Grammatik - Questions on rules for composing clauses.

learn more… | top users | synonyms (1)

5
votes
2answers
212 views

Welche Präposition nutzt man, um “das Bild gehört ihr” zu sagen?

Gibt es eine Präposition, die Zugehörigkeit vermittelt? "Das Bild von ihr" bedeutet, dass man sie im Bild sehen kann, oder? Wie sagt man, dass das Bild ihr gehört? Ist "von" richtig in folgendem ...
5
votes
2answers
104 views

Should prepositions be repeated?

I am writing a formal letter in German, and asked myself a question: Should I repeat prepositions in a series? Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Ihre schnelle Antwort. Vielen Dank für ...
5
votes
1answer
123 views

Numerus in »das sind« und »es gibt«

Warum sagt man: Das sind Fußballfans. aber: Es gibt Fußballfans. Gibt es eine Regel dafür? Als Nicht­mut­ter­sprach­ler würde ich sagen: Das ist Fußballfans.
5
votes
3answers
306 views

A German relative clause that begins with “welchem in diesem”

Grammar books have taught me that 'der' words are the usual relative pronouns in German, and that 'welcher' words might work sometimes but would sound stilted and bookish. But I found a sentence in ...
5
votes
2answers
398 views

Ist „abonnierbar“ ein gültiges Wort?

Im Zusammenhang mit der Benennung einiger Programmteile ist uns aufgefallen, dass es weder im Deutschen noch im Englischen das Wort „abonnierbar“ (bzw. “subscribable”) zu geben scheint. Auf der ...
5
votes
3answers
2k views

Why does 'geben' break the TeKaMoLo rule?

When learning German, you usually get the whole TeKaMoLo thing drilled into your subconsciousness. My German friend claims the following is a very natural word order: Warum gibt es hier immer so ...
5
votes
3answers
297 views

How do I say something is the superlative of a group in German?

What is the correct German way for the English construction involving identifying the superlative in a group? For instance Lake Michigan is the largest of the Great Lakes? or It was the ...
5
votes
3answers
308 views

If “Brotaufstrich” is something they smear on bread, why “Fruchtaufstrich” is not smeared on fruit?

Another question here made me ask this question: if "Brotaufstrich" is something one usually smears on bread during breakfast, shouldn't "Fruchtaufstrich" mean something they smear on fruits? :) I am ...
5
votes
1answer
236 views

“Selbst ist der Mann” - kann mir das jemand auseinandertüddeln?

Mich würde mal interessieren, wo die Redewendung "Selbst ist der Mann" herkommt, und wie sich dieser Satz grammatikalisch korrekt zusammensetzt. Insbesondere die Rolle des Wortes "selbst" ist mir ...
5
votes
1answer
112 views

How one can distinguish between the usage of “gern” (or “gerne” for this matter) as “gladly” and as “like to”?

I’ve answered this question, How one can distinguish between the usage of "gern" (or "gerne" for this matter) as "gladly" and as "like to"?, in the Duolinguo thread for the sentence Wir würden ...
5
votes
2answers
97 views

„Nichts“ im Dativ

Kann nichts im Dativ verwendet werden? Beispiel (Songzeile aus https://www.youtube.com/watch?v=OLwd9boEsMw): Die Liebe ähnelt nichts. Das klingt für mich grammatikalisch schief. Ich denke, ...
5
votes
1answer
162 views

Adjective endings: -isch, -lich or -ig?

I am in my first year studying German, and I couldn't not notice that some adjectives form from nouns with -ig (e.g. salzig, vorsichtig), others with -lich (monatlich, sommerlich etc.), and others ...
5
votes
2answers
73 views

Word order in relative clause “Es gibt Flüchtlinge, denen hilft die Bundesregierung”

Title and subtitle of an article from Süddeutsche Zeitung: Immer Richtung Norden Es gibt Flüchtlinge, denen hilft die Bundesregierung, nach Deutschland zu kommen. Und es gibt solche, die sich ...
5
votes
2answers
165 views

Ist es richtig, wenn das -e im sprachlichen Gebrauch des Imperativs oft fallen gelassen wird?

Bsp. Gespräch: Person1: "Ich möchte meinem Opa persönlich zum Geburtstag gratulieren, aber kann nicht zu ihm fahren." Person2: "Schreib ihm doch einen handgeschriebenen Brief." Wenn Person2 ...
5
votes
2answers
209 views

gelungen, mehr gelungen, meisten gelungen - is this correct comparative?

"Die Arbeit ist ihm gelungen" Are then above comparatives correct? "mehr gelungen" is a pretty frequent term, but the meaning seems to be pretty convertibly.
5
votes
2answers
402 views

When to use “ist es” and when “es ist”? [duplicate]

I am currently learning German and I am having a bit of trouble with word order, especially with the two words es and ist. For example, contrast the following sentences: Es ist eine Katze. ...
5
votes
1answer
268 views

Gibt es eine vollständige Liste von Adjektiven, die einen Umlaut im Komparativ und Superlativ haben?

