Grammatik - Questions on rules for composing clauses.

learn more… | top users | synonyms (1)

9
votes
5answers
528 views

Warum heißt „Fein Zucker“ nicht „Feiner Zucker“?

Weil es ein Adjektiv mit einem Substantiv ist, würde ich „Feiner Zucker“ sagen. Warum heißt das Produkt nicht so?
3
votes
2answers
5k views

Understanding die, der and das [duplicate]

Possible Duplicate: How can I learn noun genders better? A key thing I struggled with in German was the use of die, der and das. I vaguely understand that one means masculine, one means ...
4
votes
2answers
2k views

Difference between “euch” and “du”? And some insight into words like “Spiel”?

I've enrolled at the institute of language to learn German (my family is mostly German, but I've grown up in Australia). I lived in Germany for about 2 years when I was a kid and picked up enough to ...
13
votes
2answers
786 views

Kann man “erinnern” (ohne “an”) auch intransitiv verwenden?

Ich höre seit einiger Zeit immer wieder Sätze wie Ich erinnere, dass das Brot früher anders geschmeckt hat. ...und es rollen sich mir die Zehennägel hoch! Für mich fühlt sich das an wie ein ...
15
votes
1answer
3k views

“Meines Wissens *nach*” - erlaubte Variante oder komplett falsch?

Ich höre ab und zu die Phrase meines Wissens nach, habe aber selbst gelernt, dass es nur meines Wissens heißt. Beispielsatz: Meines Wissens (nach) fährt hier die Linie 1 ab. Ist das Wörtchen nach an ...
4
votes
2answers
94 views

Using a clause as subject

When using a clause as a subject, does one need to use a comma to delimit the clause? And should the verb be conjugated in plural or singular? Or is it preferable to use another kind of construction? ...
24
votes
2answers
1k views

Where is exactly the position of “nicht” in the sentence?

A question came to my mind while I was reading a conversation in German: Ich bin krank, Ich kann nicht einkaufen. Ich kann nicht mit Jonas zum Arzt gehen. Ich kann Anna nicht in den ...
17
votes
1answer
353 views

Wann und warum ging das Beugen von Namen verloren?

Beim Lesen von Literatur zu Goethe und Schiller fiel mir auf, dass deren Namen in manchen Texten mitgebeugt wurden, so wie wir das heute noch mit den Objekten machen. Der Lautwandlungsprozess zum ...
11
votes
4answers
3k views

Bedeutungsunterschied zwischen “hätte machen sollen” and “sollte gemacht haben”

Ich bin in der letzten Zeit einige Male korrigiert worden, als ich die zwei Verbformen im Titel benutzt habe. Deshalb vermute ich, dass es einen Bedeutungsunterschied gibt, den ich noch nicht ...
8
votes
2answers
859 views

Warum heißt es “Folgende Dinge tun etw.” aber “Die folgenden Dinge tun etw.”?

Warum heißt es Die folgenden Präsentationen finden statt. Folgenden Präsentationen bleibe ich fern aber Folgende Präsentationen finden statt. Als Muttersprachler weiß ich, dass es so ...
7
votes
3answers
458 views

Verwendung von “zum” vs. “zu dem”

Gibt es noch mehr Regeln als die folgenden, wann nur die Kontraktion und wann nur die expandierte Form verwendet werden kann? 1. Wenn auf das "dem" eine Satzgruppe folgt, kann nicht kontrahiert ...
7
votes
3answers
3k views

Verb inversion with adverbs used at the beginning

I know that when adverbs are used in the first position, at the beginning of the sentence, the verb and subject position in German is inverted, such as in these examples with adverbs of place and ...
3
votes
3answers
185 views

Adverbien und Adjektive

Gibt es neben „lang“ vs. „lange“ noch andere häufige Adverbien, die im Gebrauch mit Adjektiven verwechselt werden? Insbesondere: Ist die Phrase "punktweiser Grenzwert" korrekt?
24
votes
6answers
3k views

Dasselbe vs. das Gleiche, what's the difference?

How should one best interpret the difference between "dasselbe" and "das Gleiche" ? When should one use one or the other? Is it correct that "dasselbe" is appropriate for concrete things, and "das ...
13
votes
1answer
2k views

“Wie lange” und “Wie lang”

Worin unterscheiden sich die Ausdrücke "wie lange" und "wie lang"? Wie lange lernst du Deutsch? Wie lang ist die Arbeitzeit pro Tag?
12
votes
2answers
418 views

“Grund zu der Annahme” - Konjunktiv oder nicht?

Was ist der Unterschied zwischen den beiden folgenden Sätzen und wann wird welche Form verwendet? Ich habe wenig Grund zu der Annahme, dass sie mitkommt, wenn XY dabei ist." Ich habe wenig ...
11
votes
3answers
9k views

Wie lautet die korrekte Schreibweise für eine Datumsangabe im Dativ?

