relating to the grammatical case that marks typically a relationship of possessor or source

learn more… | top users | synonyms (1)

24
votes
14answers
3k views

In welchen Regionen ist die dem-sein-Form gebräuchlich?

Als Alternative zum Genitiv gibt es das dem-sein-Konstrukt. (Keine Ahnung, wie man es sonst nennen sollte): Der Frau ihre Handtasche. Dem Fritz sein Schwager. Wo ist diese Form gebräuchlich?
20
votes
4answers
1k views

“Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod”: is German really losing Genitiv? (evolutionary viewpoint)

"Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" is an interesting German phrase which originates this question. I'm interested in knowing how true is it/will it be. Has German always had four cases? Or were ...
15
votes
4answers
793 views

Why “die Nacht” but “des Nachts”

The regular Genitive of die Nacht is der Nacht. Why is it des Nachts? Is this limited to the time domain or are there such Genitives to be found elsewhere?
14
votes
8answers
3k views

Is the genitive used at all in everyday German?

I called my cousin, because he’s German and he lived some years in Germany, about a doubt concerning the genitive. But he said that I don’t need to learn it because 90 % of the Germans don’t use it. ...
14
votes
2answers
779 views

Der Genitiv französischer Nomen

Im Deutschen gibt es französische Toponyme, Familiennamen usw., deren französische Aussprache unverändert blieb. Das heißt, Endungen sind stumm geblieben. Frage 1. Wie bildet man den Genitiv für ...
13
votes
2answers
502 views

Genitiv von “Hof von König Karl dem Vierten”

Was ist der korrekte Genitiv von: Ich lebe auf dem Hof von König Karl dem Vierten. Meine Idee gefällt mir irgendwie nicht wirklich: Ich lebe auf dem Hof des König Karl dem Vierten.
13
votes
2answers
337 views

Welche grammatische Form kann das erste Wort in zusammengesetzen Wörtern annehmen?

Im Deutschen kann der erste Teil eines zusammengesetzten Wortes in der "Einzahl" oder "Mehrzahl" mit und ohne "Fugen-s" angefügt werden: Haarbürste, Haaresbreite, Kindskopf, Kindeskind Hier ...
12
votes
3answers
394 views

Nouns with 2 genitive forms (-s/-es). When to use each?

Wiktionary lists 2 genitive forms for a lot of nouns (e.g. Berg, Brauch), -es and -s. For these words and others, are these forms interchangeable or are they regional? Or is one more poetic sounding ...
12
votes
2answers
2k views

What kind of construction is “eine Tasse Kaffee”?

I was a little surprised to not find more information about this kind of construction in German, e.g. eine Tasse Kaffee ein Glas Wasser My intuition said that this could be a genitive (in ...
12
votes
4answers
304 views

Article when referring to noun in genitive case

A sentence from a Spiegel Online article: Der 60-Jährige steht ... an der Spitze eines neuen Gremiums, dem Rat für nationalen Frieden und die Aufrechterhaltung der Ordnung. Why is it dem Rat and ...
11
votes
7answers
1k views

Why 'der' in 'Danke der Nachfrage'?

I've read this in a reply to a mail: Danke der Nachfrage! Why is der there and why is not für die Nachfrage instead? And is it genitive or dative? (My only guess is that we are omitting a ...
11
votes
2answers
256 views

A phrase list for the curious case of the “Genitivus Absolutus”?

Hendrik's answer on my question brought me back to the feared and famous Ablativus Absolutus (at least on my school mates). Wikipedia states that there are relics of it named as Genitivus Absolutus. ...
10
votes
3answers
212 views

“Belange von Minderheiten” – why “von” and not a genitive?

In Wikipedia, it is written that von is not only legitimate but required in the following sentence: Die Belange von Minderheiten sind zu schützen. According to the article: […] "Belange der ...
10
votes
1answer
347 views

Umgekehrte Wortstellung und der Genitiv, z. B: »des Wanderers Schritte« statt »die Schritte des Wanderers«

In Bücher habe ich ab und zu die im Titel erwähnte Genitivform gelesen und ich habe den Eindruck, dass sie entweder veraltet ist oder nur in poetischer Sprache oder festen Ausdrücken benutzt wird. ...
9
votes
3answers
320 views

Seltsamer Genitiv

In einem Theaterflyer las ich neulich folgendes: Ein Stück über Blüte und Fall eines von uns Darüber stolpertete ich. Meine Freundin auch. Es klingt nach wie vor falsch für uns. Ist das ...
9
votes
1answer
303 views

Repetitive use of genitive (Genitivkette)

How many times one can use genitive to refer to an object? German sentences like: Das Fenster des Hauses der Mutter meiner Freundin u.s.w. are, in my opinion, strange and stylistically ...
9
votes
1answer
886 views

Genitiv vs Satzkonstruktion mit von

Es ist mir noch immer nicht klar, wann man den Genitiv verwenden muss und wann man auch einen Satz mit "von" und Dativ bilden kann. Auf Niederländisch (meiner Muttersprache) gibt es so etwas wie den ...
8
votes
2answers
198 views

Aller “interessierter” oder “interessierten” Menschen?

