Grammatik - Questions on rules for composing clauses.

learn more… | top users | synonyms (1)

10
votes
2answers
2k views

Schwache Verben und starke Verben

Im Deutschen gibt es bei Verben eine Unterteilung zwischen starken und schwachen Verben. Je nachdem zu welcher Gruppe ein Wort gehört, wird das Partizip II unterschiedlich gebildet. Schwaches Verb: ...
10
votes
2answers
1k views

“der/die/das” vs “am” superlative in front of a noun

I found a couple of articles on the Internet about this question but it's still not completely clear to me. The rule they give here is the following: Use a form of "der/die/das" with the ...
10
votes
4answers
310 views

Plural or Singular

Für das Verfahren wird kein Antrag und keine Genehmigung benutzt. Es handelt sich um zwei Dinge, die nicht benutzt werden. Sollte hier "wird" benutzt werden oder ist "werden" erforderlich? Das ...
10
votes
2answers
99 views

Namen gleichzeitig als Akkusativ und Dativ benutzen

In meinem Brief habe ich Mike gelobt und gedankt. Ist dieser Satz grammatikalisch richtig? Kann man den Namen "Mike" gleichzeitig als Akkusativ und Dativ benutzen? Wenn man den Namen durch ein ...
10
votes
1answer
209 views

“der Ring des Nibelungen” vs “der Ring der Nibelungen”

Warum ist es "der Ring des Nibelungen" und nicht "der Ring der Nibelungen", d.h. Genitiv Plural?
10
votes
2answers
161 views

“Die unglaubliche Frage des Raffael V.”

Ich lese viel (zu oft) spiegel.de und mir ist irgendwann aufgefallen, dass man dort dazu neigt eine bestimmte (gekünstelte) Formulierung für Betitelungen zu nutzen, welche wohl dazu bestimmt ist eine ...
10
votes
2answers
278 views

“Wir nachverfolgen unseren Müll nicht” Jargon oder Grammatikfehler?

In einer Fernsehdiskussion zur Mülltrennung der Bundeswehr im Auslandeinsatz ("Hart aber fair" vom 25.6.2012) bin ich auf folgendes Zitat gestoßen: "Wir nachverfolgen unseren Müll nicht"Hart aber ...
10
votes
1answer
94 views

“Gehen” with genitive?

I saw this in Der treffende Ausdruck: Die Nachbarin grüßte ihn kurz und ging ihres Weges, aber der Kollege unterhielt sich mit ihm, während sie auf den Bus warteten. I’ve never seen a gehen plus ...
10
votes
2answers
179 views

On the dativ with and without “zu”

I was surprised when I came across the sentence: Was hat er zu Ihnen gesagt? ...because I would have thought that it would have been Was hat er Ihnen gesagt?. Are they both correct? If so, is ...
10
votes
3answers
167 views

Grammatik in “An der Südgrenze kontrolliert die Bundespolizei, wurde der Zugverkehr … eingestellt”

Aus Spiegel-Online: An der Südgrenze kontrolliert die Bundespolizei, wurde der Zugverkehr nach Österreich zeitweise eingestellt. Ich verstehe, dass dieser Satz aus zwei Teilen besteht: An ...
10
votes
1answer
453 views

Comma in infinitive construction

In "Lehr- und Übungsbuch der deutschen Grammatik", I found some sentences: Ich fürchte, dass ich bald entlassen werde. Ich fürchte, bald entlassen zu werden. Sie hofft, dass sie vom Bahnhof ...
10
votes
1answer
197 views

Construction with “sein” + infinitive?

In Harry Potter, the sentence I'll send this with Hedwig when she gets back; she's off hunting at the moment. is translated as Ich schick dir diesen Brief mit Hedwig, sobald sie zurückkommt,...
10
votes
1answer
230 views

Why did Heidegger say that, “German speaks being?”

Heidegger was quoted as saying that The German language speaks being, while all other languages merely speak of being. This question may be slightly opinionated, but, if possible, would one be ...
10
votes
1answer
847 views

Unterschied “sich in unsere/unserer Zeitung einzubringen”

Folgende zwei Sätze: Ich möchte Sie wieder ermutigen sich in unserer Zeitung einzubringen. Ich möchte Sie wieder ermutigen sich in unsere Zeitung einzubringen. Beide Varianten klingen für ...
10
votes
1answer
201 views

Morphologie - Werkzeuge, Datenbanken, Suchwerkzeuge?

theis Frage zur Partizipbildung hat mich darauf gebracht, nach Werkzeugen zu morphologischen Fragen zu stöbern. canoo.net scheint ja eine Suche nach den Kategorien zu ermöglichen, die einzelnen ...
10
votes
2answers
316 views

Why we dont need “zu” in this sentence?

I saw this sentence in one of the Hueber books : Ich brauchte nur mein Zimmer in Ordung halten. I want to know why we don't need "zu" before the verb halten ?
9
votes
4answers
807 views

Wer bestimmt, welche Regeln in der deutschen Spache gelten?

