Grammatik - Questions on rules for composing clauses.

learn more… | top users | synonyms (1)

5
votes
3answers
503 views

What is the meaning of these grammatical forms involving “werden”?

Reading a book recently, I find myself wondering often about the usage of "werden" in many contexts, such as in these examples: (talking about a group of people smoking from a common pipe): Sam ...
5
votes
3answers
162 views

What is the reason for this seemingly inconsistent inflection around masculine genitive?

I found the following sentence in a book: (...) bemerkte ich (...) eine mir auffällige Übereinstimmung bezüglich des Inhaltes der drei Zeitungsfetzen: sie enthielten nämlich alle drei einen ...
0
votes
1answer
319 views

Schreibst du einen Brief an deinen Vater?

Please explain what are the cases (accusative, dative) here and why exactly those. Schreibst du einen Brief an deinen Vater? I assume that schreibst is a verb, ein Brief is a subject the same ...
4
votes
1answer
88 views

Article to go with plural accusative noun

I found this sentence in a magazine: Herr Minister, sind Sie mit den Ergebnissen des EU-Gipfels am 28. und 29. Juni in Brüssel zufrieden? I understand this as: Minister, are you happy with ...
8
votes
3answers
2k views

What's the difference between “jedenfalls” and “auf jeden Fall”?

They mean the same thing, I think, but are used differently? When can I use one, and when can I use the other?
9
votes
1answer
456 views

“statt dass” is not good German?

I saw this sentence in a DaF grammar exercise book: Statt dass wir hier lange Erklärungen geben, sollten wir lieber mit den Übungen anfangen. I found the structure very interesting, so I googled ...
6
votes
2answers
199 views

Konditionalsätze mit “würde”?

Im Englischen machen viele non-native speaker gerne den Fehler im if-clause "would" zu nutzen. Meine Frage: Ist dies nicht auch im Deutschen falsch? Wenn ich die Zeit hätte, würde ich mehr lesen. ...
2
votes
4answers
2k views

Relative pronouns: der/die/das vs dass

I think understand the use of der/die/das and dass however I don't when to use which. For example, what is the correct translation of 'the apple I'm eating is tasty:' Das Apfel, dass ich esse, ist ...
4
votes
3answers
758 views

Positions of verbs in clauses

e.g. when we use wenn the verb goes to end. If the sentence starts with wenn, the second clause starts with verb as follows: Wenn es morgen regnet, gehe ich ins Kino. I think it is similar for ...
4
votes
1answer
173 views

Doppelter Akkusativ in 'Ich schere mich einen Dreck darum'

Betrachten wir folgenden Satz: "Ich schere mich einen Dreck darum!" Offenbar sind sowohl "mich" als auch "einen Dreck" Nominalphrasen im Akkusativ. Das erscheint mir sehr ungewöhnlich. ...
3
votes
2answers
226 views

What is the meaning of 'zu' in this sentence?

Im Winter trage ich zu meinem schwarzen Rock auch eine schwarze Jacke. What is the meaning of zu here? Why is Rock dative while Jacke is accusative?
6
votes
3answers
340 views

„Welcher“ zur Kennzeichnung explikativer Relativsätze?

Beim Meditieren über diese Frage ist mir eingefallen, dass ich welcher u. Ä. manchmal als Relativpronomen nutze, um zu betonen, dass der Relativsatz explikativ ist. Ein Beispiel: A) Derjenige ...
6
votes
1answer
192 views

Welcher versus der?

When is it correct to use "welcher" as a relative pronoun, and when should we use "der" instead? For instance, should I write: Schreiben Sie ein Programm, welches die Lösung findet. or ...
0
votes
3answers
179 views

Verwandle die Finalsätze in Präpositionalausdrücke

Kann mir bitte jemand zeigen, wie man den Satz verwandelt? Ich will meine Deutschübung machen, aber ich habe keine Ahnung, wie man die Aufgabe lösen kann. :) Bsp.; Die Mutter nimmt ein Tuch, um die ...
4
votes
3answers
2k views

Why does 'geben' break the TeKaMoLo rule?

When learning German, you usually get the whole TeKaMoLo thing drilled into your subconsciousness. My German friend claims the following is a very natural word order: Warum gibt es hier immer so ...
3
votes
2answers
115 views

Is it “einige vor den Kopf stoßen” or “einigen vor den Kopf stoßen”?

The whole sentence is: Mit dem Glauben an einen hinsichtlich der Präzision und Allmächtigkeit abgeschwächten Laplace'schen Dämon scheint man immer wieder einige(n?) Leuten vor den Kopf zu stoßen ...
8
votes
1answer
162 views

der, die oder das Dock (quick launch bar)?

