Grammatik - Questions on rules for composing clauses.

learn more… | top users | synonyms (1)

11
votes
3answers
553 views

Wann schreibe ich ein Adjektiv groß?

Bei uns im Büro kam gerade die hitzige Diskussion auf, wann Adjektive großgeschrieben werden. Unser Beispiel war "Reich' mir mal bitte das Buch!" "Welches Buch?" "Das (d/D)icke …" Wird in diesem Fall ...
11
votes
2answers
296 views

What is the role of “dr-” at the beginning of certain adverbs?

I'm referring to word groups like oben and droben, or außen and draußen. Does the "dr-" represent something in its own right, perhaps a contraction of "dr-"? Apparently, they lend some subtle ...
11
votes
4answers
500 views

“Kommt ein Mann in eine Kneipe…” - Wieso haben Witze diesen besonderen Satzbau?

Wenn jemand einen Satz in der Form "Kommt ein Mann in eine Kneipe..." beginnt, kann der Zuhörer ziemlich sicher sein, dass gerade ein Witz erzählt wird. Aber wieso gibt es im Deutschen diese ...
11
votes
3answers
233 views

Donald schreit: “Die Palme des Sieges ist unser”, Warum “unser”?

In Carl Barks Geschichte Das harte Naturgesetz (ehapa, Barks Library 30, 1997) springt Donald Duck in die Luft und jubelt (bevor ein Nachbar ihn im nächsten Bild leider mit einem Blumenkohl auf den ...
11
votes
3answers
5k views

Why is it “bis zum nächsten Mal”?

I got confused by using both bis and zu there, Why it's "bis zum nächsten Mal"?
11
votes
2answers
553 views

A oder b ist/sind

Folgender Satz war Ausgangspunkt einer Diskussion mit unserer Doku-Abteilung: "Unbefugte Vervielfältigung oder unbefugter Vertrieb dieses Programms oder eines Teils davon sind strafbar." Ist der ...
11
votes
6answers
307 views

sich schwer tun

"Er tut sich schwer." - das ist eindeutig. Aber: "Du tust dich schwer." - "Ich tue mich schwer." Oder doch lieber: "Du tust dir schwer." - "Ich tue mir schwer." Mein Sprachgefühl sagt mir, dass ...
11
votes
6answers
3k views

What is the simplest yet most exhaustive reference guide for German adjective/noun endings?

When I write German, I rarely have a confident feeling whether to put an "n" or "r" at the end the adjectives and/or the noun, e.g.: Dieses Wochenende wird auf allen Ihren Rechnern(?) Windows 7 ...
11
votes
2answers
414 views

Why is “der” used for both male nominative and female dative?

Der Mann hilft der Frau. Why is the same definite article used for male nouns in nominative and female nouns in dative? Is there a deep connection, or just a coincidence? Have they always been ...
11
votes
1answer
205 views

Grammaticality of “original italienisches Eis”

Something you will often find is a phrase like the one given in the title: original italienisches Eis. What kind of word is original here though? An adverb? Shouldn't this phrase either read ...
11
votes
4answers
251 views

Subjunctive combined with “als”

In another question recently asked here, there was an als sentence as a subclause of indirect speech. The question was whether to use subjunctive or preterite and the only answer there stated that the ...
11
votes
1answer
261 views

Analysis of “mit am besten”

Or more generally: mit + superlative. A friend of mine was reading something to me, when she suddenly said that. The sentence was in the spirit of Diese Variante ist mit am besten. (this variant ...
11
votes
1answer
143 views

Welchen Fall verwendet man mit “wert” im Sinne von “worth something”?

Die Beispiele die ich im Wörterbuch gefunden habe, scheinen unterschiedliche Fälle zu verwenden, z.B. Es ist nicht der Rede wert. (Genitiv) oder Es ist das Geld wert. Es ist einen Besuch ...
11
votes
5answers
232 views

How to properly analyze grossly incoherent colloquial constructs?

Take a question like: War jetzt morgen eigentlich Probe? The grammatical temporal cues are grossly incoherent: War is past tense, jetzt points to the present, morgen points to the future. No ...
11
votes
1answer
171 views

Grammatischer Typ und Schreibweise von Adjektiven, die in bestimmten Bezügen stehen

Welchen grammatischen Typ haben in Die Kategorien Gut und Böse die beiden Wörter gut und böse, und schreibt man sie groß oder klein? Google findet beides. Ich vermute, es handelt sich um ...
10
votes
2answers
332 views

“Sieh einer an”: warum kein Akkusativ?

Der Übersetzer einer Kurzgeschichte von John O'Hara, Do You like It Here, schreibt: "Sieh einer an: ein bisschen Geographie als Dreingabe, wie, Roberts?", ein Satz den ein Lehrer sarkastisch an einen ...
10
votes
4answers
1k views

“Bis der Tod euch scheide” or “bis der Tod euch scheidet”?

