The case of a noun or pronoun is an inflectional form that indicates its grammatical function in a phrase, clause, or sentence

learn more… | top users | synonyms (2)

6
votes
2answers
409 views

Welchen Fall benutzt man mit Phrasen wie “last year”?

Zum Beispiel im englischen Satz "Last year I visited Germany.", welchen Fall benutzt man? Letztes Jahr habe ich Deutschland besucht. Letztem Jahr habe ich Deutschland besucht. Ich glaube ...
13
votes
3answers
11k views

Why isn't “Ich danke dir” “Ich danke dich?”

I believe that in the sentence Ich danke 'du/dir/dich' that: ich = subject danke = verb du = direct object. Wouldn't that mean that it would be "Ich danke dich"? I hear people say ...
6
votes
3answers
3k views

How to differentiate Sie (they) or Sie (you)?

Sie haben meine Brieftasche. This sentence has 2 different meanings - They have my wallet. or You have my wallet. How can I know which is intended?
42
votes
10answers
19k views

Ist “wegen dir” falsch und nur “deinetwegen” richtig?

Ich habe Widersprüchliches darüber gelesen, ob die Verwendung der Präposition wegen + Pronomen im Dativ richtig oder falsch ist. wegen mir, wegen dir, wegen ihm, wegen ihr usw. Viele Leute ...
17
votes
4answers
874 views

“Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod”: is German really losing Genitiv? (evolutionary viewpoint)

"Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" is an interesting German phrase which originates this question. I'm interested in knowing how true is it/will it be. Has German always had four cases? Or were ...
6
votes
3answers
571 views

Why Akkusativ in “dieses Jahr”, “diesen Sommer”?

"Dieses Jahr", "diese Woche", "diesen Sommer" are all answers to the question "When?". According to the rules one should use dative to answer (for example "diesER Woche"), however accusative is used. ...
13
votes
5answers
2k views

Why is 'Guten Tag' accusative?

Is it just an idiom, or is it a general rule? I'm wishing a good day to someone, so I guess there is some kind of metaphorical motion involved. Would it be similar if I wanted to say "vielen Spaß"?
14
votes
3answers
16k views

Wie lautet die korrekte Schreibweise für eine Datumsangabe im Dativ?

Mir ist aufgefallen, dass viele Leute folgende Form für eine Datumsangabe verwenden. Beispiel: Die Veranstaltung findet am Freitag, den 13. Mai 2011 statt. In meinen Ohren klingt das seltsam, ...
12
votes
4answers
6k views

Die Frage „Wem oder wen?“. Auf welche Weise hilft sie mir?

Als ich mit dem Deutschlernen angefangen habe, ist ein typisches Gespräch zwischen mir und meiner Deutschlehrerin ungefähr wie folgt gelaufen: Ich: „Der Ball gehört mich.“ Lehrerin: „Hoppla, ...
9
votes
2answers
3k views

Was soll ich nach “in” benutzen: Dativ oder Akkusativ?

Ich weiß nicht welchen Fall ich benutzen soll. Manchmal sehe ich es mit Dativ Ich bin in der Küche. aber manchmal ich sehe es auch mit Akkusativ. Kann mir das bitte jemand erklären?
4
votes
2answers
549 views

How to determine the case of a dual prepositions apart from movement

I know that when a preposition can take both accusative and dative cases and there is movement, we will ask wo/wohin to determine the case. I also know that you will use accusative when you can ask ...
4
votes
3answers
1k views

Accusative or dative for verbs of movement

My doubt is with respect to this sentence (in perfect) Er ist zum Büro gegangen. My teacher taught me that we have to use the verb sein as helping verb whenever there is a movement. However, why ...
3
votes
4answers
453 views

Possessive pronoun in subject vs. predicate

In our first lesson we learned sentences like Das ist mein Koffer. Now we're learning about the accusative, and the teacher told us that for both all cases the suffix of the possessive pronoun ...
3
votes
1answer
229 views

Temporal complement and its correct case

I'm confused about the correct case to use in a temporal complement: do you need the accusative? I'm asking about the expression of a well determined time (that does not continue). Examples may be: ...
47
votes
7answers
944 views

Gibt es im Deutschen Reste von anderen grammatischen Fällen als den vier üblichen?