Gibt es eine Liste mit allen Komparationen, die eine Umlaut im Komparativ und Superlativ kriegen? Ich habe nur diese gefunden: warm wärmer am wärmsten klug klüger am klügsten arm ...
5
votes
1answer
52 views

Bezug von “das” mit “eines der Dinge”

Hier ist eine typische Konstruktion: (a) Das ist eines der Dinge, die wir gestern gesehen haben. Man überlege sich den folgenden Satz: (b) Das ist eines der Dinge, das wir gestern gesehen ...
5
votes
1answer
1k views

Difference between “so dass” and “sodass”?

I’m having trouble finding the difference between so dass and sodass. Do they mean the same thing, like mithilfe and mit Hilfe, but are just spelled differently, or do they have different meanings? ...
5
votes
2answers
146 views

“In Kontakt, in Zukunft” without article?

I usually hear Wir bleiben in Kontakt. rather than Wir bleiben im Kontakt. and also in Zukunft rather than in der Zukunft Is there a reason why these words are not used with a ...
5
votes
4answers
906 views

English Present Progressive and German language

Actually 2 questions: Do English Present Progressive and German Partizip 1 have the same grammatical origin? I mean something like I am thinking. and Ich bin denkend., although German uses it only ...
5
votes
1answer
70 views

Pluralization of “Mal” in “several times”

I went to the cinema several times during my stay in Berlin. My translation would be Ich ging während meines Aufenthalts in Berlin mehrere Male ins Kino. Is it correct to pluralize "Mal" ...
5
votes
2answers
2k views

Usage of dabei and wobei

What do the words "wobei" and "dabei" mean? And what is the difference in their usage? Sie gab mir das Buch, wobei sie vermied, mich anzusehen. Sie gab mir das Buch, dabei vermied sie, mich ...
5
votes
2answers
135 views

Inversion bei “zwar” mit mehreren Sätzen

Wenn man Dieser Hut hat drei Ecken und ich vermisse einen dreieckigen Hut. Aber das ist trotzdem nicht mein Hut mit "zwar" formulieren will, wie ist es richtig? Zwar hat dieser Hut drei ...
5
votes
2answers
50 views

Zwei -em-Endungen in Adjektiven hintereinander

Ein Zitat vom Tagesspiegel: Erkennbar sei sie an: übertriebenem Selbstwertgefühl, ständigem Verlangen nach Bewunderung, Mangel an Einfühlungsvermögen und arrogantem, überheblichen Verhalten. ...
5
votes
6answers
164 views

Perfect tense to describe future events

From Frankfurter Allgemeine Zeitung: Die Celler Polizeiinspektion wird noch eine Weile brauchen, bis sie den Hergang der Ereignisse am Montagabend rekonstruiert hat. Why is the perfect ...
5
votes
1answer
95 views

Does the order of a subordinate clause change meaning?

When building a subordinate clauses we can put them at the end of a sentence, or at the beginning: Er lernt fleißig Deutsch, damit er sein Examen besteht. Damit er sein Examen besteht, lernt er ...
5
votes
2answers
1k views

Two-way prepositions used with non-movement verbs.

The two-way prepositions are all the prepositions that can take both the accusative and dative case. When they are used together with a verb indicating movement there is a simple rule for figuring out ...
5
votes
1answer
375 views

Arten von Adjektiven

In einem englischen Paper über deutsche Sprache wird von "attributive and descriptive adjectives" gesprochen. In meinem Grammatik Duden (Band 4 - 7 Auflage) steht, dass es folgende Arten von ...
5
votes
1answer
423 views

Where should we put the verb when we have two coordinated objects?

Is the following sentence grammatically correct? It sounds ok to my ear; but on second thought, I'm not really sure whether it's not missing a verb for the second long main clause. [...] Außerdem ...
5
votes
1answer
2k views

When to use “bei”, “in” or “an” with a job description?

The following three sentences use the definite feminine nouns in dative case: Der Mann arbeitet an der Tankstelle. Sie arbeitet in der Bank. Er arbeitet bei der Post. Questions: ...
5
votes
2answers
110 views

On the dativ with and without “zu” (pt. 2)

The answer to an earlier question explained that both sentences below are grammatically correct, although they differ slightly in meaning: Was hat er zu Ihnen gesagt? Was hat er Ihnen gesagt? ...
5
votes
3answers
5k views

Verwendung von “dieser” und “jener”

Ich habe bisher nicht oft „dieser“ und „jener“ sinnvoll verwendet, aber oft gelesen, dass „dieser“ auf zeitlich und räumlich Näheres verweist als „jener“. Dies gilt auch für zeitlich näher Erwähntes ...
5
votes
5answers
295 views

How to avoid using the relative pronoun “was” in this sentence?

