3
votes
3answers
164 views

Why is the verb not always put to the end in a subordinate clause?

Wie sehr sich auch die Verhältnisse in den letzten fünfundzwanzig Jahren geändert haben, die in diesem Manifest entwickelten allgemeinen Grundsätze behalten im Großen und Ganzen auch heute noch ...
2
votes
4answers
92 views

Joining related events only with comma

(a) Ich war gestern draußen, ging am Abend ins Kino. (b) Gestern war ich draußen, ging am Abend ins Kino. Is each of the two sentences correct?
1
vote
2answers
142 views

Word order with “dass wenn” and “dass als”

Ich finde, dass wenn man zu viel redet, hört man nicht genug. Ich liebe japanisches Essen sehr, dass als ich in Japan war, habe ich es jeden Tag gegessen. Is the word order for both these ...
1
vote
2answers
97 views

Positioning of “hat” with double infinitive

(a) Ich habe nicht erwartet, dass er dich besuchen wollen hat. (b) Ich habe nicht erwartet, dass er dich hat besuchen wollen. Which word ordering is correct? I've seen that sometimes "hat" ...
2
votes
3answers
129 views

Forming sentences with “übrigens”

By the way, tomorrow I'll go to the cinema. Forming this sentence with "übrigens", it would be (a) Übrigens werde ich morgen ins Kino gehen. Can we form the sentence using "übrigens" and ...
0
votes
1answer
86 views

Can “Beziehungsweise” be used as an alternative to “sonst”?

Komm jetzt aus dem Schlafzimmer heraus und iss, beziehungsweise wirst du nicht ins DieTotenHosen-Konzert gehen! Komm jetzt aus dem Schlafzimmer heraus und iss, sonst wirst du nicht ins ...
1
vote
2answers
77 views

“Vor rund eineinhalb Jahr, seitdem habe ich dich kennengelernt, warst du eine andere Person” is correct?

Grammatically, the sentence above is correct? I have hesitations for e.g. "vor rund eineinhalb Jahr" or "vor rund eineinhalbem Jahr", and whether "seitdem" is in the right position?
2
votes
2answers
69 views

Position of noun modified by clause

I came across this sentence: Geschrieben von Redakteuren der Süddeutschen Zeitung, beantwortet diese Reihe viele typische Kinderfragen. In English, there is a rule that the clause has to modify ...
5
votes
2answers
80 views

Inversion bei “zwar” mit mehreren Sätzen

Wenn man Dieser Hut hat drei Ecken und ich vermisse einen dreieckigen Hut. Aber das ist trotzdem nicht mein Hut mit "zwar" formulieren will, wie ist es richtig? Zwar hat dieser Hut drei ...
3
votes
2answers
1k views

Welches ist die Ordnung in einen Satz (Akk, Dat, TEKAMOLO)?

I weiss Te(temporal)Ka(kausal)Mo(modal)Lo(lokal), aber mit einem Satz mit Akkusativ und Dativ. A) Ich habe einen Deutschkurs letztes Jahr in der Sprachschule gemacht/gesucht. B) Ich habe letztes Jahr ...
3
votes
1answer
133 views

On word order in this type of context

If I want to say, I want to show it to you, do I say, Ich will dir es zeigen, or, Ich will es dir zeigen? Which is the grammatically correct word order? (I'm mainly interested in how the formal ...
4
votes
3answers
1k views

Why does 'geben' break the TeKaMoLo rule?

When learning German, you usually get the whole TeKaMoLo thing drilled into your subconsciousness. My German friend claims the following is a very natural word order: Warum gibt es hier immer so ...
3
votes
2answers
924 views

Sentence structure tips: verb placement

I'm having some trouble getting used to placing the second verb in a phrase at the end. Sie kann sehr gut deutsch sprechen Taking the above sentence as an example, I find it hard to read ...
9
votes
2answers
195 views

Verändern der Wort-Reihenfolge um eine Überschrift (Kurzbeschreibung, etc.) verständlicher zu machen?

Wenn wir in unserem Issue-Tracking-System neue Punkte einstellen, kommt es manchmal vor, dass durch Veränderung der Wort-Reihenfolge die Aussage klarer wird, der "Satz" dann aber irgendwie holprig ...
24
votes
2answers
1k views

Where is exactly the position of “nicht” in the sentence?

A question came to my mind while I was reading a conversation in German: Ich bin krank, Ich kann nicht einkaufen. Ich kann nicht mit Jonas zum Arzt gehen. Ich kann Anna nicht in den ...
7
votes
3answers
3k views

Verb inversion with adverbs used at the beginning

I know that when adverbs are used in the first position, at the beginning of the sentence, the verb and subject position in German is inverted, such as in these examples with adverbs of place and ...