Nach meinem Sprachgefühl heißt die Schnellstartleiste das Dock, so wie auch das http://www.duden.de/rechtschreibung/Dock aus der Schifffahrt. Auch der Wikipedia-Artikel gibt mir recht ...
7
votes
1answer
255 views

Genitiv vs Satzkonstruktion mit von

Es ist mir noch immer nicht klar, wann man den Genitiv verwenden muss und wann man auch einen Satz mit "von" und Dativ bilden kann. Auf Niederländisch (meiner Muttersprache) gibt es so etwas wie den ...
5
votes
5answers
261 views

Are there non-trivial examples of sentences where the use of one case, instead of other, changes the meaning?

Are there examples of German sentences where the use of one case instead of other alters the meaning, but still being the sentence grammatically correct? Edit: I'm after sentences in which only the ...
8
votes
4answers
4k views

How do I use the word “da”

I have just learned German. I have heard a lot of people say the word "da" in conversation, but I don't know what it means. And dictionary doesn't help. Can somebody help me translate this word and ...
7
votes
1answer
191 views

Verschachtelte erweiterte Partizipialkonstruktion — gibt es so etwas?

Im Deutschen kann ein und dieselbe Information sowohl mit einem oder mehreren Relativsätzen als auch mit einer erweiterten Partizipialkonstruktion ausgedrückt werden. Der Vater, der die Mutter ...
7
votes
1answer
406 views

“Der Berg ist hoch.” Adjektiv oder Adverb?

In dem Satz Der Berg ist hoch. ist "hoch" ein Adjektiv oder ein Adverb? Und warum ist dies so?
1
vote
1answer
3k views

Konjunktiv II - When to use “wäre”, and when to use “würde”

I am learning about Konjunktiv II, and there is one thing that is confusing me, and that is when are you supposed to use wäre and when würde. Is there some rule, or some logic behind it, when are you ...
1
vote
1answer
155 views

How to use perfect in this sentence

I have a problem understanding how to use perfect in the following sentence: Ich bin mit dem Bus in das Stadtzentrum gefahren. I know we are supposed to use the auxiliary verb haben in perfect ...
7
votes
1answer
729 views

Der Unterschied zwischen “zu” und “zum” in Kombination mit einem Verb (Indikativ)

Ich weiß schon dass zum eine kürzere Form von zu + dem ist (Dativ). Aber in manchen Fällen kann man beide benützen wie zum Beispiel: Was gibt's heute zum Essen? Oder: Was gibt's heute zu ...
7
votes
1answer
116 views

Possessive pronoun, how to use them as “Stellvertreter” vs. “Begleiter”?

I am learning about Possessivpronomen few days now, but there is one thing confusing me. When I am looking at the table, I see Begleiter possessive pronouns and Stellvertreter possessiv pronouns. I ...
7
votes
2answers
206 views

“Hin” und “her”: Von wessen Standpunkt?

Wenn jemand Deutsch zu lernen anfängt, erklärt man ihm den Unterschied zwischen hin- und her- : Sitze ich in meinem Büro, so rufe ich Kommen sie bitte herein! Stehe ich aber außerhalb des ...
5
votes
2answers
93 views

On the dativ with and without “zu” (pt. 2)

The answer to an earlier question explained that both sentences below are grammatically correct, although they differ slightly in meaning: Was hat er zu Ihnen gesagt? Was hat er Ihnen gesagt? ...
8
votes
2answers
109 views

On the dativ with and without “zu”

I was surprised when I came across the sentence: Was hat er zu Ihnen gesagt? ...because I would have thought that it would have been Was hat er Ihnen gesagt?. Are they both correct? If so, is ...
6
votes
1answer
157 views

Conjunction of separable verbs?

One can use a conjunction like und to link two (or more) verbs, as in Ich lese und schreibe, but what happens when one or more of the verbs is separable? For the sake of concreteness, here's an ...
10
votes
1answer
121 views

Grammatischer Typ und Schreibweise von Adjektiven, die in bestimmten Bezügen stehen

Welchen grammatischen Typ haben in Die Kategorien Gut und Böse die beiden Wörter gut und böse, und schreibt man sie groß oder klein? Google findet beides. Ich vermute, es handelt sich um ...
8
votes
3answers
236 views

“Ich halte die Flasche in die Luft.” Warum denn den Akkusativ?

In einer der immer amüsanten Kolumnen von Zwiebelfisch lese ich den Satz: "Will noch jemand Wasser?", frage ich und halte die Sprudelflasche in die Luft. Ich bin natürlich 100% sicher, daß er ...
-3
votes
1answer
190 views

Kontrollieren Sie bitte meine Hausaufgabe, Komparativ [closed]

Ich habe meine Hausaufgaben vom Deutschkurs gemacht und bin mir nicht sicher, ob ich diese gut gemacht habe. Ich habe Probleme mit den folgenden fünf Sätzen. Dein Stuhl sieht bequemer aus als mein ...
16
votes
5answers
11k views

Difference between “weil” and “denn”

Both mean because. I know that denn does not change the sentence structure of the subordinate clause, but weil does, i.e. pushing the verb to the end. Other than that, is there a difference between ...
9
votes
3answers
296 views

How to translate “being a”?