I know that using "was" as a relative pronoun in written German is frowned upon, so I would like to avoid it, but how can I improve the following sentence so that it doesn't use "was"? I have the ...
5
votes
2answers
256 views

Are Adjectives Sometimes “Stem-Changing”?

Most people that study German learn about "stem-changing VERBs (z.B. singen, sang, gesungen). I don't come across them often, but there appear to be stem-changing adjectives, as well. Example: Gross= ...
5
votes
1answer
117 views

Grammatik in “koste es auch ihr Leben”

Aus dem Spiegel-Magazin: Redakteurin ... traf Vertreter dieser "Generation Islam", interviewte Männer, die voller Zorn sind auf den Westen, die auf ihren Shirts für den "Islamischen Staat" werben, ...
5
votes
3answers
110 views

Grammatical case in “Brief an Ministerpräsident”

From the Frankfurter Allgemeine: Elitesoldaten verweigern Einsätze gegen Palästinenser "Wir wollen kein Werkzeug sein" / Brief an Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Why is it that they ...
5
votes
2answers
267 views

What prepositions are appropriate with “Willkommen” and websites?

Which preposition is correct: Willkommen bei Myspace!! Willkommen auf meiner Website!
5
votes
3answers
246 views

Doppelter Akkusativ in 'Ich schere mich einen Dreck darum'

Betrachten wir folgenden Satz: "Ich schere mich einen Dreck darum!" Offenbar sind sowohl "mich" als auch "einen Dreck" Nominalphrasen im Akkusativ. Das erscheint mir sehr ungewöhnlich. ...
5
votes
1answer
279 views

Explaining case and usage of “Richtung”

Just curious. How would you explain to someone the proper use and appropriate case of Richtung as a directional indicator, in simple terms? whether showing movement or simple location or direction ...
5
votes
1answer
461 views

What is an “Ablaut”?

My understanding is that "Umlaut" represents the diacritical marks over 'a', 'o', 'u', etc. But what is an "Ablaut"? The topic came up in the comments on this question.
5
votes
1answer
139 views

Plural von “Skript” und “Tumor”

Wieder einmal eine Frage, da mich mein sonst untrügliches Sprachgefühl getäuscht hat. Meine Kommilitonen verwenden Skripten als Plural von Skript (etwa im "Skriptenserver"). Der Duden sagt: ...
5
votes
1answer
67 views

Welche Benennungsschemata für die verschiedenen Konjunktivformen gibt es und wie funktionieren sie?

Offensichtlich gibt es verschiedene Benennungsschemata für die deutschen Konjunktivformen. Zum Beispiel wird ich wäre manchmal als Konjunktiv Präteritum und manchmal als Konjunktiv II bezeichnet. ...
5
votes
2answers
452 views

Infinitiv + »zu« + Modalverb?

Glücklich, wieder Fußball spielen zu können! Ich freue mich, heute hier sprechen zu dürfen. Je länger man es schafft, die Figur rennen zu lassen, desto mehr Punkte erhält man. Die Form ...
5
votes
1answer
224 views

Perfekt eines Modalverbs in Infinitivsatz

Es ist möglich, wenn auch nicht schön, zu sagen: Ich behaupte, meine Hausaufgaben gemacht haben zu müssen. Das heißt, dass ich sage, dass ich dazu verpflichtet bin meine Hausaufgaben gemacht zu ...
5
votes
2answers
284 views

When does one require “dass” and when can it be omitted?

There seem to be some examples where dass does not seem to be needed but I don't know how to differentiate when it's required or not. For example: Wollen Sie ihm sagen, er sollte es mir so ...
5
votes
2answers
807 views

Difference between singular and plural formal form of address

When using the formal address, both you (sing.) and you (pl.) get translated to Sie, when in nominative case, of course. This question is more general. Are there any hints in the language (e.g. verb ...
5
votes
1answer
176 views

“um.. zu” or “zu” in “help me wash my car”

Suppose I want to say I want to find someone who can help me wash my car. Can I say Ich will jemand/jemanden finden/suchen, der mir helfen kann, mein Auto zu waschen. Do I need an "um" ...
5
votes
1answer
2k views

Wann wird “Telegrammstil” heute noch benutzt?

"Telegrammstil" ist eine aus Platzgründen eingeführte grammatikalische Verknappung in Telegrammen. Heute gibt es aber keine Telegramme mehr; dennoch ist der Telegrammstil weit verbreitet. "Bin ...
5
votes
2answers
100 views

Word ordering in subclause “die Sache wäre entschieden gewesen”

From Der Spiegel: Andererseits bleibt das Spiel durch Prags Halbherzigkeit offen; hätten die Kommunisten etwa die Wasserversorgung der Vertretung mit Hinweis auf einen "technischen Defekt" ...