Wie der Titel schon sagt: Wer (oder was) hat das letzte Wort, wenn es um Regelfragen in der deutschen Sprache geht? Die angesprochenen Regelfragen können sowohl die Grammatik als auch die ...
9
votes
7answers
12k views

Is “Mir ist kalt” correct? Did I hear it correctly?

While listening to Rammstein, in particular the song named "Keine Lust", I heard the phrase "Mir ist kalt, so kalt.". I thought it would have been "Ich bin kalt". Did I hear it incorrectly, or is ...
9
votes
4answers
255 views

Schick uns eine Whatsapp

Mein Radiosender will mir neuerdings nahelegen, daß ich bei Musikwünschen eine Whatsapp schicken solle: Für Musikwünsche, schicke uns eine Whatsapp! Das geht mir ehrlich gesagt ziemlich auf den ...
9
votes
4answers
15k views

How do I use the word “da”

I have just learned German. I have heard a lot of people say the word "da" in conversation, but I don't know what it means. And dictionary doesn't help. Can somebody help me translate this word and ...
9
votes
4answers
472 views

Pejorative gerund

Take a look at the following words: Gelaufe, Gelerne, Geschufte, Geballer, Geschredder, Geschwätz, Gelaber There seems to be an construction one could call "pejorative gerund", which ...
9
votes
1answer
103 views

Weihnachtsfest begehen

In welchem Teil Deutschlands benutzt man diesen Ausdruck? Ist dieser Ausdruck im Hochdeutschen falsch? Ich begehe nächste Woche das Weihnachtsfest mit meiner Familie in Wien. Einige sagen, dass ...
9
votes
2answers
488 views

“helfen jmdm.” vs. “helfen zu jmdm.”

I thought that helfen required Dative without any preposition, but in one of my favorite songs by J.S.Bach, the lyrics go like this: Wir eilen mit schwachen, doch emsigen Schritten, O Jesu, o ...
9
votes
6answers
3k views

Difference between Austrian and German

Die Österreicher haben im Vergleich zu uns (Hoch-)Deutschen ein paar lustige Wörter und eine etwas andere (wie ich finde netter klingende) Aussprache (wobei das natürlich von Person zu Person variiert)...
9
votes
2answers
479 views

In oder im Lotto gewinnen?

Wie wäre denn die korrekte Schreibweise? Beispiel: Ich würde gerne in/im Lotto gewinnen. Mein Sprachgefühl sagt mir, dass im richtig wäre, aber auch nur, weil ich es immer so höre. Ist denn das auch ...
9
votes
2answers
136 views

Weglassen von Artikeln

Unter dem Dach gibt es ein weiteres Zimmer mit Balkon. Dieser Satz stammt aus einem Lehrbuch. Wie soll ich mir hier den Nullartikel vor Balkon erklären? Ich habe das Kapitel über den Gebrauch des ...
9
votes
3answers
154 views

Verwendung von “als auch als”

Er arbeitet sowohl als Verkäufer als auch als Taxifahrer. Dieser Satz klingt etwas umständlich, weil als dreimal vorkommt. Wäre es noch grammatikalisch korrekt, das Folgende stattdessen zu schreiben?...
9
votes
1answer
340 views

Warum erfordert „in den Mai tanzen“ „sein“ als Hilfsverb?

Normalerweise hat das Verb tanzen als Hilfsverb haben. Das ändert sich wenn man in den Mai tanzt, oder? Wenn ja: wieso? Oder vielleicht geht beides? Ob es um einen Regionalismus geht, weiß ich ...
9
votes
2answers
5k views

Usage of dabei and wobei

What do the words "wobei" and "dabei" mean? And what is the difference in their usage? Sie gab mir das Buch, wobei sie vermied, mich anzusehen. Sie gab mir das Buch, dabei vermied sie, mich ...
9
votes
2answers
255 views

Verändern der Wort-Reihenfolge um eine Überschrift (Kurzbeschreibung, etc.) verständlicher zu machen?

Wenn wir in unserem Issue-Tracking-System neue Punkte einstellen, kommt es manchmal vor, dass durch Veränderung der Wort-Reihenfolge die Aussage klarer wird, der "Satz" dann aber irgendwie holprig ...
9
votes
1answer
241 views

“einen Tag alt” – Why is it “einen” not “ein”?

I’m studying numbers and age expressions, and here is the sentence I don’t understand: Dieses Baby ist einen Tag alt. I thought ein Tag is right but it wasn’t. Why? I assumed that because I ...
9
votes
2answers
496 views

“blieben” und “bleiben würden”

Was sollte ich im folgenden Satz besser verwenden? Mit dem Erhalt der Förderung möchte ich auch meine Chancen auf berufliche Positionen verbessern, die mir ohne diese Förderung eventuell verwehrt ...
9
votes
1answer
114 views

Understanding “um so schneller” in this Kafka sentence

What is the contribution of um and the comparative form of schnell to the meaning of this sentence in Kafka’s Der Verschollene? Und da das Ärgste ausgesprochen war, drängte alles andere um so ...
9
votes
2answers
120 views

“Wie viel Schwierigkeiten”: Wann und ob das geht?