In one of Rammstein’s most famous songs, Du hast, the lyrics go like this: Willst du bis der Tod euch scheide Treu ihr sein für alle Tage? Nein! Now, I am a bit puzzled why there is ...
10
votes
3answers
352 views

“Ich halte die Flasche in die Luft.” Warum denn den Akkusativ?

In einer der immer amüsanten Kolumnen von Zwiebelfisch lese ich den Satz: "Will noch jemand Wasser?", frage ich und halte die Sprudelflasche in die Luft. Ich bin natürlich 100% sicher, daß er ...
10
votes
1answer
3k views

Wir treffen uns .. “in der” oder “am” .. Musterstraße 3?

Welcher Satz ist richtig? Wir treffen uns um 10 Uhr in der Musterstr. 3. oder Wir treffen uns um 10 Uhr am Musterstr. 3.
10
votes
4answers
924 views

“umgekehrt als bei” oder “umgekehrt wie bei”?

In folgendem Satz: Bei X ist das anders als bei Y. muss das Wort als verwendet werden, sagt mir mein Sprachgefühl. Ich hadere aber etwas bei: Bei X ist das umgekehrt als bei Y. Ich würde ...
10
votes
1answer
165 views

»Einer der Ersten« im Plural

Nehmen wir den Satz: Er ist einer der Ersten, die dieses Buch gelesen haben. Wie würde dieser Satz für wir lauten? Wir sind [?] der Ersten, die dieses Buch gelesen haben.
10
votes
2answers
130 views

“So wären/wäre es Träume nur gewesen?”

I saw a poster with this text: So wären es Träume nur gewesen? The subject seems to be "es", not "Träume". Why is the Konjunktiv plural? I'd write: So wäre es Träume nur gewesen?
10
votes
2answers
337 views

Warum erhalten Zahlwörter manchmal das Suffix “-e”?

Es gibt seltene Varianten, in denen Zahlwörter ein Suffix "-e" erhalten: Sie streckten alle viere von sich. Beim Kegeln fielen alle neune. "Ach, du grüne Neune!" "Wir treffen uns um Zwölfe." ...
10
votes
4answers
719 views

Tense and Aspect

Most linguists recognize two tenses in English, present and past, although other verb forms are often mistakenly described as tenses. I walk is present tense and I walked is past tense. A form such as ...
10
votes
3answers
103 views

Zwei -em-Endungen in Adjektiven hintereinander

Ein Zitat vom Tagesspiegel: Erkennbar sei sie an: übertriebenem Selbstwertgefühl, ständigem Verlangen nach Bewunderung, Mangel an Einfühlungsvermögen und arrogantem, überheblichen Verhalten. ...
10
votes
2answers
1k views

Schwache Verben und starke Verben

Im Deutschen gibt es bei Verben eine Unterteilung zwischen starken und schwachen Verben. Je nachdem zu welcher Gruppe ein Wort gehört, wird das Partizip II unterschiedlich gebildet. Schwaches Verb: ...
10
votes
2answers
638 views

“der/die/das” vs “am” superlative in front of a noun

I found a couple of articles on the Internet about this question but it's still not completely clear to me. The rule they give here is the following: Use a form of "der/die/das" with the ...
10
votes
4answers
286 views

Plural or Singular

Für das Verfahren wird kein Antrag und keine Genehmigung benutzt. Es handelt sich um zwei Dinge, die nicht benutzt werden. Sollte hier "wird" benutzt werden oder ist "werden" erforderlich? Das ...
10
votes
1answer
168 views

“der Ring des Nibelungen” vs “der Ring der Nibelungen”

Warum ist es "der Ring des Nibelungen" und nicht "der Ring der Nibelungen", d.h. Genitiv Plural?
10
votes
2answers
156 views

“Die unglaubliche Frage des Raffael V.”

Ich lese viel (zu oft) spiegel.de und mir ist irgendwann aufgefallen, dass man dort dazu neigt eine bestimmte (gekünstelte) Formulierung für Betitelungen zu nutzen, welche wohl dazu bestimmt ist eine ...
10
votes
2answers
267 views

“Wir nachverfolgen unseren Müll nicht” Jargon oder Grammatikfehler?

In einer Fernsehdiskussion zur Mülltrennung der Bundeswehr im Auslandeinsatz ("Hart aber fair" vom 25.6.2012) bin ich auf folgendes Zitat gestoßen: "Wir nachverfolgen unseren Müll nicht"Hart aber ...
10
votes
2answers
726 views

Is there a list of German words that occupy the zero position in a sentence/clause?

My understanding of the typical construction of a sentence/clause in German is that the 2nd position is occupied by a verb so "Ich glaube das nicht." and "Das glaube ich nicht." are both ...
10
votes
1answer
152 views

Construction with “sein” + infinitive?

