Grammatik - Questions on rules for composing clauses.

learn more… | top users | synonyms (1)

12
votes
4answers
573 views

“Kommt ein Mann in eine Kneipe…” - Wieso haben Witze diesen besonderen Satzbau?

Wenn jemand einen Satz in der Form "Kommt ein Mann in eine Kneipe..." beginnt, kann der Zuhörer ziemlich sicher sein, dass gerade ein Witz erzählt wird. Aber wieso gibt es im Deutschen diese ...
10
votes
4answers
825 views

Tense and Aspect

Most linguists recognize two tenses in English, present and past, although other verb forms are often mistakenly described as tenses. I walk is present tense and I walked is past tense. A form such as ...
10
votes
1answer
4k views

Wir treffen uns .. “in der” oder “am” .. Musterstraße 3?

Welcher Satz ist richtig? Wir treffen uns um 10 Uhr in der Musterstr. 3. oder Wir treffen uns um 10 Uhr am Musterstr. 3.
9
votes
2answers
357 views

Adjective declension in “Wir haben große Fernseher”

I just started to learn German declension. According to that site an adjective should end in '-en' for plural nouns. But I also found this Wikipedia entry which says that attributive adjectives should ...
8
votes
2answers
781 views

When, if at all, should I add an e to the end of a noun in the dative case?

In the past, when a noun was in the Dativ case, one would add an e at the end of the verb. This would be an example: Das habe ich zu dem Kinde gesagt. This is obviously not the case anymore, and ...
7
votes
1answer
4k views

Der Unterschied zwischen “zu” und “zum” in Kombination mit einem Verb (Indikativ)

Ich weiß schon dass zum eine kürzere Form von zu + dem ist (Dativ). Aber in manchen Fällen kann man beide benützen wie zum Beispiel: Was gibt's heute zum Essen? Oder: Was gibt's heute zu ...
7
votes
2answers
483 views

Artikel nach Präposition bei Mehrzahl

Ich würde gerne erfahren, wie die Regel lautet, dass es: Hinter den Früchten steht eine Vase. heißt und nicht: Hinter der Früchten steht eine Vase. Zumindest würde ich persönlich sagen, ...
7
votes
2answers
2k views

Warum heißt es “Folgende Dinge tun etw.” aber “Die folgenden Dinge tun etw.”?

Warum heißt es Die folgenden Präsentationen finden statt. Folgenden Präsentationen bleibe ich fern aber Folgende Präsentationen finden statt. Als Muttersprachler weiß ich, dass es so ...
6
votes
2answers
149 views

Warum »Alice, fing an sich zu langweilen« und nicht »Alice, fing sich zu langweilen an«?

Ich habe eine Frage. Ich habe angefangen, das Buch Alice im Wunderland zu lesen. Auf der ersten Seite steht folgender Satz: Alice, fing an sich zu langweilen; […] Meine Frage ist: Warum nicht ...
5
votes
2answers
822 views

When to use “ist es” and when “es ist”? [duplicate]

I am currently learning German and I am having a bit of trouble with word order, especially with the two words es and ist. For example, contrast the following sentences: Es ist eine Katze. ...
4
votes
1answer
6k views

Could “trotzdem” be used instead of “obwohl”?

Can I use trotzdem instead of obwohl? For example: Trotzdem er krank war, ging er noch zur Arbeit. Obwohl er krank war, ging er noch zur Arbeit.
3
votes
2answers
173 views

“zu”-Konstruktion für “dass ich alle Fragen beantworten konnte”

Es freut mich, dass ich alle Fragen beantworten konnte. Wie stellt man diesen Satz in einer "zu"-Konstruktion? Ich kann mir nur dieses ausdenken: Es freut mich, alle Fragen beantworten können ...
3
votes
1answer
322 views

How can we abbreviate a subordinate clause by use of a participle

On Takkats advice i separated this part from this question: "Senkenden Hauptes schlief sie langsam ein" - is this grammatically correct? A (maybe) possible (but nowadays uncommon) ...
1
vote
2answers
100 views

How can I build the German subordinate clause properly? [duplicate]

Jeder ist dafür, was sie gesagt haben, verantwortlich. Jeder ist für das, was sie gesagt haben, verantwortlich. Jeder ist dafür verantwortlich, was sie gesagt haben. Which one is ...
1
vote
2answers
218 views

Position of “nicht” and object [duplicate]

Ich habe das gleiche Gefühl nicht. (I don't have the same feeling.) Should nicht be placed in front of das gleiche Gefühl or behind? I see that in the case where there is a verb at the end, it ...
0
votes
2answers
692 views

Is it “wenn” or “falls”?