Ich habe mal gehört, dass das "Hause" in "zu Hause" ein Lokativ ist. Gibt es noch andere Überbleibsel von ungewöhnlichen grammatischen Fällen im Deutschen? Does German contain relics of other ...
15
votes
3answers
6k views

Recommended ways to learn the cases?

My German tutor recently told me that the only real way to learn the cases - Accusative/Dative/Nominative/Genitive - is just to memorize which verbs are which. She suggests memorizing the Dative and ...
9
votes
4answers
12k views

When would one use “im” and “am” rather than “in dem” and "an dem?

I'm new to German and I get a bit confused about when it's "dem" or "im" or "den" rather than "in der" or "in dem" and so on.
7
votes
1answer
213 views

Repetitive use of genitive (Genitivkette)

How many times one can use genitive to refer to an object? German sentences like: Das Fenster des Hauses der Mutter meiner Freundin u.s.w. are, in my opinion, strange and stylistically ...
6
votes
1answer
290 views

Who got introduced to whom first in this sentence?

I could not understand who got introduced to whom first in the following sentence – customer to employees or employees to customer? Eine weitere Regel ist, dass man zuerst dem Kunden die ...
4
votes
3answers
729 views

Erklärung der Beugung des Wortes „Erlenkönig“ im Gedicht Goethes

Das zu verstehende Wort ist „Erlkönig“, das im Nominativ vorliegt (falls ich es richtig verstehe). Woher kommt das Wort Erlenkönig? Was für eine Beugung ist das? Das ist vermutlich altes Deutsch. Aber ...
8
votes
4answers
3k views

Welcher Fall wird nach “wie [z.B.]” verwendet?

Verlangt "wie" (im Sinne von "wie zum Beispiel") einen speziellen Fall oder wird der gleiche Fall wie beim vorangegangenen Objekt verwendet? Was ist z.B. korrekt: "Bedingt durch Faktoren wie ...
8
votes
2answers
8k views

Welchen Fall verwendet man mit Präposition “ohne”?

Ich habe bemerkt, dass man bei uns zwar ohne dich (seltener und vermutlich falsch auch ohne dir) sagt, allerdings wird es mit Nomen anscheinend in Dativ formuliert, also z. B. ohne der Sache. Gibt es ...
6
votes
2answers
91 views

Relativpronomen »welcher« im Genitiv?

Relativpronomen gibt es in zwei Geschmacksrichtungen: Verwandte von »der«: Singular: Nom: der, die, das Gen: dessen, deren, dessen Dat: dem, der, dem Akk: den, die, das Plural: Nom: ...
2
votes
1answer
124 views

Über das Verb „gelten“ im Satz „Goethe gilt als das Genie der deutschen Literatur“

Ich habe eine Frage zum Verb gelten im Satz Goethe gilt als das Genie der deutschen Literatur Ich denke, dass das Verb gelten im Satz mit doppelter Nominativ-Ergänzung ist, nämlich Goethe und ...
2
votes
3answers
702 views

Use of dative after “wegen” [duplicate]

This sentence is from the Frankfurter Allgemeine. Nicht nur wegen Athleten wie Reus oder den Kugelstoß-Assen Christian Schwanitz und David Storl blickt der Deutsche Leichtathletik-Verband ... ...
2
votes
1answer
390 views

Is there a rapid online access to “feste Nomen-Präposition bzw. -Verb Verbindungen”?

Is it me, or is it difficult to find online, in dictionaries and so on, all the information about a "feste Nomen-Präposition Verbindungen"? Suppose you are writing in German and, for sake of ...