relating to a mood of verbs expressing what is imagined or wished or possible and is used to express doubt or unlikelihood

learn more… | top users | synonyms (1)

2
votes
1answer
62 views

“Würde” oder Konjunktiv II, wenn der Konjunktiv dem Indikativ entspricht?

Bei manchen Verben entspricht ja der Konjunktiv I dem Indikativ, sprich es ist keine Unterscheidung möglich, z. B. in dem folgenden Satz: Er sagte, sie nehmen teil. Wenn ich aber trotzdem ...
4
votes
2answers
79 views

Translation of “I would be lying if I said that …”

I would be lying if I said that I'm not stressed about the upcoming test. How can this be translated into German? Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich über die kommende Prüfung ...
3
votes
1answer
114 views

different meanings / usages of Konjunktiv 2

I am having difficulties of grasping the different usages of Konjunkitiv II in the past form. For example, what is the difference between the following sentences: Ich hätte es gestern machen ...
4
votes
1answer
49 views

Welche Benennungsschemata für die verschiedenen Konjunktivformen gibt es und wie funktionieren sie?

Offensichtlich gibt es verschiedene Benennungsschemata für die deutschen Konjunktivformen. Zum Beispiel wird ich wäre manchmal als Konjunktiv Präteritum und manchmal als Konjunktiv II bezeichnet. ...
2
votes
3answers
137 views

»Wir würden es dir gesagt haben« vs. »Wir hätten es dir gesagt«

Ich versuchte, folgenden Satz ins Deutsche zu übersetzen: We would have told you. Ich dachte, dass Folgendes richtig wäre: Wir würden es dir gesagt haben. Aber mir wurde gesagt, dass die ...
3
votes
2answers
189 views

“würde sein” statt “wäre” in Konjunktiv I?

Aus dem Spiegel-Magazin: Unser Reporter Alexander Osang war früh davon überzeugt, dass Großes von Joachim Löw und seiner Elf zu erwarten sein würde, und er behielt recht. Obwohl die beiden ...
2
votes
2answers
67 views

Mischung im Wenn-Satz aus Indikativ und Konjunktiv

Aus dem Video zum Darts-WM-Finale, Minute 0:20 anfangend: Steht's hier 2:2 nach den Legs, ginge es in die Verlängerung. Mann braucht dann zwei Legs Vorsprung. Und das schaukelt sich solange hoch, ...
2
votes
1answer
68 views

How would “He could have seen me” be translated to German?

Which of these two are the correct translation of the sentence "He could have seen me"? Er könnte mich gesehen haben. Er hätte mich gesehen können. I have seen both forms and am a little ...
4
votes
2answers
109 views

Bedeutung von “Seien Sie alle herzlich willkommen”

Aus Joachim Gaucks Rede: Seien Sie alle herzlich willkommen hier in Leipzig, dieser Stadt, in der vor 25 Jahren – am 9. Oktober 1989 – die Weichen gestellt wurden für das Ende der SED-Diktatur. ...
5
votes
1answer
113 views

Grammatik in “koste es auch ihr Leben”

Aus dem Spiegel-Magazin: Redakteurin ... traf Vertreter dieser "Generation Islam", interviewte Männer, die voller Zorn sind auf den Westen, die auf ihren Shirts für den "Islamischen Staat" werben, ...
1
vote
2answers
410 views

Translation of “It could have worked”

You suggested an idea to your boss to solve a problem that your team was facing. Your boss ignored your idea, and instead implemented her own idea. It failed. You would like to say to your friend that ...
2
votes
3answers
85 views

Übersetzung von “left to wonder what could have been”

He was left to wonder what could have been. Die Phrase "was left to wonder what could have been" ist sehr idiomatisch in der englischen Sprache. Wie kann man das ins Deutsche übersetzen? Wäre es ...
2
votes
3answers
152 views

“würde” vs “würde … werden”: Häufigkeit der Konjunktiv II Form von “werden”

Wenn der Indikativ Aufwind wird beschert. lautet, kann man den Konjunktiv II mit entweder (a) Aufwind würde beschert. oder (b) Aufwind würde beschert werden. bilden. (Siehe auch ...
4
votes
2answers
88 views

Wann kann man Konjunktiv I im Sinn von Konjunktiv II benutzen?

Aus Außenminister Steinmeiers Rede: Diese Distanz ist besser gewahrt, wenn auch Journalisten sich vor der Versuchung schützen, Politiker zu sein, wenn sie darauf verzichten, mit einer geschickten ...
1
vote
1answer
38 views

Konjunktiv-Verwendung in “wann die Grenze erreicht wäre”

Aus dem Spiegel-Magazin. Ein Leserbrief zum Thema "Selbstbestimmtes Sterben". Ich bin 75, der Kreis schließt sich langsam. Mein Mann und ich würden nicht leichtfertig mit unserem Leben umgehen, ...
4
votes
3answers
69 views

Grammatik in Konjunktiv mit Passivform

Aus dem Spiegel-Magazin: Würde Deutschland die Sterbehilfe so umsetzen, würde dem Sterbetourismus zusätzlicher Aufwind beschert. Weil der zweiter Teil des Satzes ein Passivsatz ist, müsste man ...
9
votes
2answers
78 views

Warum der Konjunktiv II in »das wäre alles«?