If I want to say, If I want to say, do I simply say, Wenn ich will sagen? Or do I have to use falls instead of wenn: Falls ich will sagen? Or can both wenn and falls be used in this context? I know ...
50
votes
7answers
1k views

Gibt es im Deutschen Reste von anderen grammatischen Fällen als den vier üblichen?

Ich habe mal gehört, dass das "Hause" in "zu Hause" ein Lokativ ist. Gibt es noch andere Überbleibsel von ungewöhnlichen grammatischen Fällen im Deutschen? Does German contain relics of other ...
13
votes
2answers
219 views

Is animate/inanimate a grammatical category in German?

In Russian, each noun is either animate or inanimate. Normally, nouns denoting living things are animate, while the rest are inanimate. It is, in fact, not only a semantic, but actually a grammatical ...
12
votes
4answers
284 views

Article when referring to noun in genitive case

A sentence from a Spiegel Online article: Der 60-Jährige steht ... an der Spitze eines neuen Gremiums, dem Rat für nationalen Frieden und die Aufrechterhaltung der Ordnung. Why is it dem Rat and ...
18
votes
1answer
29k views

Der, die oder das Email?

Is there an official rule on whether it's die Email or das Email? I've heard people use both, although more commonly the female form.
15
votes
3answers
8k views

Recommended ways to learn the cases?

My German tutor recently told me that the only real way to learn the cases - Accusative/Dative/Nominative/Genitive - is just to memorize which verbs are which. She suggests memorizing the Dative and ...
9
votes
1answer
104 views

Kann ein Relativsatz an ein Pronominaladverb angeschlossen werden?

Welcher Satz ist hier der richtige? a) Sie ist erstaunt darüber, was er gerade erzählt hat. b) Sie ist erstaunt über das, was er gerade erzählt hat. a) Ich konzentriere mich darauf, was ...
3
votes
1answer
8k views

Meaning of “Was für ein”?

All I know about Was für ein is that it is a type of pronoun (but I don't know what type exactly it is). I also don't know how it translates into English.
18
votes
4answers
3k views

Why doesn’t German have a present continuous tense?

German language doesn’t have a present continuous/progressive tense like English, Dutch or Spanish. German has no present progressive tense (am going/are buying). The German Präsens ich kaufe can ...
16
votes
7answers
419 views

“Wir waren hier gelaufen” vs. “Wir sind hier gelaufen”

I'd sometimes like to indicate a completed action in the past by using the Plusquamperfekt, as indicated in the title. Whenever I do this, I seem to get strange looks. I have a feeling that I am ...
14
votes
5answers
444 views

Verb as first position in simple sentences

From Frankfurter Allgemeine: Am Abend des 9. Oktober 1989 hatten in Leipzig mehr als 70 000 Menschen gegen das SED-Regime demonstriert. Es war der bis dahin größte der Protestzüge, die Ende der ...
13
votes
5answers
2k views

“Bis der Tod euch scheide” or “bis der Tod euch scheidet”?

In one of Rammstein’s most famous songs, Du hast, the lyrics go like this: Willst du bis der Tod euch scheide Treu ihr sein für alle Tage? Nein! Now, I am a bit puzzled why there is ...
13
votes
1answer
639 views

Zweite und dritte Person im gleichen Satz - wonach richtet sich das Verb?

This question also has an answer here (in English): "Paula und ich bin..." or "Paula und ich sind..." Wenn man zwei verschiedene Personen im gleichen Satzteil beschreibt, von denen einer ...
12
votes
4answers
15k views

When would one use “im” and “am” rather than “in dem” and "an dem?

I'm new to German and I get a bit confused about when it's "dem" or "im" or "den" rather than "in der" or "in dem" and so on.
11
votes
2answers
263 views

Warum benutzt man „es“?

Diese Frage wurde auch hier (auf Englisch) beantwortet: Is it correct to say “Das ist meine Schwester” and not “Sie ist meine Schwester”? Warum benutzt man in folgendem Satz es für die Zeitung? ...
11
votes
4answers
280 views

Subjunctive combined with “als”

In another question recently asked here, there was an als sentence as a subclause of indirect speech. The question was whether to use subjunctive or preterite and the only answer there stated that the ...
7
votes
2answers
221 views

Abgrenzung zwischen “was” als Relativ- und als Fragepronomen

In einer anderen Frage ging es kürzlich darum, ob sich an ein Pronominaladverb (davon, darauf, dafür) ein Relativsatz anschließen kann. Daraus ergab sich schließlich für mich diese Frage: Was kann ...
6
votes
2answers
2k views

Why is it “mir ist übel” and not “ich bin übel”?

To express we feel nauseous we may say Mir ist übel. Mir ist schlecht. Mir ist schwindlig. What are the grammatical rules behind this? Why don't we say "Ich bin übel" when we say Ich bin ...
5
votes
2answers
1k views

Two-way prepositions used with non-movement verbs.

