Grammatik - Questions on rules for composing clauses.

learn more… | top users | synonyms (1)

8
votes
3answers
294 views

Do I need to use a definite article?

Is this correct? Ich freue mich, dass es Wochenende ist. Or should I say: Ich freue mich, dass es das Wochenende ist. With or without the article? I have definitely heard the first, but I ...
8
votes
4answers
2k views

Auf {einen, einem} Baum klettern - Akkusativ oder Dativ?

Ich habe den folgenden Satz geschrieben: Eine Katze ist auf einen Baum geklettert. Meine Deutschlehrerin hat mich korrigiert und geschrieben: Eine Katze ist auf einem Baum geklettert. Was ...
8
votes
4answers
4k views

Use of Konjunktiv II: Why “Ich wünschte”, not “ich wünsche”? Compare “I wish” in English!

Man verwendet oft die Wendung "Ich wünschte, …" und meint eigentlich "Ich wünsche [mir], …". Warum kommt hier der Konjunktiv II zum Einsatz? (Oder ist das gar ein Präteritum?) – Weswegen steht im ...
8
votes
2answers
123 views

Wie sagt man “To gather one's thoughts” auf Deutsch?

Ich habe zwei Verben gefunden, die zu diesem Kontext passen, aber ich bin nicht sicher, ob sie richtig sind: aufsammeln sammeln Wenn ich Sätze damit bilde, weiss ich nicht, ob sie Sinn ...
8
votes
1answer
1k views

“Der Berg ist hoch.” Adjektiv oder Adverb?

In dem Satz Der Berg ist hoch. ist "hoch" ein Adjektiv oder ein Adverb? Und warum ist dies so?
8
votes
1answer
99 views

Weihnachtsfest begehen

In welchem Teil Deutschlands benutzt man diesen Ausdruck? Ist dieser Ausdruck im Hochdeutschen falsch? Ich begehe nächste Woche das Weihnachtsfest mit meiner Familie in Wien. Einige sagen, dass ...
8
votes
2answers
205 views

Grammatik von „zu meiner Reisen“?

Was für ein Nomen ist Reisen im ersten Lied der „Winterreise“ (Müller-Schubert): (...)Ich kann zu meiner Reisen Nicht wählen mit der Zeit, Muß selbst den Weg mir weisen In dieser ...
8
votes
1answer
436 views

Last name Fahnel pronunciation

Our last name is Fahnel which is German and I wanted to know the correct way to pronounce it. Some relatives believe it is pronounced Fennel like the spice but I believe it is either Fah-nel or ...
8
votes
1answer
858 views

Wie wird die Redewendung “wie es im Buche steht” grammatisch gebildet?

Ich habe ziemlich oft folgende Redewendung gehört: Es ist ..., wie es im Buche steht. Ich glaube ich verstehe diesen Ausdruck - es geht darum, dass etwas ganz typisch ist. Ich frage mich, was ...
8
votes
3answers
303 views

Are “lassen” and “sich lassen”, when used causatively, interchangeable?

What I mean by that is the following: If I want to say, for instance, He is having his car repaired, I say in German, Er läßt sein Auto reparieren. But can I say the same (He is having his car ...
8
votes
1answer
238 views

der, die oder das Dock (quick launch bar)?

Nach meinem Sprachgefühl heißt die Schnellstartleiste das Dock, so wie auch das http://www.duden.de/rechtschreibung/Dock aus der Schifffahrt. Auch der Wikipedia-Artikel gibt mir recht ...
8
votes
2answers
201 views

Aller “interessierter” oder “interessierten” Menschen?

Wie wird "interessiert" im Genitiv Plural gebeugt, wenn kein Artikel vorhanden ist? Beispiel: Diese Frage wurde im Sinne aller an Sport interessierter Menschen beantwortet. Ich stolpere bei ...
8
votes
2answers
664 views

When to use the pronoun “es”?

I am not a German native speaker. I know that in certain situations the pronoun "es" has a different usage than the English "it", but I am not sure when it should be used and when it shouldn't. Here ...
8
votes
2answers
937 views

Das Partizip Perfekt von dreisilbigen Wörtern

Manfred Spitzer erklärt in seinen Büchern und Vorträgen, dass Menschen sich die Grammatik ihrer Muttersprache nicht über Einzelfälle, sondern über allgemeine (unbewusste) Regeln merken. Dazu lässt ...
8
votes
2answers
106 views

Word order in relative clause “Es gibt Flüchtlinge, denen hilft die Bundesregierung”

Title and subtitle of an article from Süddeutsche Zeitung: Immer Richtung Norden Es gibt Flüchtlinge, denen hilft die Bundesregierung, nach Deutschland zu kommen. Und es gibt solche, die sich ...
8
votes
1answer
949 views

“statt dass” is not good German?

I saw this sentence in a DaF grammar exercise book: Statt dass wir hier lange Erklärungen geben, sollten wir lieber mit den Übungen anfangen. I found the structure very interesting, so I googled ...
8
votes
3answers
2k views

What grammar form is “Es muss gemacht worden sein”?