Meine Deutschlehrerin sagt am Ende jedes Unterrichts: Das wäre alles für heute. Warum kann man nicht einfach »Das ist alles« oder »Das war alles« sagen? Auf Englisch sagt man »That’s all«. Hier ...
3
votes
3answers
61 views

Konjunktiv in “Wer sich etwas wünscht, müsste …”

Aus dem Spiegel-Magazin: ..., aber es fällt auf, dass die Generation Merkel im Spiegel der Umfragen zu großen Teilen eine Haltung zeigt, die mit Merkels Politikstil korrespondiert. In gewollt ...
3
votes
4answers
301 views

Translation, moods and tenses of “I didn't think it would be so bad”

Suppose I go with a friend to a restaurant that I suggested, and it turned out to be very bad. After the meal, I want to say Sorry, I didn’t think it would be so bad. In German, would that be ...
6
votes
3answers
98 views

Konjunktiv I in “dann rissen wir uns darum, wer das Paket abholen dürfe”

Aus Der Spiegel: Dafür, dass unsere Wohnung im Osten lag, war erstaunlich viel Westen drin. In der Küche gab es einen Schrank, in dem Süßigkeiten aus den Westpaketen gebunkert wurden. Wenn ein ...
4
votes
4answers
127 views

Why the Konjunktiv in “Käme eventuell auch eine Osteonekrose in Betracht?”?

Käme eventuell auch eine Osteonekrose in Betracht? This sentence was used in the context of providing an alternative diagnosis for bone changes seen on MRI. I looked up in Betracht and found in ...
0
votes
2answers
58 views

Using Konjunktiv I to quote before mentioning name

From Der Spiegel: Der Westen wird sich den Osten einverleiben und die Früchte der Revolution in Gewinne seiner Unternehmen umwandeln. Von der DDR wird nichts bleiben, ihre Bürger müssen sich ...
4
votes
3answers
155 views

Use of Konjunktiv I in “es sei denn, …”

Früher hatte das Wort „Streber“ die Bedeutung von „Widersacher“, „Gegner“. Dann wurde es für Beamte verwendet, die Karriere machen wollten. Später übernahmen es Studenten und Schüler. Streber ...
3
votes
2answers
180 views

Konditional passiv

I have problems constructing conditional mood from these German sentences. When I want to say, forexample, "The letter would have been written if ..." I would translate it as Der Brief wäre von ...
3
votes
3answers
99 views

“Möchte” as real Konjunktiv II in “Man möchte meinen”?

The recent question about möchten reminded me of something I stumbled across: Man möchte meinen, sie sei schwanger. The following are results from COSMAS II (Corpus Database): man möchte meinen ...
2
votes
3answers
147 views

When does “war” change to “wäre gewesen” rather than just “wäre” in the conditional?

I'm currently doing an exercise where you have to join two sentences together and turn them into conditional sentences using "wenn". An example: Sie war gesund. Sie brauchte die Ärztin nicht. I ...
7
votes
3answers
435 views

Is it wrong not to use Konjunktiv I (K1) in indirect speech?

I increasingly see cases where Konjunktiv I is not used to mark indirect speech and the indicative present is used instead, e.g.: Er sagte, er muss nach Haus gehen. instead of Er sagte, er ...
3
votes
2answers
502 views

Translation of “That must have been a year ago”

A: Remember when we had dinner together at that restaurant? B: That must have been a year ago! To translate: A: Erinnerst du dich, als wir zusammen Abendessen in diesem Restaurant ...
1
vote
2answers
132 views

Konjunktiv II expressing likelihood vs. expressing unreal event

I tried to ask a question about the two meanings of Konjunktive II with a modal verb, but chose a bad example which led the discussion astray. Let me try a better one here. Look at the English ...
0
votes
3answers
239 views

Konjunktiv II with passive in perfect and modal verb

The English sentence He must have been killed. can mean two things: (1) He is now dead. It is likely that he has been killed. (2) He is alive. He deserves to be dead, but he isn't. (similar to ...
4
votes
2answers
115 views

Konjunktiv I in old texts

From the lyrics of the song Die Gedanken sind frei Ich denke was ich will und was mich beglücket doch alles in der Still', und wie es sich schicket Are "beglücket" and "schicket" in ...
3
votes
2answers
127 views

Konjunktiv II for real negative events

Er hat sich so verändert, dass ich ihn gestern fast nicht wiedererkannt _____. (a) habe (b) hätte Does both (a) and (b) work? If so, what is the difference in meaning? I think (a) ...
1
vote
4answers
110 views

Subjunctive I for recommendation?

Wer sich die Fotos zu Hause anschauen möchte, dem sei der Ausstellungskatalog empfohlen. Why is the Subjunctive I "sei" used here? Is it to make a recommendation?
8
votes
4answers
365 views

Are “wenn” and “falls” really always interchangeable in case of a conditional? [duplicate]

The question is only about the case, when both conjunctions are used as a conditional (leaving the possibility to use "wenn" as temporal aside). Let's start off with an example: "Falls ich ...
3
votes
4answers
250 views

What's the correct way to say “I will have been…” in German?

