The tag has no wiki summary.

learn more… | top users | synonyms

1
vote
1answer
122 views

“Willst du bis zum Tod, der scheidet, sie lieben auch in schlechten Tagen?” – why is “lieben” an infinitive?

The lyrics of Rammstein’s Du hast contain the following lines: Willst du bis zum Tod, der scheidet, sie lieben auch in schlechten Tagen? So sie lieben in the second line means to love her, but ...
3
votes
2answers
105 views

Impersonal “sich” in “um .. zu” construction?

From Spiegel Magazine: Das ist eine Vermutung, nicht unbegründet, aber eben eine Vermutung. Um sich der Wahrheit weiter anzunähern, wird es auf die Ermittler ankommen. Am I correct in ...
3
votes
1answer
107 views

Position of reflexive pronoun in infinitive sentence

Supposing we have the following sentence Mit der Ersparnisse habe ich geschafft, ein Auto zu [s. zulegen] (With the economies I managed to take a car) I would like to ask about the position of ...
4
votes
1answer
62 views

Ist ein Verb im Infinitiv vorfeldfähig?

Ist ein Verb in Infinitiv vorfeldfähig? z.B. Abfahren könnten wir um 9 Uhr. Ich habe diesen Satz geschrieben, ohne zu überlegen. Ich weiß nicht woher dieser Satzbau kam. Zwar hatte ich eine ...
3
votes
2answers
103 views

“begann zu erzählen” vs “zu erzählen begann”

I consider my German intermediate and began to read Harry Potter to improve my knowledge, and I stumbled upon this sentence: ... als Harry ihm und Hermine zu erzählen begann, ... Shouldn't it be ...
8
votes
2answers
510 views

Substantiv oder Infinitiv?

In Angeboten und Rechnungen finden sich oft Tätigkeitsbeschreibungen wie "Webseite erstellen" oder "Druckerei beauftragen", gefolgt von einer Stundenzahl. Wir und viele andere schreiben die Vorgänge ...
4
votes
2answers
115 views

Erklärung des Begriffs “freier finaler Infinitiv”

Vor einigen Monaten hatten wir eine Diskussion über den Absentiv. Darin wurde der Text Kein Absentiv im Deutschen, in dem sich Ickler an selbigem abarbeitet. Sucht man nach einer Gemeinsamkeit ...
1
vote
2answers
242 views

Können Verben Bezug auf eine Infinitivgruppe nehmen? Komma fakultativ oder obligatorisch?

In der Frage Usage of "beschließen" and "vorhaben" schreibt der OP folgenden Beispielsatz: Im Dezember habe ich vor, nach Deutschland zu fliegen, um meine Freundin zu besuchen. Im ersten Moment ...
3
votes
2answers
122 views

Passivform von “versprechen” mit “zu”

Aus dem Spiegel-Magazin: Selbstverständlich sei Moskau versprochen worden, die Nato-Truppen nicht “näher an das Territorium der ehemaligen Sowjetunion heranzurücken” Wenn der Satz von der ...
1
vote
1answer
58 views

“zu”-Konstruktion von “dass ich sie gehen sehen musste”

Es reut mich, dass ich sie gehen sehen musste. Wie stellt man diesen Satz in eine "zu"-Konstruktion? Wäre es das Folgende? Es reut mich, sie gehen sehen gemusst zu haben. (Bemerkung: ...
3
votes
3answers
171 views

How many words in “zuzulegen” or “zuzuschreiben”?

I am a native speaker born in Germany and still living here, but I have trouble with words as described in the topic. Do the words zuzulegen and zuzuschreiben consists of 1, 2 or 3 words? ...
0
votes
2answers
81 views

Which infinitive to use with “sein”?

I've looked around a bit and I haven't been able to figure this out: I often say things in English like, "I am excited to eat lunch" I'm not sure which form of the infinitive to use. Would it be: ...
4
votes
1answer
328 views

“zu”-Satz und “dass”-Satz

In verschiedenen Lernmaterialien heißt es, dass man einen dass-Satz in eine zu-Konstruktion verwandeln kann, so die Subjekte in Haupt- und Nebensatz übereinstimmen. Es gibt dann manchmal noch eine ...
5
votes
3answers
89 views

Übersetzung von Doppel “to” in “to make this question harder to get correctly”

To make this exam question harder for the students to get correctly, I've added a few words. Wie kann man diesen Satz ins Deutsche übersetzen? Um diese Prüfungsfrage schwieriger für die ...
3
votes
2answers
121 views

“zu”-Konstruktion für “dass ich alle Fragen beantworten konnte”

Es freut mich, dass ich alle Fragen beantworten konnte. Wie stellt man diesen Satz in einer "zu"-Konstruktion? Ich kann mir nur dieses ausdenken: Es freut mich, alle Fragen beantworten können ...
1
vote
2answers
72 views

Übersetzung von “something for you to amuse yourself with”