Mir ist aufgefallen, dass viele Leute folgende Form für eine Datumsangabe verwenden. Beispiel: Die Veranstaltung findet am Freitag, den 13. Mai 2011 statt. In meinen Ohren klingt das seltsam, ...
8
votes
3answers
743 views

Singular verb for plural subject

I've found some exception like: Alles ist richtig. Meine Familie ist sehr geil. Are there other examples of same usage?
10
votes
2answers
290 views

Why is “der” used for both male nominative and female dative?

Der Mann hilft der Frau. Why is the same definite article used for male nouns in nominative and female nouns in dative? Is there a deep connection, or just a coincidence? Have they always been ...
15
votes
3answers
3k views

“Für was” vs. “wofür” – gibt es Unterschiede und Regeln?

Macht es einen Unterschied, ob man Wofür ist das gut? oder Für was ist das gut? fragt? Wenn ja: warum? Wie lässt sich entscheiden, welche Formulierung richtig ist?
10
votes
2answers
433 views

Is there a list of German words that occupy the zero position in a sentence/clause?

My understanding of the typical construction of a sentence/clause in German is that the 2nd position is occupied by a verb so "Ich glaube das nicht." and "Das glaube ich nicht." are both ...
17
votes
2answers
583 views

Talking About Money

When talking about money, for instance as a cashier and you are giving the total, how do you typically do this? In English I will typically say the amount as to separate numbers ($9.16 would be nine ...
20
votes
2answers
308 views

Wann ist die Eindeutschung neuer Lehnworte sachgemäß, wann nicht?

In einem wissenschaftlichen Text soll ein Lehn- oder Zitatwort verwendet werden, das keine deutsche Entsprechung hat. Nach welchen Regeln wird entschieden, ob dieses Wort z. B. nach den Regeln der ...
40
votes
6answers
607 views

Gibt es im Deutschen Reste von anderen grammatischen Fällen als den vier üblichen?

Ich habe mal gehört, dass das "Hause" in "zu Hause" ein Lokativ ist. Gibt es noch andere Überbleibsel von ungewöhnlichen grammatischen Fällen im Deutschen? Does German contain relics of other ...
15
votes
7answers
324 views

“Wir waren hier gelaufen” vs. “Wir sind hier gelaufen”

I'd sometimes like to indicate a completed action in the past by using the Plusquamperfekt, as indicated in the title. Whenever I do this, I seem to get strange looks. I have a feeling that I am ...
23
votes
4answers
11k views

When to use Perfekt and Präteritum?

What's the guideline as to when to use Perfekt and Präteritum? I was always taught that the simplest rule is Präteritum (mostly) for written forms, and Perfekt is most common in spoken language. But ...
6
votes
2answers
138 views

Is there a German word to describe sentence parts which are delimited by commas?

Is there a general word to describe a sentence part, such as a relative clause, but also an infinitive clause? Gibt es ein allgemeines Wort, um Satzteile – zum Beispiel einen Relativsatz, aber auch ...
13
votes
3answers
390 views

Wie kann man wissen, ob ein Verb trennbar ist?

Gibt es eine bewährte Regel um zu entscheiden, ob ein Verb trenn- bar ist?
18
votes
6answers
4k views

Welche Eselsbrücken gibt es, um “dass” und “das” auseinander zu halten?

Die Wörter "das" und "dass" klingen gleich, haben aber völlig unterschiedliche Bedeutungen. Welche Tricks/Eselsbrücken gibt es, um im Schreibfluss rauszufinden, ob man "das" oder "dass" verwenden ...
20
votes
3answers
1k views

Why no perfect participle? “Sie hat sich scheiden lassen”

Sie hat sich gestern von ihm scheiden lassen. This sentence uses the infinitive lassen instead of the perfect participle gelassen. Which grammatical rule causes this?
7
votes
3answers
226 views

What do we have to take care of when trying to learn grammar from spoken conversations?

In spoken conversations the grammar used is sometimes very different from the rules that we learn in textbooks or that apply to writing. This is even more so in regional dialects when sentences like ...
15
votes
10answers
809 views

In welchen Regionen ist die dem-sein-Form gebräuchlich?

Als Alternative zum Genitiv gibt es das dem-sein-Konstrukt. (Keine Ahnung, wie man es sonst nennen sollte): Der Frau ihre Handtasche. Dem Fritz sein Schwager. Wo ist diese Form gebräuchlich?
67
votes
15answers
5k views

How can I better learn noun genders?

One of the things that I really liked about German, as I was studying it in college, was the very orderly grammar, which actually helped me to understand my native English better. As a non-native ...