Vor Luthers Bibelübersetzung sprach jede Region ihren eigenen Dialekt, so sprach man in Sachsen Sächsisch und in Schwaben Schwäbisch. Angehörige verschiedener Volksgruppen verstanden sich kaum. Luther ...
20
votes
2answers
418 views

Was ist das (der?) Effeff?

Was ist das (der?) Effeff im folgenden Satz? Das müsst ihr aus dem Effeff können!
8
votes
2answers
407 views

Lateinische oder germanische Etymologie? Drückt „das gleiche Wort“ wirklich dasselbe aus?

Die Liste ist groß, vermute ich: Germanisch - Nicht-germanisch --------------- - ---------------- Erdkunde - Geographie verallgemeinern - ...
6
votes
4answers
261 views

Warum erstinkt man Lügen?

Am Wochenende haben wir Mäxle gespielt (das wohl in anderen Regionen Deutschlands Meier heißt – warum auch immer), und an einer Stelle habe ich einen Viererpasch zurückgewiesen mit den Worten: Das ...
10
votes
2answers
604 views

When did pathetic and pathetisch divert in meaning?

It seems clear that the two words have the same origin, yet pathetic and pathetisch seem to have significantly different meanings (or don't they?). Pathetic is very negative with synonyms like ...
11
votes
3answers
8k views

Herkunft der Redewendung “Das Gegenteil von 'gut' ist 'gut gemeint'.”

Zur Bedeutung: Des Öfteren versuchen Menschen anderen zu helfen, indem sie nicht das tun, was sie sollten/man von ihnen erwartet hat, sondern etwas ihrer Meinung nach besser Geeignetes. Wenn sie ...
18
votes
1answer
190 views

Herkunft der Nachsilbe “-wesen”

Die Nachsilbe "-wesen" wird in für eine Reihe (mehr oder weniger bekannter) formaler, abstrakter "Branchenbezeichnungen" verwendet. Bauwesen, Brauwesen, Bankenwesen, Molkereiwesen, … Ich ...
15
votes
4answers
320 views

“Gesichtszüge entgleisen”, wie nennt man das Konstrukt?

Mir fiel jetzt kein weiteres Beispiel außer diesem ein. Es leuchtet vermutlich allen ein, dass (Eisenbahn-)Züge und entgleisen zusammenpassen. Hingegen passen Gesichtszüge und Eisenbahnen nur bedingt ...
12
votes
4answers
239 views

Ältere Belege für “Das geht ab wie Schmidts Katze” als 1980er Jahre?

In einer Fernsehsendung wurde behauptet, dass der Spruch Das geht ab wie Schmidts Katze! aus dem Mittelalter stammt, wo angeblich der Schmied auf den Amboss schlägt und die Katze erschreckt. ...
14
votes
3answers
764 views

Was bedeutet „Fleisch“ in „Fleischwurst“?

Es gibt viele verschiedene Wursttypen, z.B. Rohwurst, Kochwurst und Fleischwurst. Alle Würste beinhalten Fleisch, aber nicht alle sind Fleischwürste. Was bedeutet „Fleisch“ in „Fleischwurst“? Warum ...
2
votes
1answer
149 views

What is the historical origin of the German umlaut? [duplicate]

My nephew asked me what the historical origin of the German umlaut (like ü/ä/ö) is. I have no idea. How can I explain it to him?
11
votes
2answers
7k views

Woher kommt das Wort »Heia«?

Das Wort Heia für Bett haben meine Eltern in meiner Kindheit oft verwendet, wenn es für mich Zeit war schlafen zu gehen: Heia machen ( = schlafen gehen) in die Heia gehen ( = ins Bett gehen ) ...
7
votes
1answer
126 views

Why do the endings of the translations of “uranium” and “plutonium” differ?

Why does the English plutonium translate to Plutonium, but uranium translate to Uran? Is there any reason for this difference, or is it just the natural irregularity, that is found everywhere in ...
15
votes
6answers
5k views

Does the word “Fahrenheit” mean anything in German?

Is Fahrenheit a real word in German? Does it come from a concept or from a name?
25
votes
3answers
819 views

Grammatisch oder grammatikalisch?

