Grammatik - Questions on rules for composing clauses.

learn more… | top users | synonyms (1)

6
votes
2answers
895 views

How does “wem”, “wen” and “wer” help to recognise the appropriate case?

I'm told a way to recognize the appropriate case is the following: Ich gab Ihm einen Kuss = Dativ; wem gab ich einen Kuss= Ihm I'm having a hard time understanding how this helps. It actually ...
6
votes
2answers
126 views

Wie sagt man “I saw him running” oder ähnliche Sätze?

Ich habe mich oft gefragt, wie man das englische Konstrukt "I saw him running" im Allgemeinen übersetzen soll, habe aber noch niemanden gefragt. Wenn ich das Antwort raten müsste, würde ich es ...
6
votes
1answer
73 views

What are the past forms of the verb in “Klarheit schaffen”?

In the phrase Klarheit schaffen, translated as clarify, what are the past forms of the verb schaffen? Are these schuf, geschaffen or schaffte, geschafft?
6
votes
3answers
193 views

multiple subordinate clauses in one sentence

I have difficulty translating this into German: "The people who are crazy enough to believe that they can change the world, usually change the world" My problem lies with using "die" and "dass" in ...
6
votes
3answers
235 views

Welches Pronomen bei Firmennamen?

Gibt es eine Regel für die Verwendung des richtigen Pronomens bei Firmennamen? Ein Beispielsatz, den ich übersetzen möchte und bei dem ich auf diese Frage gestoßen bin: With business growing ...
6
votes
1answer
4k views

“Unserer” oder “Unser” als eigenständiges Subjekt

Als Beispiel folgender Zusammenhang: "Unser Fernseher funktioniert nicht mehr." "Unser(er) auch nicht." Was ist hier richtig? Ich glaube, ich habe beides schon im Sprachgebrauch gehört. Streng ...
6
votes
1answer
959 views

Der Nebensatz „dass“ und „das“

Einige meiner Freunde benutzen das anstelle von dass im Nebensatz, wie zum Beispiel: Ich wusste es, das du einen Topf voller Gold versteckt hast. Ist es ein Dialekt oder Hochdeutsch?
6
votes
1answer
5k views

When to use “bei”, “in” or “an” with a job description?

The following three sentences use the definite feminine nouns in dative case: Der Mann arbeitet an der Tankstelle. Sie arbeitet in der Bank. Er arbeitet bei der Post. Questions: ...
6
votes
3answers
1k views

How to say 'of which'

In a recent essay about school I wrote: Ich hatte Fächer, die mir ganz gut gefallen: Deutsch, Mathe und Chemie, deren mein Lieblingsfach Deutsch ist. It was all marked as correct other than the "...
6
votes
1answer
223 views

“Die machen kein Problem für dich” or “die sind kein Problem für dich”?

When I want to say So they're no problem for you. in German, which of the two sentences is (more) correct or common? More context: I was talking about the two special German words, "Sie" and ...
6
votes
3answers
3k views

“Am Flughafen” oder “Im Flughafen”?

Als ich mir kürzlichst eine Erkältung zugezogen habe, hatte ich auch direkt schon die Ursache gefunden: Die Klimaanlage im Flughafen ist schuld. Doch kaum hatte ich den Satz gesagt, stutze ich. ...
6
votes
1answer
89 views

Unterschied zwischen »zu etwas bereit sein« und »für etwas bereit sein«

Ich möchte wissen, was der Unterschied ist zwischen : Ich bin morgen zu der Fahrprüfung bereit. und : Ich bin morgen für die Fahrprüfung bereit? Könntet ihr mir den Unterschied zwischen ...
6
votes
2answers
221 views

Do the objects of comparisons need to be completely written out?

When reading this German grammar book, I came into this sentence while reading about transposed word order. Ich bin jetzt nicht so glücklich wie früher auf dem Lande. This clearly is meant to ...
6
votes
2answers
263 views

Using “wollen” in passive

I came across this sentence Auch 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer gibt es noch viele Barrieren, die überwunden werden wollen. My question is: Can things, like barriers, "want to be ...
6
votes
1answer
388 views

Pronomen “es” in Verbindung mit Substantiven (maskulin/feminin)?

Ist es richtig, wenn man einen Satz wie "Es ist ein roter Apfel." verwendet? Schon länger benutze ich die Sprache täglich und würde dieses Pronomen anstatt "er" benutzen, wenn ich mich schnell für ...
6
votes
1answer
73 views

“Ich gehöre nicht hierher/hier”

Why do we say: Ich gehöre nicht hierher. when refering to a city, as opposed to: Ich gehöre nicht hier. I find hier more logical because there is no movement involved.
6
votes
2answers
165 views

mit der ihr German

Can someone translate me this sentence in English and explain to me how "mit der ihr" works? Sie fuhr mit der ihr eigentümlichen, drolligen Aufmerksamkeit.
6
votes
1answer
101 views

Darf man „überzeugen + zu + Infinitiv“ verwenden?