In Harry Potter, the sentence I'll send this with Hedwig when she gets back; she's off hunting at the moment. is translated as Ich schick dir diesen Brief mit Hedwig, sobald sie ...
10
votes
1answer
509 views

Unterschied “sich in unsere/unserer Zeitung einzubringen”

Folgende zwei Sätze: Ich möchte Sie wieder ermutigen sich in unserer Zeitung einzubringen. Ich möchte Sie wieder ermutigen sich in unsere Zeitung einzubringen. Beide Varianten klingen für ...
10
votes
1answer
180 views

Morphologie - Werkzeuge, Datenbanken, Suchwerkzeuge?

Hallo allerseits, theis Frage zur Partizipbildung hat mich darauf gebracht, nach Werkzeugen zu morphologischen Fragen zu stöbern. canoo.net scheint ja eine Suche nach den Kategorien zu ermöglichen, ...
9
votes
4answers
510 views

Wer bestimmt, welche Regeln in der deutschen Spache gelten?

Wie der Titel schon sagt: Wer (oder was) hat das letzte Wort, wenn es um Regelfragen in der deutschen Sprache geht? Die angesprochenen Regelfragen können sowohl die Grammatik als auch die ...
9
votes
2answers
10k views

Does German language have “possessive apostrophe”?

Does (did) German have something like what they call possessive apostrophe in English? If not, what does the role of it in German language? For example: This is my father's hat. My best ...
9
votes
3answers
1k views

Literal meaning of: “Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen”

I recently came across the expression: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen There’s still no master [that has] fallen from the sky I'm curious about the es ist part, which I ...
9
votes
4answers
9k views

How do I use the word “da”

I have just learned German. I have heard a lot of people say the word "da" in conversation, but I don't know what it means. And dictionary doesn't help. Can somebody help me translate this word and ...
9
votes
4answers
382 views

Pejorative gerund

Take a look at the following words: Gelaufe, Gelerne, Geschufte, Geballer, Geschredder, Geschwätz, Gelaber There seems to be an construction one could call "pejorative gerund", which ...
9
votes
5answers
11k views

“denn” vs. “dann”

I'm having a hard time finding out when to use "denn" and when "dann". This happens when I want to say the word as the equivalent of the English "then". For instance, A: I bet Germany wins the ...
9
votes
3answers
934 views

In conversation, how do I add information after I’ve already ended a sentence?

I often want to say something like: Ich habe Übungen gemacht. Täglich. where I think to add täglich after finishing the first sentence. What’s the correct way to handle this in conversation? The ...
9
votes
3answers
335 views

How to translate “being a”?

I'm aware German doesn't have a gerund like the English language does, so I was just wondering how you could translate "being a" as in "being a vegetarian may cause health problems"? Would "als" work ...
9
votes
2answers
384 views

“helfen jmdm.” vs. “helfen zu jmdm.”

I thought that helfen required Dative without any preposition, but in one of my favorite songs by J.S.Bach, the lyrics go like this: Wir eilen mit schwachen, doch emsigen Schritten, O Jesu, o ...
9
votes
6answers
2k views

Difference between Austrian and German

Die Österreicher haben im Vergleich zu uns (Hoch-)Deutschen ein paar lustige Wörter und eine etwas andere (wie ich finde netter klingende) Aussprache (wobei das natürlich von Person zu Person ...
9
votes
4answers
12k views

When would one use “im” and “am” rather than “in dem” and "an dem?

I'm new to German and I get a bit confused about when it's "dem" or "im" or "den" rather than "in der" or "in dem" and so on.
9
votes
1answer
222 views

Why does “Fresnel'sche” have an apostrophe and “Gaußsche” doesn't?

In German physics literature, I often see adjectives like “Gaußsche” and “Fresnel'sche”. I know what they mean in the context, that Gauß (or Fresnel) invented something or that it is named after them. ...
9
votes
1answer
202 views

“einen Tag alt” – Why is it “einen” not “ein”?

I’m studying numbers and age expressions, and here is the sentence I don’t understand: Dieses Baby ist einen Tag alt. I thought ein Tag is right but it wasn’t. Why? I assumed that because I ...
9
votes
3answers
1k views

Usage of Perfekt and Präteritum in the spoken language

I have read the question When to use Perfekt and Präteritum? but it doesn't answer my question. I am looking for a rule for beginner / intermediate level learners which tells when to use Perfekt or ...
9
votes
2answers
240 views

Verändern der Wort-Reihenfolge um eine Überschrift (Kurzbeschreibung, etc.) verständlicher zu machen?

Wenn wir in unserem Issue-Tracking-System neue Punkte einstellen, kommt es manchmal vor, dass durch Veränderung der Wort-Reihenfolge die Aussage klarer wird, der "Satz" dann aber irgendwie holprig ...