Wie wird "interessiert" im Genitiv Plural gebeugt, wenn kein Artikel vorhanden ist? Beispiel: Diese Frage wurde im Sinne aller an Sport interessierter Menschen beantwortet. Ich stolpere bei ...
8
votes
1answer
119 views

Ist es schlechter Stil, »wegen + {Eigenname}+s« zu schreiben?

Ist die Genitivkonstruktion bei der Präposition wegen für Eigennamen nicht besonders geeignet? Klingt (entweder schriftlich oder mündlich) einer der folgenden Sätze seltsam? Wegen Christians ...
8
votes
3answers
155 views

Zugehörigkeit ausdrücken ohne »von«

Meine Frau und ich besitzen gemeinsam (zu gleichen Teilen) eine Wohnung. Ich kann also, während ich Gäste durch die Wohnung führe, folgende Sätze sagen: Das ist die Wohnung von meiner Frau. ...
7
votes
2answers
82 views

Parallelismus mit Genitiv

Aus Spiegel online: Das ist ein Satz, der die Statik nicht nur der Fifa gefährdet, sondern die des Europäischen Fußballverbandes Uefa gleich mit. Ich empfinde diesen Satz als ungrammatisch, ...
7
votes
3answers
201 views

Relativsatz mit 'mittels'

Ich bin mir nicht sicher, welche der folgenden Varianten korrekt ist: die Transformation, mittels derer ... oder die Transformation, mittels deren ... Rein grammatikalisch betrachtet ...
7
votes
1answer
7k views

Der Genitiv von “Paket”: “des Pakets” oder “des Paketes”?

Ich suche den korrekten Genitiv des Worts Paket (des Wortes Paket?) Mir kommt "des Paketes" wie eine veraltete aber legale Form vor. Ist das 'e' vor dem Genitiv-s eine aussterbende Gattung?
7
votes
1answer
94 views

Ist „wessen bedarfst du“ richtig?

Das Verb bedürfen hat ein Genitivobjekt. Dann sollte man eigentlich eine Frage mit solchem Objekt mit wessen stellen können, etwa: Wessen zusätzlicher Voraussetzungen bedürften die neuen Gesetze? ...
7
votes
3answers
146 views

Genitive prepositions plus personal pronouns: Does it sound strange?

I'm aware that one says, say, meinetwegen instead of wegen meiner (and wegen mir). But with other prepositions accepting genitive I cannot judge, because I've never heard nor read anstelle ...
7
votes
1answer
474 views

Vorangestellter Genitiv — wie damit umgehen (wenn er noch überhaupt existiert)

Im Gegensatz zu das Haus des Schäfers ist des Schäfers Haus eine Variante (vertauschte Reihenfolge) des Genitivs, und zwar ein vorangestellter Genitiv. Die Frage Nummer null ist, ob ...
6
votes
4answers
267 views

Double genitive in German (including a proper name)

The following sentence contains a double genitive construction including one proper name: This is the score of Chopin's first piano concerto. How can I express this in German? Is it ok to write ...
6
votes
1answer
392 views

Why is it “des Lesens” instead of “der Lesen” for the Genitiv of Lesen

It seems that Lese is a feminine word. However, its genetive (plural) seems to be des Lesens instead of der Lesen. I’ve read in my grammar book that for feminine words the Genitive should be in the ...
6
votes
2answers
473 views

Sind Relativsätze mit Genitiv-Präpositionen ungrammatisch?

Überall findet man nur prepositionale Relativsätze, die nur die Akkusativ und Dativ Fälle betreffen. Theoretisch lässt sich aber auch ein Relativsatz mit Genitiv-Präpositionen bilden. Ich vermute, ...
6
votes
2answers
205 views

When did “zu Gunsten”, “zu Liebe” etc. become “zugunsten”, “zuliebe”? (In case they did)

In this question we learned that one origin of new prepositions are adverbs or fixed prepositional phrases. These prepositions go initially with genitive (and then perhaps mutate into dative). When ...
6
votes
1answer
402 views

Man erwartet eine Spur von Dativ in „zu dessen“. Wo ist sie? Warum erscheint nur da der Genitiv? Oder existiert „zu dessem“?

Betrachte man die Rolle des Bezugwortes dessen im folgenden Satz: Klaus, zu dessen Vater diese Krawatte gar nicht passt, hat […] Wie kommt man auf solchen Satz? Anscheinend wählt man zwischen ...
6
votes
1answer
192 views

When can one create a “zusammengesetzes Nomen”? When should one use genitive or prepositions instead?

Long words is one of my favorite features in German. Is there a criterion, "eine grammatische Empfehlung!, to know when we can put nouns together? I'm not talking about creating significant words ...
6
votes
3answers
235 views

Why is “berauben” used with genitive noun?