The two-way prepositions are all the prepositions that can take both the accusative and dative case. When they are used together with a verb indicating movement there is a simple rule for figuring out ...
2
votes
2answers
225 views

Are there any mnemonic aids for remembering how to deal with cases for each gender?

I always get confused remembering adjective endings for both definite and indefinite articles. Does anyone know of any phrases/songs that kids are taught at school to help with remembering these? For ...
2
votes
1answer
419 views

why is here “Namen” instead of “Name” [closed]

99 Prozent der Anwälte geben dem Rest einen schlechten Namen. 99 percent of lawyers give the rest a bad name. Edit: Shouldn't it be "einen schlechten Name", if this is accusative. Why is -n added?
17
votes
2answers
2k views

Kann man “erinnern” (ohne “an”) auch intransitiv verwenden?

Ich höre seit einiger Zeit immer wieder Sätze wie Ich erinnere, dass das Brot früher anders geschmeckt hat. ...und es rollen sich mir die Zehennägel hoch! Für mich fühlt sich das an wie ein ...
11
votes
4answers
208 views

möchte zum 31.10. ausziehen

In einer anderen Frage las ich diesen Satz: Ich möchte zum 31. 10. ausziehen. Ich habe diese Formulierung zwar schon des öfteren gehört, hielt sie bisher aber immer für falsch. Ich würde den ...
9
votes
2answers
595 views

Can I move the separable prefix isolated at the end of the main sentence in front of the relative clause?

I learned on a website that if a relative clause separates the final verb element from the main clause, it would be awkward; the first (in bold print) in each of the pairs below is better than the ...
9
votes
3answers
5k views

What's the difference between “jedenfalls” and “auf jeden Fall”?

They mean the same thing, I think, but are used differently? When can I use one, and when can I use the other?
7
votes
3answers
1k views

Does German “sollen” ever function like English “shall” to indicate a future or possibility (no element of expectation)?

I understand that "sollen" typically expresses what is expected of the subject of the sentence, and found excellent accounts of that usage of "sollen" in this other StackExchange page: Does “sollen” ...
7
votes
5answers
2k views

Was ist der Unterschied zwischen einem Subjunktiv und dem Konjunktiv?

In dieser Frage war von einem „Subjunktiv“ die Rede: Subjunctive I for recommendation? Dort entstand Verwirrung um die Begriffe „Subjunktiv“ und „Konjunktiv“. Ich habe etwas recherchiert und dabei ...
6
votes
1answer
337 views

Who got introduced to whom first in this sentence?

I could not understand who got introduced to whom first in the following sentence – customer to employees or employees to customer? Eine weitere Regel ist, dass man zuerst dem Kunden die ...
6
votes
1answer
667 views

Adjective endings: -isch, -lich or -ig?

I am in my first year studying German, and I couldn't not notice that some adjectives form from nouns with -ig (e.g. salzig, vorsichtig), others with -lich (monatlich, sommerlich etc.), and others ...
6
votes
1answer
3k views

“Unserer” oder “Unser” als eigenständiges Subjekt

Als Beispiel folgender Zusammenhang: "Unser Fernseher funktioniert nicht mehr." "Unser(er) auch nicht." Was ist hier richtig? Ich glaube, ich habe beides schon im Sprachgebrauch gehört. Streng ...
6
votes
2answers
197 views

Subjunctive II in “fast” case

The (past) subjunctive II is usually used to express imagined results in the past that are the opposite to the reality. Wenn mich jemand gewarnt hätte, hätte ich den Fehler nicht gemacht. "If ...
6
votes
1answer
3k views

When to use “bei”, “in” or “an” with a job description?

The following three sentences use the definite feminine nouns in dative case: Der Mann arbeitet an der Tankstelle. Sie arbeitet in der Bank. Er arbeitet bei der Post. Questions: ...
6
votes
2answers
2k views

Why isn't the verb separated in “Wenn du aufstehst”?

I thought the translation for What do you do when you get up? would be: Was machst du, wenn du stehst auf? But I've read it is: Was machst du, wenn du aufstehst?
6
votes
1answer
412 views

Nominativ-Ergänzung und Passiv

Im Deutschen ist es möglich, einen Passivsatz ohne Subjekt zu bilden: Hier wird gearbeitet. Das ist immer dann der Fall, wenn die Aktiv-Situation intransitiv ist. Die Abwesenheit eines ...
6
votes
1answer
238 views

When do we omit the trailing “-e” in 1st person singular?

When I hear Germans speak - but sometimes in writing too - I observe that the trailing "-e" from verbs in 1st singular person is often omitted: "Ich geh mal schnell zur Tanke." "Ich krieg noch ...