relating to the grammatical case that marks typically a relationship of possessor or source

learn more… | top users | synonyms (1)

7
votes
1answer
427 views

Vorangestellter Genitiv — wie damit umgehen (wenn er noch überhaupt existiert)

Im Gegensatz zu das Haus des Schäfers ist des Schäfers Haus eine Variante (vertauschte Reihenfolge) des Genitivs, und zwar ein vorangestellter Genitiv. Die Frage Nummer null ist, ob ...
6
votes
2answers
202 views

When did “zu Gunsten”, “zu Liebe” etc. become “zugunsten”, “zuliebe”? (In case they did)

In this question we learned that one origin of new prepositions are adverbs or fixed prepositional phrases. These prepositions go initially with genitive (and then perhaps mutate into dative). When ...
2
votes
2answers
227 views

Changing Dativ-prepositions to Genitiv-prepositions: e.g. “zugunsten mir” with Genitiv instead of Dativ

The preposition zugunsten is used both with dative and genitive. If I remember well, that's the same case for wegen. With wegen, in written language, is better meinetwegen as wegen mir, that is ...
4
votes
1answer
121 views

Genitive: which is the “right” form?

I keep reading many things about the genitive disappearing, and indeed it's not uncommon to see forms like das Buch von meinem Bruder whose correctness (or lack thereof) I haven't been able to ...
5
votes
3answers
169 views

Genitiv von Fallnamen

Folgendes Beispiel ist mir unklar: Mit Hilfe des Genitiv/Genitivs... Mein Regelwissen sagt "mit s",mein Sprachgefühl sagt "ohne s, is' älter und klingt klüger". Im Internet finde ich Belege für ...
2
votes
2answers
212 views

Case confusion: “der ausgefüllten Dokumente” or “die ausgefüllten Dokumente”

I would like to reply to an email in formal context. I have doubts regarding the German counterpart of the English phrase: Please find attached the completed documents. Is the German phrase ...
9
votes
3answers
316 views

Seltsamer Genitiv

In einem Theaterflyer las ich neulich folgendes: Ein Stück über Blüte und Fall eines von uns Darüber stolpertete ich. Meine Freundin auch. Es klingt nach wie vor falsch für uns. Ist das ...
6
votes
1answer
186 views

When can one create a “zusammengesetzes Nomen”? When should one use genitive or prepositions instead?

Long words is one of my favorite features in German. Is there a criterion, "eine grammatische Empfehlung!, to know when we can put nouns together? I'm not talking about creating significant words ...
20
votes
4answers
1k views

“Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod”: is German really losing Genitiv? (evolutionary viewpoint)

"Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" is an interesting German phrase which originates this question. I'm interested in knowing how true is it/will it be. Has German always had four cases? Or were ...
12
votes
3answers
365 views

Nouns with 2 genitive forms (-s/-es). When to use each?

Wiktionary lists 2 genitive forms for a lot of nouns (e.g. Berg, Brauch), -es and -s. For these words and others, are these forms interchangeable or are they regional? Or is one more poetic sounding ...
6
votes
3answers
797 views

How to say 'of which'

In a recent essay about school I wrote: Ich hatte Fächer, die mir ganz gut gefallen: Deutsch, Mathe und Chemie, deren mein Lieblingsfach Deutsch ist. It was all marked as correct other than the ...
5
votes
3answers
219 views

What is the reason for this seemingly inconsistent inflection around masculine genitive?

I found the following sentence in a book: (...) bemerkte ich (...) eine mir auffällige Übereinstimmung bezüglich des Inhaltes der drei Zeitungsfetzen: sie enthielten nämlich alle drei einen ...
9
votes
1answer
766 views

Genitiv vs Satzkonstruktion mit von

Es ist mir noch immer nicht klar, wann man den Genitiv verwenden muss und wann man auch einen Satz mit "von" und Dativ bilden kann. Auf Niederländisch (meiner Muttersprache) gibt es so etwas wie den ...
3
votes
1answer
134 views

Bau von “der Monat Januar”

"Der Monat Januar" wird zu "the month of January" im englischen übersetzt. Aber soll es nicht "der Monat Januars"? Ich sage das, weil Genitive Form von Januar 'Januars' ist und die Bedeutung zu ...
6
votes
1answer
587 views

“sich bei etwas sicher sein” or “sich etwas[Gen.] sicher sein”

In a German text I had written, one of its sentences has been corrected as follows : Zum Beispiel schreibe ich Wörter, bei deren Aussprache ich mir nicht sicher bin, zwischen eckigen Klammern. ...
7
votes
1answer
6k views

Der Genitiv von “Paket”: “des Pakets” oder “des Paketes”?

Ich suche den korrekten Genitiv des Worts Paket (des Wortes Paket?) Mir kommt "des Paketes" wie eine veraltete aber legale Form vor. Ist das 'e' vor dem Genitiv-s eine aussterbende Gattung?
9
votes
1answer
293 views

Repetitive use of genitive (Genitivkette)

How many times one can use genitive to refer to an object? German sentences like: Das Fenster des Hauses der Mutter meiner Freundin u.s.w. are, in my opinion, strange and stylistically ...
13
votes
2answers
478 views

Genitiv von “Hof von König Karl dem Vierten”

Was ist der korrekte Genitiv von: Ich lebe auf dem Hof von König Karl dem Vierten. Meine Idee gefällt mir irgendwie nicht wirklich: Ich lebe auf dem Hof des König Karl dem Vierten.
10
votes
1answer
336 views

Umgekehrte Wortstellung und der Genitiv, z. B: »des Wanderers Schritte« statt »die Schritte des Wanderers«

In Bücher habe ich ab und zu die im Titel erwähnte Genitivform gelesen und ich habe den Eindruck, dass sie entweder veraltet ist oder nur in poetischer Sprache oder festen Ausdrücken benutzt wird. ...
11
votes
2answers
249 views

A phrase list for the curious case of the “Genitivus Absolutus”?

Hendrik's answer on my question brought me back to the feared and famous Ablativus Absolutus (at least on my school mates). Wikipedia states that there are relics of it named as Genitivus Absolutus. ...
8
votes
2answers
188 views

Aller “interessierter” oder “interessierten” Menschen?

Wie wird "interessiert" im Genitiv Plural gebeugt, wenn kein Artikel vorhanden ist? Beispiel: Diese Frage wurde im Sinne aller an Sport interessierter Menschen beantwortet. Ich stolpere bei ...
13
votes
2answers
328 views

Welche grammatische Form kann das erste Wort in zusammengesetzen Wörtern annehmen?

Im Deutschen kann der erste Teil eines zusammengesetzten Wortes in der "Einzahl" oder "Mehrzahl" mit und ohne "Fugen-s" angefügt werden: Haarbürste, Haaresbreite, Kindskopf, Kindeskind Hier ...
24
votes
14answers
2k views

In welchen Regionen ist die dem-sein-Form gebräuchlich?

Als Alternative zum Genitiv gibt es das dem-sein-Konstrukt. (Keine Ahnung, wie man es sonst nennen sollte): Der Frau ihre Handtasche. Dem Fritz sein Schwager. Wo ist diese Form gebräuchlich?