The verb berauben is used with a genitive noun in the format jemanden einer Sache berauben Is there any reason why genitive? The related verb rauben is used with a dative, as is more common with ...
6
votes
2answers
209 views

On the declensions of the pronoun “man”? Part I: Finding a substitute for the genitive for “man”

Part I In Wiktionary reads: Das Indefinitpronomen des Nominativ Singular man hat keine weiteren Formen; bei der Verwendung in anderen Fällen muss daher auf die Formen des Indefinitpronomens ...
6
votes
3answers
959 views

How to say 'of which'

In a recent essay about school I wrote: Ich hatte Fächer, die mir ganz gut gefallen: Deutsch, Mathe und Chemie, deren mein Lieblingsfach Deutsch ist. It was all marked as correct other than the ...
6
votes
1answer
632 views

“sich bei etwas sicher sein” or “sich etwas[Gen.] sicher sein”

In a German text I had written, one of its sentences has been corrected as follows : Zum Beispiel schreibe ich Wörter, bei deren Aussprache ich mir nicht sicher bin, zwischen eckigen Klammern. ...
6
votes
1answer
124 views

Bezug auf Genitivnomen: Wann wird Dativ bevorzugt?

(a) Mannheim liegt am Zusammenfluss zweier Flüsse, des Rheins und des Neckars. (b) Mannheim liegt am Zusammenfluss zweier Flüsse, dem Rhein und dem Neckar. Laut einer Antwort zu dieser Frage ...
5
votes
2answers
110 views

Herkunft und Verwendung des Wortes „deren“

Ich versuche meine Frage auf Deutsch zu stellen, weil ich Deutsch lerne. Meine Frage ist über das Wort deren. Ich habe einen Satz gelesen, der wie folgt lautet: Alle, deren Muttersprache Deutsch ...
5
votes
3answers
178 views

Genitiv von Fallnamen

Folgendes Beispiel ist mir unklar: Mit Hilfe des Genitiv/Genitivs... Mein Regelwissen sagt "mit s",mein Sprachgefühl sagt "ohne s, is' älter und klingt klüger". Im Internet finde ich Belege für ...
5
votes
3answers
224 views

What is the reason for this seemingly inconsistent inflection around masculine genitive?

I found the following sentence in a book: (...) bemerkte ich (...) eine mir auffällige Übereinstimmung bezüglich des Inhaltes der drei Zeitungsfetzen: sie enthielten nämlich alle drei einen ...
5
votes
2answers
75 views

Genitiv-S bei Krankheitsbezeichnungen

Ich habe kürzlich die Phrase gehört wegen meines Rheumas und mich dabei gefragt, ob ein Anhängen des Genitiv-S' in diesem Fall korrekt ist. Ich bin mir bei dem aus dem Griechischen kommenden ...
5
votes
2answers
208 views

How to say ‘son of X’ in German?

Let’s say for example that my father is called Karl. Ich bin Sohn von Karl. Ich bin der Sohn von Karl. Ich bin der Sohn von dem Karl. Sounds fair enough but it uses the von + dative as ...
5
votes
1answer
216 views

How to say “one’s” or “someone’s” in German?

For example: It’s a necessary stage in one’s development. Should it be: Es ist eine notwendige Stufe jemander Entwicklung? Or Es ist eine notwendige Stufe jemandes Entwicklung? I ...
5
votes
1answer
236 views

“Wegen dem, was er gesagt hat”

German is not my native language but I have a lot of experience with it. To translate "because of what he said", I feel like I should say "wegen dem, was er gesagt hat" instead of "wegen dessen, was ...
4
votes
2answers
79 views

Worauf kann sich ein Relativsatz beziehen, wenn man doppelten Genitiv hat?

Sie ist beeindruckt von der Aula der Psychologie-Abteilung der Uni, die weltberühmt ist. Kann sich "die weltberühmt ist" auf der Aula, der Psychologie-Abteilung, oder der Uni beziehen, oder sind ...
4
votes
1answer
134 views

Grammatik in “als wäre sie des Tempos dann irgendwann nicht mehr Herr geworden”

Aus dem Spiegel-Magazin: Von außen betrachtet, wirkt Jolies Leben jedenfalls gehetzt. Als versuchte sie wettzumachen, was sie in jungen Jahren versäumt hat, und als wäre sie des Tempos dann ...
4
votes
3answers
173 views

Form of genitive for proper nouns

This question gives some examples of genitive with proper nouns. Mit dem Werke des Angelus Silesius Die Leiden des jungen Werther Die Karriere des Jürgen Klinsmann Is it always the ...
4
votes
2answers
68 views

Genitive in “alle des Staates Überdrüssigen”

From Der Spiegel 1985 war Wonnerberger von Dresden nach Leipzig versetzt worden -- und schafft nun für alle des Staates Überdrüssigen in der Nikolaikirche einen zentralen Anlaufpunkt, ... What ...
4
votes
1answer
92 views

Was ist der Genitiv von “was”?

Mit "was" meine ich hier das neutrale Interrogativadverb – auch: Frageadverb, mit dem man sich z.B. nach einem Gegenstand erkundigt: "Was hälst du in der Hand?", im Gegensatz zu dem persönlichen ...
4
votes
1answer
313 views

Präpositionen mit dem Dativ/Genetiv

I am studying grammar at level B1/B2 German and I encountered something I do not really understand: At the moment I am working on a chapter concerning prepositions which require the dative. In this ...