I thought the following sentence was Perfekt Passive mit Modalverb (PPmMV): Es muss gemacht worden sein. But I just found a book which says that "PPmMV" is: Es hat gemacht werden müssen. ...
8
votes
3answers
696 views

Einzahl oder Mehrzahl verwenden, wenn beides im Satz vorher vorkommt?

Ich habe folgenden Satz: Physik und ihre Anwendungen zur Lösung quantitativer Problemstellung sind meine Leidenschaft. Nun meine Frage, ob man hier ist oder sind verwendet? Da es sich ja ...
8
votes
2answers
897 views

When, if at all, should I add an e to the end of a noun in the dative case?

In the past, when a noun was in the Dativ case, one would add an e at the end of the verb. This would be an example: Das habe ich zu dem Kinde gesagt. This is obviously not the case anymore, and ...
8
votes
1answer
425 views

When to use possessive pronouns vs. dative pronoun + definite article

German uses a reflexive dative pronoun and a regular definite article in many places where English would use a possessive pronoun. For example: I broke my leg. Ich habe mir das Bein gebrochen. ...
8
votes
1answer
167 views

Warum „aus dem Englischen“, aber „aus dem amerikanischen Englisch“?

Auf der ersten Seite eines übersetzten Buchs sieht man zum Beispiel: Aus dem Englischen von [Name] oder: Aus dem amerikanischen Englisch von [Name] Die beiden Formulierungen erscheinen ...
8
votes
5answers
3k views

Was ist der Unterschied zwischen einem Subjunktiv und dem Konjunktiv?

In dieser Frage war von einem „Subjunktiv“ die Rede: Subjunctive I for recommendation? Dort entstand Verwirrung um die Begriffe „Subjunktiv“ und „Konjunktiv“. Ich habe etwas recherchiert und dabei ...
8
votes
1answer
27k views

“gäbe” vs. “gebe”

Ich komme hier jedes Mal durcheinander. Wenn ich Konjunktiv I verwende, soll das berichtend, also wertfrei sein. Konjunktiv II dagegen soll die Aussage in Zweifel ziehen. Wenn ich also keine eigene ...
8
votes
2answers
134 views

Gebrauch von “-wert” gegenüber “-würdig”

Gibt's einen deutlichen Unterschied zwischen den Wortendungen "-wert" und "-würdig"? Wie z.B.: "bemerkenswert" oder "merkwürdig" Ich spüre also dazwischen einen feinen Nuanceunterschied im ...
8
votes
3answers
156 views

Zugehörigkeit ausdrücken ohne »von«

Meine Frau und ich besitzen gemeinsam (zu gleichen Teilen) eine Wohnung. Ich kann also, während ich Gäste durch die Wohnung führe, folgende Sätze sagen: Das ist die Wohnung von meiner Frau. ...
8
votes
1answer
132 views

Wortwahl: für vs. über

Wie heißt es richtig: Gutschein [für|über] einen Kinoabend. Der Fall "Gutschein über 10€" ist sicherlich richtig, ist aber das Wort "über" auch bei Sachleistungen zulässig?
8
votes
3answers
2k views

“einander” vs. “sich” vs. “sich gegenseitig/wechselseitig”

Was ist der Unterschied zwischen „sich“, „sich gegenseitig“ und „einander“? Oder viel mehr: Was ist das Gemeinsame? Wann wird in den folgenden Fällen welches Pronomen verwendet? „Sie lieben ...
8
votes
1answer
147 views

Dativ und/oder “für”

Manchmal kann man wahlweise den Dativ oder "für" benutzen: Das Buch ist mir zu kompliziert. Das Buch ist zu kompliziert für mich. Meine Frau hat mir Essen gekocht. Meine Frau hat Essen für mich ...
8
votes
2answers
6k views

Contraction of prepositions and definite articles in German

I could not find a table of the contractions of prepositions and definite articles in German, so I made one by my own: Is this an exhausting table of all the contraction there are?
8
votes
2answers
367 views

Is it possible to have a subordinate clause inside a relative clause?

Can one have a subordinate clause inside a relative clause? What I want to write in English is this: The economic crisis which started in 2007 resulted in mergers and state intervention, which ...
8
votes
3answers
169 views

gehabt haben vs. Plusquamperfekt

Ich höre immer wieder Sätze wie: Du hast die Schlüssel verloren gehabt. Meine starke Vermutung ist, dass es sich hier um eine umgangssprachliche, nicht ganz korrekte Alternative zu Du ...
8
votes
1answer
147 views

When to translate “ein” to describe people

I know that in German the words "ein" or "eine" are often dropped when referring to a person's occupation or role. Is this always the case from a grammatical point of view? Or is it a matter of style? ...
8
votes
3answers
140 views

Parallelismus mit Substantiv und Adjektiv in “nicht nur … sondern”

(a) Unsere Meinung in der Öffentlichkeit zu äußern ist nicht nur möglich, sondern unser Recht. (b) Unsere Meinung in der Öffentlichkeit zu äußern ist nicht nur möglich, sondern auch unser ...
8
votes
4answers
394 views