Also wenn ich „I persuaded him to come with us“ sagen will, darf ich einfach Ich habe ihn überzeugt, mitzukommen. sagen oder muss ich unbedingt die Präposition von verwenden? Ich habe ihn ...
6
votes
1answer
109 views

Endung “für den Autopilot” oder “den Autopiloten”

Ich habe folgende Frage: Ich möchte demnächst meine Bachelorthesis anmelden und habe vom Professor auch eine bereits formulierte Aufgabenstellung bekommen. Das Thema lautet (Ausschnitt): ...
6
votes
1answer
153 views

»Bedenken haben«: negativer oder positiver Satzanschluss?

Wenn ich ausdrücken möchte, dass ich daran zweifle, dass etwas funktionieren wird: Welcher der folgenden Sätze ist richtig? Ich habe Bedenken, dass es funktioniert. Ich habe Bedenken, dass es ...
6
votes
2answers
242 views

Why the “dass” when comparing statements with “als dass”?

From the Süddeutsche Zeitung: Mein Bruder interessiert sich eher nicht für die Frankfurter Buchmesse, die nächste Woche beginnt. Er liest lieber, als dass er anderen zuhören möchte, die über das ...
6
votes
2answers
2k views

Infinitiv + »zu« + Modalverb?

Glücklich, wieder Fußball spielen zu können! Ich freue mich, heute hier sprechen zu dürfen. Je länger man es schafft, die Figur rennen zu lassen, desto mehr Punkte erhält man. Die Form ...
6
votes
1answer
287 views

“Ich lerne schwimmen” or “Ich lerne zu schwimmen”?

What is correct, between (a) Ich lerne schwimmen. and (b) Ich lerne zu schwimmen. or both? If both are correct, is there a difference in meaning?
6
votes
1answer
114 views

Ich bin in der Beck oder in dem Beck (wenn “der Beck” ein Laden ist)

Es gibt eine Bäckerei, die "der Beck" heißt. Der "der" Artikel gehört zu dem Namen. Wie sagt man richtig: Ich bin in "der Beck" Ich bin in dem Beck Ich gehe zu "der Beck" Ich gehe zu dem Beck
6
votes
2answers
384 views

When does one require “dass” and when can it be omitted?

There seem to be some examples where dass does not seem to be needed but I don't know how to differentiate when it's required or not. For example: Wollen Sie ihm sagen, er sollte es mir so ...
6
votes
3answers
477 views

„Welcher“ zur Kennzeichnung explikativer Relativsätze?

Beim Meditieren über diese Frage ist mir eingefallen, dass ich welcher u. Ä. manchmal als Relativpronomen nutze, um zu betonen, dass der Relativsatz explikativ ist. Ein Beispiel: A) Derjenige ...
6
votes
1answer
101 views

Muss „als solche“ in diesem Satz gebeugt werden?

Der Satz Das Wissen wird dazu verwendet, die Wahrscheinlichkeit von fälschlicherweise erkannten Maxima zu verringern. ist grammatikalisch sicher richtig. Ich möchte aber Folgendes sagen: ...
6
votes
1answer
119 views

Grammatical function of “voller”

In a test I found the phrase Sie ist voller Licht which meant (it was said) she is full of light. I do not undestand voller in this context. Pons says it is an Inv. adj., which, in fact, adds to ...
6
votes
1answer
440 views

Use the dative case or “für”?

Will it be grammatically correct to write: Ich kaufe einen Blumenstrauß für meine Frau. Instead of: Ich kaufe meiner Frau einen Blumenstrauß. Because in English one says " I am buying a ...
6
votes
1answer
443 views

Nominativ-Ergänzung und Passiv

Im Deutschen ist es möglich, einen Passivsatz ohne Subjekt zu bilden: Hier wird gearbeitet. Das ist immer dann der Fall, wenn die Aktiv-Situation intransitiv ist. Die Abwesenheit eines ...
6
votes
2answers
244 views

Was ist der Unterschied zwischen »um« und »um … herum«

Was ist der Unterschied zwischen folgenden Sätzen: Der Hund geht um den Tisch. Sie gehen um den Turm herum. Warum benutzt man um in einem Satz und um ... herum im anderen? Ist die Idee ...
6
votes
1answer
251 views

How to say “one’s” or “someone’s” in German?

For example: It’s a necessary stage in one’s development. Should it be: Es ist eine notwendige Stufe jemander Entwicklung? Or Es ist eine notwendige Stufe jemandes Entwicklung? I ...
6
votes
1answer
125 views

Bezug auf Genitivnomen: Wann wird Dativ bevorzugt?