Here is something for you to amuse yourself with while waiting. Wie kann man das ins Deutsche übersetzen? (a) Hier ist etwas, mit wem du dich während der Wartezeit amüsieren kannst. ...
4
votes
3answers
110 views

Gerund vs. infinitive

From an infinitive (say wegwerfen), one can form a neutral, gerund-like noun (das Wegwerfen — and more complex constructions abound, e.g., das Deutschlernen, das Insbettgehen). Now on the one hand, ...
8
votes
2answers
3k views

Zusammenschreiben von Infinitiv mit zu

Eigentlich sollte die Sache recht einfach sein. Laut Duden werden die Erweiterungen mit zu zusammengeschrieben, wenn auch die Grundform zusammengeschrieben wird: ...
5
votes
2answers
456 views

Infinitiv + »zu« + Modalverb?

Glücklich, wieder Fußball spielen zu können! Ich freue mich, heute hier sprechen zu dürfen. Je länger man es schafft, die Figur rennen zu lassen, desto mehr Punkte erhält man. Die Form ...
1
vote
3answers
2k views

Difference between using the double infinitive or past participle?

For longer sentences with more verbs, it is often hard for a learner to figure out when to use the double infinitive sentence structure and when to use the past participle. For example in the ...
4
votes
2answers
354 views

Using reflexive verb “vorstellen” in infinitive construction

"I can imagine that." translates to Ich kann mir das vorstellen. If I want to say "It is hard to imagine that he is only 20 years old.", would it be (a) Es ist schwer vorzustellen, dass er ...
1
vote
2answers
2k views

Why do you say Kennenzulernen? [closed]

As far as I know, kennen is to know somebody and lernen means to learn Then why do you use kennenzulernen to say nice to meet?
14
votes
2answers
3k views

“Du hast da noch ein Bier zu stehen” - richtig oder falsch?

In Berlin und Umgebung ist es üblich, Infinitive mit “zu” zu versehen, wenn es darum geht, einen Zustand bzw. eine aktuelle Lage zu beschreiben, etwa wie: “du hast deinen Taschenrechner noch ...
3
votes
3answers
392 views

Where does the “Infinitiv mit zu” come from? [duplicate]

I was asked by a friend if the "Infinitiv mit zu" specifically come from the Berlin region because most of his friends who use it that way come from that area. Since I wasn't raised in the Berlin ...
1
vote
3answers
267 views

Which of these German sentences is grammatically correct?

Ich bin kein Mensch, der sofort mit jemanden aufhören kann zu lieben. or Ich bin kein Mensch, der sofort mit jemanden zu lieben aufhören kann. and my requested meaning in English is "I am ...
1
vote
2answers
654 views

“um… zu” in “Finding/spending time to learn German”

Sometimes it is hard for me to decide whether to use "zu" or "um... zu". I think in English whether it should be "to" or "in order to", but it's still often hard to distinguish. For example, consider ...
4
votes
1answer
993 views

Infinitive with “zu” after modal verb?

In an exercise, they ask to translate I like to sleep in my bed which I'd translate as Ich mag in meinem Bett schlafen However according to them my translation is wrong, and they give ...
2
votes
1answer
214 views

“machen anzufangen” vs. “anfangen zu machen”

I was sure that Ich habe vor, die Hausaufgabe machen anzufangen. was right. Nevertheless I've heard Ich habe vor, die Hausaufgabe anfangen zu machen. from a good source. Assuming that ...
18
votes
1answer
489 views

Woher stammt die Verwendung des Infinitivs als Ersatz für den Imperativ?

Immer häufiger sehe ich den Infinitiv, wo ich den Imperativ erwarte: Statt Haltet die Einfahrt frei. steht da also Einfahrt freihalten. oder sogar Die Einfahrt ist freizuhalten. ...
9
votes
1answer
163 views

Onten und uben: mistake or on purpose?

"Denn auch onten und uben liegen viel näher beieinander, als uns die SPD und die Linkspartei glauben machen wollen" (source) I haven't been able to find "onten" and "uben" in any dictionary. Also, I ...
13
votes
1answer
2k views

Warum Infinitiv anstatt Partizip-Perfekt? (“Ich habe dich gar nicht kommen gehört” vs “Ich habe dich gar nicht kommen hören”) [duplicate]

Possible Duplicate: Why no perfect participle? “Sie hat sich scheiden lassen” Die folgende Frage kommt von dem Einstufungstest des Goethe Instituts. Die richtige Antwort ist a) ...
5
votes
3answers
1k views

When is 'to' translated with “um zu”, when with “zu”

The infinitve marker "to" can not simply be translated with "zu". Apparently in most instances it translates with "um zu", wheras in other instances "zu" alone is used. 1 "Del" is the key to ...
8
votes
1answer
342 views

Comma in infinitive construction

In "Lehr- und Übungsbuch der deutschen Grammatik", I found some sentences: Ich fürchte, dass ich bald entlassen werde. Ich fürchte, bald entlassen zu werden. Sie hofft, dass sie vom Bahnhof ...