Aufzählung: Numerus und Kasus

Es geht um folgenden Satz: Was ich habe, ist Mut, Entschlossenheit und der Drang, nicht auf die Nase zu fallen. Die "ist"-oder-"sind"-Frage. Ich habe mich des folgenden Threads bedient: ...
8
votes
2answers
150 views

„Folgende(s,r)“ und „nächste(s,r)“ mit bestimmtem oder ohne Artikel

Wie sollte man am besten die Wörter folgende(s,r), nächste(s,r) benutzen? Ich habe folgenden Brief an sie geschickt. [Inhalt des Briefes] oder Ich habe den folgenden Brief an sie geschickt. ...
7
votes
3answers
384 views

“an immer” in the sentence

There is the following sentence: Simon betont, dass der große Fehler der sowjetischen Propaganda war, "dass sie sich von Anfang an immer mit dem Westen verglichen hat". Question is, why before ...
7
votes
3answers
3k views

Is it correct to write “mehr Informationen” or “mehrere Informationen”?

In this sentence is it correct to write mehr or mehrere? Kürzlich haben Sie sich auf unserer Website angemeldet, um mehr Informationen über __ zu erhalten.
7
votes
4answers
685 views

What's this structure called?

I don't understand the structure used in this exercise: What's it called?
7
votes
4answers
729 views

Ist es unhöflich, Vornamen mit Artikel zu erwähnen?

Klingt es unhöflich die Vornamen, mit einem vorgestellten Artikeln zu sagen? z.B. Der Hans ist bei der Helga.
7
votes
4answers
57k views

“Sehr geehrte Dame, Sehr geehrter Herr”; mit oder ohne Komma

Ich verfasse eine Spontanbewerbung an meine aktuelle Firma, wo ich im Sommer meine Ausbildung beende. Jetzt müssen alle Azubis eine Spontanbewerbung für die Firma schreiben. Weder für eine spezifische ...
7
votes
4answers
3k views

Choice in “Was für { eine | welche }?”

In a questionary I got wrong the following multiple choice question — Wir bieten Ihnen wunderbares Bier an! 1. — Welches? 2. — Was für eins? 3. — Was für welches? The number I ...
7
votes
3answers
106 views

Farbangabe für Pfeffersoße

Wie bezeichnet man eine Soße die grünen Pfeffer enthält? Die Lösung unserer Kantine heute Mittag war "grüne Pfeffersoße" bzw. "... mit grüner Pfeffersoße", was ich aber für falsch halte da die Soße ...
7
votes
7answers
3k views

How is the equivalent of the English “Let's …” formed?

I read this part in a book: I wonder if this is correct because I always form such sentence like the English "Let's ..." with "lassen" ("lass uns ..."), for example: Lass uns gehen Lass uns ...
7
votes
3answers
1k views

Does German “sollen” ever function like English “shall” to indicate a future or possibility (no element of expectation)?

I understand that "sollen" typically expresses what is expected of the subject of the sentence, and found excellent accounts of that usage of "sollen" in this other StackExchange page: Does “sollen” ...
7
votes
3answers
233 views

Is “Für jeden ein Gewinn” grammatically correct?

Saw this on a flyer from a retailer advertising a contest. "Für jeden ein Gewinn" Question Is that grammatically correct? Shouldn't it be "Für jeden einen Gewinn"? Analysis Let's take it ...
7
votes
2answers
142 views

Wie sagt man »to be back to normal«?

Meine Frau und ich hatten einen Streit und jetzt sind wir zur Normalität zurückgekehrt. My wife and I had a fight, but now we are back to normal. Ich weiß nicht, ob dieser Ausdruck zu diesem ...
7
votes
2answers
82 views

Parallelismus mit Genitiv

Aus Spiegel online: Das ist ein Satz, der die Statik nicht nur der Fifa gefährdet, sondern die des Europäischen Fußballverbandes Uefa gleich mit. Ich empfinde diesen Satz als ungrammatisch, ...
7
votes
5answers
1k views

“kein Klavier” or “nicht Klavier” spielen?

Ich spiele nicht Klavier. / Ich fahre Auto nicht. vs. Ich spiele kein Klavier. / Ich fahre kein Auto. What are the differences between those sentences? My grammar book says that Klavier spielen, ...
7
votes
2answers
515 views

Artikel nach Präposition bei Mehrzahl

Ich würde gerne erfahren, wie die Regel lautet, dass es: Hinter den Früchten steht eine Vase. heißt und nicht: Hinter der Früchten steht eine Vase. Zumindest würde ich persönlich sagen, ...
7
votes
4answers
582 views

Warum nicht Dativ in “Er bricht den Stab über ihn”?

Laut Duden soll bei dieser Redewendung der Akkusativ genommen werden: er brach den Stab über ihn (nicht ihm); Bei Google finden sich aber beide Varianten. Warum wird nun Akkusativ empfohlen?