(a) Mannheim liegt am Zusammenfluss zweier Flüsse, des Rheins und des Neckars. (b) Mannheim liegt am Zusammenfluss zweier Flüsse, dem Rhein und dem Neckar. Laut einer Antwort zu dieser Frage ...
6
votes
1answer
150 views

Grammatik von »es« in »es auf etw/jmdn absehen«

Es kann in Deutsch viele Funktionen erfüllen – »echtes« Pronomen, Dummy-Pronomen, Grammatikvehikel (Expletivum). Nun bin ich in einem Buch auf einen Satz ähnlich dem folgenden gestoßen: ..., ...
6
votes
5answers
166 views

Nominative or dative?

How does one describe one's self? When does one use nominative and when dative? Which one is correct? Ich bin glücklich. Mir ist glücklich. I am confused because there are times where I read ...
6
votes
1answer
119 views

Precise terms for “Sachebene”, “Implikationsebene” and “Textebene”

To begin with, I just "invented" these three expressions, maybe an example helps: "Er erledigte seinen Auftrag und entsorgte seine Waffe. Dann stieg er in seinen Wagen. Er fuhr davon." So the "...
6
votes
3answers
448 views

Usage of multiple “als” in a German sentence

I have a German sentence. The whole sentence is: 'Nach seiner Inhaftierung beginnt er, seinen Plan in die Tat umzusetzen, was sich jedoch als schwieriger herausstellt als urspünglich geplant'. ...
6
votes
2answers
173 views

In Verbindung mit welchen Verben kann der Infinitiv sowohl mit als auch ohne „zu“ stehen?

Auf dieser Seite steht: In Verbindung mit den Verben lernen, helfen und lehren können wir den Infinitiv mit oder ohne zu verwenden. Beispiel: Das Kind lernt laufen. Ich lerne, fehlerfrei ...
5
votes
5answers
291 views

Are there non-trivial examples of sentences where the use of one case, instead of other, changes the meaning?

Are there examples of German sentences where the use of one case instead of other alters the meaning, but still being the sentence grammatically correct? Edit: I'm after sentences in which only the ...
5
votes
3answers
2k views

When is 'to' translated with “um zu”, when with “zu”

The infinitve marker "to" can not simply be translated with "zu". Apparently in most instances it translates with "um zu", wheras in other instances "zu" alone is used. 1 "Del" is the key to press....
5
votes
3answers
124 views

Is it incorrect not to decline “in” and “von” in dativ?

I know both "von" and "in" are dative (in can also be accusative) prepositions and when there is an article either masculine or neutral, they are declined to "vom" and "im". Normally, when I speak ...
5
votes
4answers
672 views

How to include an English word in a German sentence? [duplicate]

I am currently writing my master thesis in computer science. The thesis is written in German, but due to the subject a lot of words are English. The thesis is about the deployment of an application (...
5
votes
2answers
1k views

Can I use a noun to describe another noun in German as in English?

In English, a noun can be used as an adjective to describe another noun in the sentence. Take flat screen TV as an example, what's its German translation? Ein flachbildschirm Fernseher Ein ...
5
votes
4answers
163 views

Wie sagt man “to restring” auf Deutsch?

Die Saiten meiner Gitarren sind alt und müssen aufgezogen werden. Es gibt hier ein weiteres Verb mit demselben Sinn von "to restring", was "neu besaiten" ist. Meine Gitarrensaiten müssen nach ...
5
votes
5answers
1k views

Why does “neu” become “Neues” after “etwas”?

I found this sentence in a German children's book: Jeden Tag entdeckt Katrin etwas Neues. Neues is a noun here? How can that be? I'd think that 'new' was an adjective. As a noun, I found Neue ...
5
votes
4answers
4k views

Relative pronouns: der/die/das vs dass

I think understand the use of der/die/das and dass however I don't when to use which. For example, what is the correct translation of 'the apple I'm eating is tasty:' Das Apfel, dass ich esse, ist ...
5
votes
2answers
273 views

Is it correct to say “Das ist meine Schwester” and not “Sie ist meine Schwester”?

This question also has an answer here (in German): Warum benutzt man „es“? If it is valid to say Das ist meine Mutter. can I say this, too? Das ist meine Schwester. I was taught that ...
5
votes
2answers
129 views

In welchem Teil Deutschlands sagt man “ratzen”?

Ich möchte heute Nacht bei meiner Mutter ratzen. Wo in Deutschland sagt man "ratzen" und haben sie dieselbe Bedeutung wie "pennen" ?
5
votes
4answers
1k views

“Because of” construction in German

Trying to translate the following sentence, I wondered how the construction is formed in German: There was a delay because of technical problems. I'd say: ... technischer Probleme gab es ...
5
votes
1answer
193 views

“Als” oder “wie”?

Ich weiß, dass dieser Satz richtig ist: Das Wetter in Afrika ist heißer als das Wetter in Deutschland. Aber kann ich auch sagen: Das Wetter in Deutschland ist nicht so heiß als das Wetter ...