Let's say I want to say "I will have been a cat." Is it "Ich werde eine Katze gewesen haben.' or "Ich werde eine Katze haben gewesen."? I think it's the first one, but I want ...
2
votes
1answer
49 views

Style and name of this kind of conditional: “Erfolgt die Zahlung nicht bald, so sind wir berechtigt …”

It's kind of basic, but I don't find the name of that construction. I've never learnt it, just pops up very often in newspapers and contracts. The formula is something like: Verb (oft in ...
10
votes
1answer
208 views

Warum erscheint der Konjunktiv II für „kommen“ als „käme“, während der Konjunktiv für „brauchen“ keinen Umlaut hat?

Schauen Sie sich bitte ruhig die zu den Verben kommen und brauchen entsprechenden Konjugationstabellen und merken Sie sich bitte die Verben in folgendem Tempus: Präteritum, Aktiv, Konjunktiv II für ...
3
votes
2answers
802 views

Wann wird die richtige Konjunktiv-II-Form bei schwachen Verben verwendet?

Ich weiß, dass die richtige Konjunktiv-II-Form nur bei einigen starken/gemischten Verben üblich ist, aber wenn sie so benutzt wird, ist klar, dass die im Konjunktiv II stehen: Ich hülfe gerne, ...
2
votes
2answers
186 views

Subjunctive I in “Man denke beispielsweise an die Integration rationaler Funktionen”

I came across this in a math book: Schon in der reellen Analysis ist es gelegentlich vorteilhaft, komplexe Zahlen einzuführen. Man denke beispielsweise an die Integration rationaler Funktionen, ...
3
votes
2answers
112 views

Unterschied zwischen „du hättest (…) sollen“ und „du solltest (…) haben“

Gesetzt den Fall, dass die folgenden Sätze richtig sind, könnte jemand den Unterschied erklären? Du hättest das früher erledigen sollen. (Konjunktiv Perfekt) und Du solltest das früher ...
3
votes
1answer
121 views

On the courtesy use of “Konjunktiv” and its origin. Is it reciprocal?

There's a use of Konjunktiv meaning politeness: Ich hätte gerne (…) First, I wish to know why does this form denotes Höfflichkeit. (My only guess –influenced by my native language– is that this ...
5
votes
2answers
407 views

Usage of the Konjunktiv - Futur

Can you provide examples of usage of the Future tense in the Subjunctive mood in German, both for "Futur I" and for "Futur II"? "Konjunktiv Futur I" goes as ich werde lieben and it should ...
4
votes
1answer
94 views

Verschiedener Stamm(?) bei Konjunktiv - empfähle vs empföhle

"Einfaches" Beispiel: Ich empfehle, Du empfiehlst usw. Im Konjunktiv Präteritum: Ich empfähle/empföhle, Du empfählst/empfhählest/empföhlst/empföhlest Ich glaube, die kurzen Formen sind ...
3
votes
2answers
154 views

Subjunctive II in “fast” case

The (past) subjunctive II is usually used to express imagined results in the past that are the opposite to the reality. Wenn mich jemand gewarnt hätte, hätte ich den Fehler nicht gemacht. "If ...
6
votes
2answers
442 views

kennte vs. kännte

Wie bereits in einer anderen Frage angesprochen, ist kennte eine korrekte (wenn auch etwas aus der Mode gekommene) Konjunktiv-Ⅱ-Form von kennen und analoge Formen existieren für rennen, nennen und ...
4
votes
1answer
348 views

Konjunktiv 2 Plural von kennen

Neulich las ich in der "Zeit" einen Satz, der mich im Lesefluß stocken ließ. Ich kann mich nicht genau an den Satz erinnern, daher hier eine "in etwa-e" Wiedergabe: Die Behauptung vieler ...
2
votes
1answer
140 views

How common is the usage of the conjuntive mood in the German language?

I was rather surprised to learn that the German Konjunktiv, in its present and past forms has the same identical usage to the one in my language (Italian). But in mine people often substitute this ...
0
votes
4answers
530 views

Indirect speech in this context

If I want to say, I told you I was proud of you, what do I say? Ich sagte dir, dass ich auf dich stolz sei. Ich sagte dir, dass ich auf dich stolz wäre.
6
votes
1answer
230 views

When speaking about oneself, should Konjunktiv I or Indikativ be used?

I was reading about the use of Konjunktiv I, and read that it is really only used by reporters. However, this got me thinking, if I were a reporter, and I were talking about something I said, would ...
2
votes
2answers
228 views

Konjuktiv II Beispiel: “beginnen” oder “begonnen”?

Ich habe an einer Aufgabe gearbeitet und ich habe ein kleines Problem. Ich verstehe die Aufgabe nicht. Das ist mein Problem. Ich soll im folgenden Satz Konjuktiv II ausfüllen. Wenn ich noch ...