6
votes
3answers
105 views

Zeitkonflikt bei Kausalsatz

Laura hat die ganze Nacht getanzt, sodass/weswegen ihr die Füße am Morgen wehtun. Warum steht wehtun im Präsens und nicht in Präteritum?
1
vote
1answer
59 views

Nominative or accusative case for “ein Monat später”

If I want to say "a month later I came back home", should I say (a) Ein Monat später bin ich nach Hause zurückgekommen or (b) Einen Monat später ... or other possibilities?
1
vote
2answers
107 views

Nominative or accusative case for “ein Morgen”

To say "one morning in May I flew to London", should I say (a) Ein Morgen im Mai bin ich nach London geflogen. or (b) Einen Morgen ... or other possibilities?
2
votes
2answers
38 views

Case of “Geraden” in “auf einer Geraden”

I ran into the sentence Die Punkte A, B und C liegen auf einer Geraden. From the dictionary I understand that "Gerade" takes on the form "Geraden" for both plural and genitive. But here it looks ...
2
votes
1answer
119 views

“Ich bin fertig mit der Arbeit” or “Ich habe fertig die Arbeit”?

Ich bin fertig mit der Arbeit. or Ich habe fertig die Arbeit. if there is more explication for "fertig"
3
votes
2answers
47 views

in Genitive Singular for Masculine and Neutral nouns, it's added “-s” or “-es”? [duplicate]

In Singular Genitiv for the neutral noun "Das Buch" they wrote in Duden "des Buches, Buchs", is there a rule to choose if we must add "-s" or "-es" to the noun, or something else?!!
2
votes
2answers
101 views

How we use correctly “etwas für … halten” in sentence?

If for example we would say: I consider you as a brother. I consider you as my older brother. etc. How can we translate those sentences into German, because I don't know how "etw. für ... ...
1
vote
2answers
75 views

“Vor rund eineinhalb Jahr, seitdem habe ich dich kennengelernt, warst du eine andere Person” is correct?

Grammatically, the sentence above is correct? I have hesitations for e.g. "vor rund eineinhalb Jahr" or "vor rund eineinhalbem Jahr", and whether "seitdem" is in the right position?
3
votes
2answers
1k views

Welches ist die Ordnung in einen Satz (Akk, Dat, TEKAMOLO)?

I weiss Te(temporal)Ka(kausal)Mo(modal)Lo(lokal), aber mit einem Satz mit Akkusativ und Dativ. A) Ich habe einen Deutschkurs letztes Jahr in der Sprachschule gemacht/gesucht. B) Ich habe letztes Jahr ...
0
votes
1answer
100 views

Adjective conjugation for nominative, masculine, singular? [closed]

Found this table: http://esl.fis.edu/learners/fis/german/kasus/caseTables.htm It appears to conflict with what I've learned. In the very top line, for instance, shouldn't it be as follows: der ...
0
votes
0answers
34 views

Usage of “dem” in “Dem Mädchen ist kalt.” [duplicate]

Dem Mädchen ist kalt. I was going through some German exercises and found this sentence. Can someone explain to me why this is not "das" instead of "dem"?
2
votes
2answers
57 views

Case for “The upcoming summer” [duplicate]

What should be the case for "the upcoming summer" as in the following sentences? Der kommende Sommer werde ich wahrscheinlich nach Deutschland gehen. or Den kommenden Sommer werde ich ...
1
vote
0answers
100 views

Where is the accusative? [closed]

I'm taking German as a second language class (to be admitted to German university) and they gave this sentence to find the nominative and accusative. "Martin and Petra like to read." I'm thinking that ...
1
vote
2answers
98 views

Case confusion: “der ausgefüllten Dokumente” or “die ausgefüllten Dokumente”

I would like to reply to an email in formal context. I have doubts regarding the German counterpart of the English phrase: Please find attached the completed documents. Is the German phrase ...
7
votes
2answers
162 views

Aufzählung: Numerus und Kasus

Es geht um folgenden Satz: Was ich habe, ist Mut, Entschlossenheit und der Drang, nicht auf die Nase zu fallen. Die "ist"-oder-"sind"-Frage. Ich habe mich des folgenden Threads bedient: ...
0
votes
1answer
268 views

Schreibst du einen Brief an deinen Vater?

Please explain what are the cases (accusative, dative) here and why exactly those. Schreibst du einen Brief an deinen Vater? I assume that schreibst is a verb, ein Brief is a subject the same ...
2
votes
4answers
1k views

Relative pronouns: der/die/das vs dass

I think understand the use of der/die/das and dass however I don't when to use which. For example, what is the correct translation of 'the apple I'm eating is tasty:' Das Apfel, dass ich esse, ist ...
4
votes
1answer
157 views

Doppelter Akkusativ in 'Ich schere mich einen Dreck darum'

Betrachten wir folgenden Satz: "Ich schere mich einen Dreck darum!" Offenbar sind sowohl "mich" als auch "einen Dreck" Nominalphrasen im Akkusativ. Das erscheint mir sehr ungewöhnlich. ...
3
votes
2answers
101 views

Is it “einige vor den Kopf stoßen” or “einigen vor den Kopf stoßen”?