Was ist der Unterschied zwischen "grammatisch" und "grammatikalisch"? Ist am Ende eins von beiden falsch? Wenn ja, warum? Wie kommen diese beiden unterschiedlichen Wortformen zustande?
30
votes
1answer
333 views

Ursprung des Punktes bei Ordinalzahlen

Als ich diese Frage gelesen habe, wurde mir klar, dass ich keine Ahnung habe, warum wir im Deutschen Ordinalzahlen mit Punkten schreiben. In anderen Sprachen wird das ja anders gehandhabt, wobei man ...
15
votes
2answers
214 views

Warum “-en” in “Einparteienstaat” oder “Einparteiensystem”?

Ich frage mich, warum zum Teil der Wörter Einparteienstaat und Einparteiensystem das -en gehört, obwohl sich dabei um nur eine Partei handelt. Gibt es andere ähnliche Beispiele?
7
votes
2answers
142 views

Warum gibt es keinen “Trompetisten”?

Ja, ich weiß - es heißt Trompeter. Aber für nahezu alle gängigen (mit Planstelle in einem normalen Sinfonieorchester vertretenen) Instrumente gibt es für die Musiker, die sie spielen, Bezeichnungen, ...
15
votes
3answers
903 views

What is the origin of “Alles Paletti”?

I know what it means, but where did it come from? Was it the 1985 movie? Or was the phrase in use previously?
3
votes
1answer
167 views

Why in some places instead of “ja” they say “nu”?

I am curious as to what is the origin of the expression "nu" as "ja", as it is quite a strange divergence from the original word. Thanks
8
votes
2answers
293 views

Wann verselbstständigte sich das Tanzen auf vielen Hochzeiten?

Über Leute wie ich, die sich in vielen unterschiedlichen Gemeinschaften auf verschiedenste Arten einbringen, sagt man: Der tanzt auf zu vielen Hochzeiten. Das ergibt natürlich an sich ein sehr ...
1
vote
1answer
48 views

Verständnisfrage/Bezug von „darauffolgend“

Bezieht sich das Wort „darauffolgend“ auf das aktuelle Objekt? Ich habe nach einer Art „hier(r)auffolgend“ gesucht, aber dieses Wort scheint es nicht zu geben. Ich suche den Begriff, der „das auf ...
3
votes
1answer
74 views

Was ist die Herkunft von Schwof?

Ich kenne das Wort Schwof nur mündlich als veraltete Bezeichnung für eine Tanzveranstaltung. Was ist die Herkunft dieses Wortes?
4
votes
2answers
126 views

Sintflut - Etymologie?

Ich habe so allerhand Erklärungen gehört. Zusammenhang mit Sünde, was allerdings nicht überzeugt. Sogar Zusammenhang mit Sund (Name einer Meerenge) habe ich gehört. Aber es müßte eigentlich möglich ...
18
votes
4answers
3k views

Woher kommt das Adjektiv “vollschlank”?

Woher kommt das Adjektiv vollschlank? Warum bedeutet es quasi das Gegenteil von dem, was es ausdrückt? Wie nennt man solche Wörter?
22
votes
2answers
730 views

Hat sich das Geschlecht von „Antwort“ mit der Zeit geändert?

This question also has an answer here (in English): Why is “Antwort” feminine, if “Wort” is neutral? Vor ein paar Wochen habe ich im Buch von Bohnenblust Pour Bien Savoir l’Allemand ...
2
votes
0answers
491 views

Etymologie des Ortsnamens »Bezanika« aus dem Roman »Jakob der Lügner«

Ich hab vor einigen Wochen »Jakob der Lügner« gelesen (und war, von einem Schulbuch, positiv überrascht) und mir stellte sich eine Frage, die mir meine Lehrerin nicht beantworten konnte. Weiß jemand, ...
4
votes
1answer
88 views

Etymologie von “forschen”, “Forschung”

Kennt jemand die Herkunft von forschen? Ich kann nichts Ähnliches im Englischen finden, aber es gibt forska auf Schwedisch.
2
votes
1answer
99 views

What is the origin of “unterbringen”

I would like to know the origins of unterbringen. From what words does this word come in old German, what are the links I can make?
7
votes
1answer
113 views

Etymology of “weiter” and “wieder”

The words weiter and wieder are in the same semantic field (e.g. they can both be translated with different meanings of again). They also look similar. Are they etymologically related? How far? In ...
2
votes
2answers
203 views

Do these -tion words come from English or French?