I'm aware German doesn't have a gerund like the English language does, so I was just wondering how you could translate "being a" as in "being a vegetarian may cause health problems"? Would "als" work ...
10
votes
3answers
174 views

Wie beugt man den Nikolaus?

Am heutigen 6. Dezember ist Nikolaus. Ein Fest für die Kinder. Die fragen aber ihre klugen Eltern nach deutscher Grammatik: "Sind das nun Nikolause oder Nikoläuse, die wir heute bekommen haben?" ...
3
votes
1answer
236 views

Aspects of verbs in German

I am looking for a resource, on how far the category of aspect is a relevant category in the German language, and in how far the aspect of something influences the choice of tenses used for ...
9
votes
3answers
231 views

Pejorative gerund

Take a look at the following words: Gelaufe, Gelerne, Geschufte, Geballer, Geschredder, Geschwätz, Gelaber There seems to be an construction one could call "pejorative gerund", which ...
5
votes
4answers
461 views

“Because of” construction in German

Trying to translate the following sentence, I wondered how the construction is formed in German: There was a delay because of technical problems. I'd say: ... technischer Probleme gab es ...
6
votes
1answer
96 views

Precise terms for “Sachebene”, “Implikationsebene” and “Textebene”

To begin with, I just "invented" these three expressions, maybe an example helps: "Er erledigte seinen Auftrag und entsorgte seine Waffe. Dann stieg er in seinen Wagen. Er fuhr davon." So the ...
7
votes
3answers
93 views

Farbangabe für Pfeffersoße

Wie bezeichnet man eine Soße die grünen Pfeffer enthält? Die Lösung unserer Kantine heute Mittag war "grüne Pfeffersoße" bzw. "... mit grüner Pfeffersoße", was ich aber für falsch halte da die Soße ...
7
votes
2answers
164 views

dropping the usage of 'sein' sometimes?

I can't find any information on this, why is 'sein' sometimes not use at the end of sentence, for example: Es wird fantastisch! The speaker was talking about a meeting later today. Why is the ...
6
votes
1answer
158 views

Pronomen “es” in Verbindung mit Substantiven (maskulin/feminin)?

Ist es richtig, wenn man einen Satz wie "Es ist ein roter Apfel." verwendet? Schon länger benutze ich die Sprache täglich und würde dieses Pronomen anstatt "er" benutzen, wenn ich mich schnell für ...
4
votes
1answer
957 views

When to use bei, bei der, beim and in, im, in der?

Our lecturer split it into Institution: bei der, beim Firma: bei Stadt/Land: in Haus/Gebäude: im, in dem But I mix things up. How can "in Büro" be correct (is it a Stadt?)? Can anyone ...
8
votes
2answers
329 views

Wie sagt man “You should not have gone to work” auf Deutsch?

Im Moment versuche ich einer Freundin eine SMS zu schicken. Ich habe es gerade geschrieben, aber es ist mir aufgefallen, dass ich nicht weiß wie man "You should not have gone to work" auf Deutsch ...
10
votes
1answer
284 views

Unterschied “sich in unsere/unserer Zeitung einzubringen”

Folgende zwei Sätze: Ich möchte Sie wieder ermutigen sich in unserer Zeitung einzubringen. Ich möchte Sie wieder ermutigen sich in unsere Zeitung einzubringen. Beide Varianten klingen für ...
5
votes
3answers
3k views

Verwendung von “dieser” und “jener”

Ich habe bisher nicht oft „dieser“ und „jener“ sinnvoll verwendet, aber oft gelesen, dass „dieser“ auf zeitlich und räumlich Näheres verweist als „jener“. Dies gilt auch für zeitlich näher Erwähntes ...
4
votes
1answer
109 views

Where does “Gaußsche” and “Fresnel'sche” come from and which is correct?

In German physics literature, I often see adjectives like “Gaußsche” and “Fresnel'sche”. I know what they mean in the context, that Gauß (or Fresnel) invented something or that it is named after them. ...
6
votes
3answers
783 views

“einander” vs. “sich” vs. “sich gegenseitig/wechselseitig”

Was ist der Unterschied zwischen „sich“, „sich gegenseitig“ und „einander“? Oder viel mehr: Was ist das Gemeinsame? Wann wird in den folgenden Fällen welches Pronomen verwendet? „Sie lieben ...
2
votes
2answers
754 views

When to use “werden” plus past participle?

I often see in "formal" settings statements like: Die Karten werden gedruckt. However, I rarely see such use of werden plus a past participle in emails and other correspondence—even in more ...