The whole sentence is: Mit dem Glauben an einen hinsichtlich der Präzision und Allmächtigkeit abgeschwächten Laplace'schen Dämon scheint man immer wieder einige(n?) Leuten vor den Kopf zu stoßen ...
7
votes
1answer
206 views

Genitiv vs Satzkonstruktion mit von

Es ist mir noch immer nicht klar, wann man den Genitiv verwenden muss und wann man auch einen Satz mit "von" und Dativ bilden kann. Auf Niederländisch (meiner Muttersprache) gibt es so etwas wie den ...
5
votes
5answers
259 views

Are there non-trivial examples of sentences where the use of one case, instead of other, changes the meaning?

Are there examples of German sentences where the use of one case instead of other alters the meaning, but still being the sentence grammatically correct? Edit: I'm after sentences in which only the ...
6
votes
3answers
271 views

Why Akkusativ in “dieses Jahr”, “diesen Sommer”?

"Dieses Jahr", "diese Woche", "diesen Sommer" are all answers to the question "When?". According to the rules one should use dative to answer (for example "diesER Woche"), however accusative is used. ...
11
votes
1answer
117 views

Welchen Fall verwendet man mit “wert” im Sinne von “worth something”?

Die Beispiele die ich im Wörterbuch gefunden habe, scheinen unterschiedliche Fälle zu verwenden, z.B. Es ist nicht der Rede wert. (Genitiv) oder Es ist das Geld wert. Es ist einen Besuch ...
5
votes
2answers
277 views

How does “wem”, “wen” and “wer” help to recognise the appropriate case?

I'm told a way to recognize the appropriate case is the following: Ich gab Ihm einen Kuss = Dativ; wem gab ich einen Kuss= Ihm I'm having a hard time understanding how this helps. It actually ...
4
votes
2answers
352 views

Accusative vs. nominative case ambiguity?

First, let me say that I'm new to German. I see that the article of a feminine noun isn't inflected when the case is changed from nominative to accusative, i.e. in both cases the definite article is ...
5
votes
1answer
183 views

Explaining case and usage of “Richtung”

Just curious. How would you explain to someone the proper use and appropriate case of Richtung as a directional indicator, in simple terms? whether showing movement or simple location or direction ...
6
votes
2answers
354 views

Warum nicht Dativ in“Er bricht den Stab über ihn”?

Laut Duden soll bei dieser Redewendung der Akkusativ genommen werden: er brach den Stab über ihn (nicht ihm); Bei Google finden sich aber beide Varianten. Warum wird nun Akkusativ empfohlen?
11
votes
1answer
636 views

Woher kommt der Dativ in “Wie dem auch sei”?

Ich verstehe nicht, was der Dativ in diesen bekannten Konstrukten zu suchen hat: Wie dem auch sei ... Dem ist nicht so. "Wie es auch sein mag" und "Dies ist nicht so" ergäben für mich Sinn. ...
9
votes
4answers
6k views

When would one use “im” and “am” rather than “in dem” and "an dem?

I'm new to German and I get a bit confused about when it's "dem" or "im" or "den" rather than "in der" or "in dem" and so on.
3
votes
3answers
81 views

die Rechtstruktur in den/dem Katalog einbauen?

I know that I should say: Ich wohne in der Stadt. and Ich fahre in die Stadt. Because direction is involved in the second verb. However, should I say: Muss die Rechtstruktur im ...
14
votes
3answers
3k views

Recommended ways to learn the cases?

My German tutor recently told me that the only real way to learn the cases - Accusative/Dative/Nominative/Genitive - is just to memorize which verbs are which. She suggests memorizing the Dative and ...
8
votes
2answers
2k views

Welchen Fall verwendet man mit Präposition “ohne”?

Ich habe bemerkt, dass man bei uns zwar ohne dich (seltener und vermutlich falsch auch ohne dir) sagt, allerdings wird es mit Nomen anscheinend in Dativ formuliert, also z. B. ohne der Sache. Gibt es ...
4
votes
2answers
1k views

einem vs. einen

I'm a German native speaker and was asked to explain the difference between "einem" and "einen". I found it very hard to generalize the usage and formulate a rule of how to use those two. Examples: ...
11
votes
3answers
9k views

Wie lautet die korrekte Schreibweise für eine Datumsangabe im Dativ?

Mir ist aufgefallen, dass viele Leute folgende Form für eine Datumsangabe verwenden. Beispiel: Die Veranstaltung findet am Freitag, den 13. Mai 2011 statt. In meinen Ohren klingt das seltsam, ...
40
votes
6answers
605 views

Gibt es im Deutschen Reste von anderen grammatischen Fällen als den vier üblichen?

Ich habe mal gehört, dass das "Hause" in "zu Hause" ein Lokativ ist. Gibt es noch andere Überbleibsel von ungewöhnlichen grammatischen Fällen im Deutschen? Does German contain relics of other ...