In einer Antwort zu dieser Frage wird der Ausdruck wie viel Schwierigkeiten verwendet. Meine Reaktion war, dass es doch wie viele Schwierigkeiten oder wie viel Schwierigkeit sein ...
9
votes
1answer
969 views

Genitiv vs Satzkonstruktion mit von

Es ist mir noch immer nicht klar, wann man den Genitiv verwenden muss und wann man auch einen Satz mit "von" und Dativ bilden kann. Auf Niederländisch (meiner Muttersprache) gibt es so etwas wie den ...
9
votes
2answers
120 views

Are “da”-compounds necessary for clauses?

An example from my workbook is: Ich erinnere mich genau daran, wie ich mit dem Klavierunterricht begonnen habe. I was wondering if the sentence would be correct without daran. So it would be: ...
9
votes
1answer
185 views

is “wie geschnitten Brot” grammatically correct?

I came across this idiom in a sentence similar to this one: das iPhone verkauft sich wie geschnitten Brot geschnitten Brot sounds wrong to me, shouldn't the adjective be declined? I searched ...
9
votes
2answers
651 views

Can I move the separable prefix isolated at the end of the main sentence in front of the relative clause?

I learned on a website that if a relative clause separates the final verb element from the main clause, it would be awkward; the first (in bold print) in each of the pairs below is better than the ...
9
votes
1answer
114 views

Mit gutem roten Wein? [duplicate]

Ich bin kein deutscher Muttersprachler und wohne seit einigen Jahren in Deutschland. Als ich Deutsch als Fremdsprache gelernt habe, habe ich folgende Regel bzgl. der Beugung von Adjektiven gelernt: ...
9
votes
2answers
249 views

ich, der ich seit 20 Jahren “meinem Volke” or “seinem Volke” diene? (Questions about pronoun antecedents & relative clause)

Question 1: I found the clause "ich, der ich seit 20 Jahren seinem Volke diene" in my textbook. The book says that its English translation is "I, who have been serving my people for 20 years". Why ...
9
votes
4answers
8k views

Verb inversion with adverbs used at the beginning

I know that when adverbs are used in the first position, at the beginning of the sentence, the verb and subject position in German is inverted, such as in these examples with adverbs of place and time:...
9
votes
5answers
319 views

What about “erschreckt” in addition to “bin erschrocken” and “hat erschrocken”?

I was reading the following explanation: How come there are two ways to conjugate the same verb? (e.g. erschrecken) however I am still confused with the verb "to scare". I gather from the above ...
9
votes
2answers
369 views

Adjective declension in “Wir haben große Fernseher”

I just started to learn German declension. According to that site an adjective should end in '-en' for plural nouns. But I also found this Wikipedia entry which says that attributive adjectives should ...
9
votes
2answers
207 views

Steht die Tätigkeit einer Musikgruppe im Plural?

Vor kurzem bin ich mal wieder über diese Frage gestolpert, als ich auf einer CD von Scala las: Scala chante les plus belles chansons de [...] Scala ist ein belgischer Mädchenchor; ohne Frage ...
9
votes
1answer
108 views

Kann ein Relativsatz an ein Pronominaladverb angeschlossen werden?

Welcher Satz ist hier der richtige? a) Sie ist erstaunt darüber, was er gerade erzählt hat. b) Sie ist erstaunt über das, was er gerade erzählt hat. a) Ich konzentriere mich darauf, was ...
9
votes
1answer
179 views

Nennen Sie mich

Ihr könnt mich einen Dummkopf nennen (das dann auf jeden Fall mit Akkusativ), aber wie heißt es? Nennen Sie mich Herrn Meier. Nennen Sie mich Herr Meier. Nennen Sie mich "Herr Meier". Variante 1 ...
9
votes
3answers
6k views

What's the difference between “jedenfalls” and “auf jeden Fall”?

They mean the same thing, I think, but are used differently? When can I use one, and when can I use the other?
9
votes
1answer
133 views

Hatte „bleiben“ je eine Funktion als Hilfsverb?

Die Kopulae „werden“ und „sein“ haben fungieren als Hilfsverb diverser grammatikalisierter Formen: Werden Inchoativ (†): „Ich werde gehend.“ Vorgangspassiv: „Die Haare werden gekämmt.“ Futur: „Ich ...
9
votes
2answers
197 views

Konjunktiv 2 zum Ausdrücken reiner Fakten

In einer Diskussion darüber, was der Konjunktiv 2 alles ausdrücken kann oder auch nicht, verwendete ich folgendes Beispiel: Ich hätte die Möglichkeit ein Praktikum zu machen. Ist aber unbezahlt. ...
8
votes
2answers
579 views

Wie sagt man “You should not have gone to work” auf Deutsch?

Im Moment versuche ich einer Freundin eine SMS zu schicken. Ich habe es gerade geschrieben, aber es ist mir aufgefallen, dass ich nicht weiß wie man "You should not have gone to work" auf Deutsch sagt....