How did words ending on -tion like Operation, Information, or Kommunikation enter the German language? Do these words come from English or French? Or were they first brought to English then to German? ...
15
votes
4answers
2k views

Woher kommen Begriffe wie “Heidenarbeit” und “Heidenspaß”?

Laut Wikipedia sind Heiden in der christlichen Lehre Menschen, die nicht im christlichen Glauben getauft sind und die keine Juden sind. Laut Duden.de bedeutet Heidenarbeit umgangssprachlich ...
4
votes
2answers
166 views

More pseudo-diminutives like “Eichhörnchen”?

The German Wikipedia article on diminutive features a section on “Verselbständigte Diminutive”. These words all have conventional meaning, i.e. they are listed in a dictionary by themselves and not as ...
22
votes
2answers
28k views

Woher kommt “pfiat di”/“pfiat eich” als Abschiedsformel im bayerischen Raum?

Im südlichen deutschsprachigen Raum (Bayern und weiter südlich) Raum ist "pfiat di" bzw. "pfiat eich" eine übliche Grußformel zum Abschied. Was bedeutet sie bzw. woher kommt sie (etymologisch ...
6
votes
1answer
138 views

Word 'Eselsbrücke'

As far as I understand this means some kind of trick that helps you to memorise something without deep understanding. Is it so? Is there a story behind this word?
14
votes
2answers
203 views

Warum hat die Wahrheit nur ein Auge?

Warum heißt die Redewendung der Wahrheit ins Auge sehen und nicht der Wahrheit in die Augen sehen?
11
votes
4answers
203 views

Why does “beliebig” mean random, while “belieben” suggests the contrary?

An acquaintance takes the German A2-course and didn't know the word beliebig. I explained him that beliebiges Buch means arbitrary book or any book and he objected: – No, it means the contrary, ...
18
votes
5answers
10k views

Woher kommt die schweizerdeutsche Verstärkung “huren…”?

In der Schweiz hört man oft Wörter wie hurenkalt oder hurengut. Dabei verstärkt die Vorsilbe huren die Bedeutung des Adjektives. Ein Äquivalent wäre die Vorsilbe sau im Deutschen. Woher kommt diese ...
5
votes
2answers
145 views

Die Wörter „für“ und „vor“

Bei Luther habe ich an einigen Stellen ein „für“ gefunden, wo ich ein „vor“ erwartet hätte. Wie ist die Herkunft dieser beiden Wörter, und wie hängen sie zusammen? Ein Beispiel: Das soll ihr ...
10
votes
4answers
250 views

Wirkt das Wort „Abendland“ islamfeindlich?

Auf einem aus einer Pegida-Gegendemo stammenden Plakat lautet es: „Allein das Wort Abendland ist rückschrittlich.“ Zur mutmaßlichen unangenehmen Bedeutung des Wortes findet man in Wikipedia: ...
3
votes
1answer
84 views

Origin of the word “Männin”

So, I was reading the Schlachter-Bibel in German and I found this very interesting verse (linguistically): Da sprach der Mensch: Das ist nun einmal Bein von meinem Bein und Fleisch von meinem ...
12
votes
2answers
196 views

Warum ist der »Drache« ähnlich aber nicht gleich dem »Drachen«

Dass Drache und Drachen unterschiedliche Bedeutungen haben, ist mir bekannt, und wurde auch bereits erläutert. Mir geht es mit dieser Frage um die Etymologie dieser beiden sprachlich verwandten aber ...
11
votes
1answer
478 views

Warum “wurde” und nicht “ward”?

Heutzutage ist der Präteritumstamm von werden wurde. Früher war es ward. Mir scheint, dass ward die eigentlich regelmäßge Ablautfolge ist (vgl. helfen, werfen). Und doch ward es nicht mehr gesehen. ...
8
votes
1answer
254 views

Warum geht der “Esel” voran?

In einer anderen Frage hier, kam die Redensart "Der Esel geht voran" zum Thema. Es gibt eine handvoll Variationen dazu ("Ich und Esel", "Der Esel nennt sich selbst zuerst"); nur frage ich mich: Warum ...