Sprachgebrauch - Questions about subtle points of usage of German words or phrases.

learn more… | top users | synonyms

12
votes
4answers
2k views

Usage of Perfekt and Präteritum in the spoken language

I have read the question When to use Perfekt and Präteritum? but it doesn’t answer my question. I am looking for a rule for beginner/intermediate level learners which tells when to use perfect (...
25
votes
3answers
660 views

Beugt man jemand oder niemand mit Endung?

Diese Wörter und ihre Varianten findet man ja in vielen Büchern endungslos gebeugt, zum Beispiel: Ich habe jemand gesehen. Ist das niemand aufgefallen? Dies ist absolut korrekt, klingt für mich ...
31
votes
6answers
6k views

“Nicht” vs “Kein”

This question reminded me of a question that I met when learning German, and I still kind of have it. What are the differences between these words usage? I thought that "nicht" was used to "deny ...
17
votes
2answers
4k views

Difference between “Es sind” and “Es gibt” for asserting existence of something

In English we say There are... and I know that I've seen es gibt used in German. I've also seen es sind. Are these phrases identical? There are many flowers in the garden = Es gibt viele Blumen ...
4
votes
3answers
487 views

“anschauen” as reflexive or not

The verb anschauen can be used either as a reflexive verb or not jdn/etw anschauen: to look at sb/sth sich dat etw anschauen: to take a look at sth I have trouble understanding the ...
6
votes
1answer
536 views

Schriftliche Höflichkeitsformel – Du oder du

Diese Frage wurde auch hier (auf Englisch) beantwortet: Is it still good form to use a capital D for Du or Dir in a letter? In einem E-Mail an meinen Kunden schreibe ich immer Du/Dich/Dir ...
24
votes
12answers
3k views

Is “dingsbums” offensive, rude, vulgar, etc?

I've heard that my favourite word "dingsbums" might not be acceptable in some circumstances due to it being related to "bumsen" which, I'm told, is some kind of a word for intimate relations. Yet ...
10
votes
4answers
2k views

Why isn't “gehen” in the sentence?

Sie müssen durch den Eingang, dann die Treppe hoch und sofort rechts. [You must go through the entrance, then up stairs and immediately to the right]. In English, we have the verb to go. Why isn't ...
0
votes
3answers
193 views

“Ich denke, das ist keine schlechte Idee” or “Ich denke, dass das keine schlechte Idee ist”

This question also has an answer here (in German): Wortstellung mit 'glauben' This is a question for the native speakers. What do you think is mostly used between these two sentences? ...
24
votes
10answers
3k views

Wie viele sind »ein paar«?

It’s pretty clear that “ein Paar Schuhe” is exactly two. Nevertheless, if I ask: "Gib mir doch bitte mal ein paar Zettel.", I would not expect exactly two. Three or even more, actually. I’ve learned ...
21
votes
4answers
744 views

Should I use the old spelling rules?

There seems to be a strong negative emotional reaction among (some?) native German speakers to the new spelling rules. They use the old spelling rules themselves and dislike the new spelling. Should ...
12
votes
4answers
6k views

Usage of “zwar”

Can anyone explain how the word zwar is generally used? I see it a lot and it doesn't seem like it usually translates very well into English, if at all. Here's an example sentence: Frage: Hat ...
7
votes
3answers
214 views

“sagen” in “The news/article/post says …”

"The news/article/post says ..." Is it correct to say (a) Der Spiegel sagt, dass ... (b) Der Artikel sagt, dass ... (c) Die (Facebook-)Post sagt, dass ... or should the verb "sagen" ...
6
votes
5answers
22k views

Usage of “aber”, “jedoch” and “allerdings”

What is the difference between allerdings, aber and jedoch? I looked them up in the dictionary and all three mean 'but'. Could anyone tell me how they're used in a sentence?
5
votes
3answers
564 views

»Die Tür ist auf« vs. »Die Tür ist offen«

Auf ist eine Präposition und kein Adjektiv. Ist es also eigentlich grammatikalisch falsch zu sagen »Die Tür ist auf«? Oder kommt es von einem Wort aufsein, welches ich einfach nur nicht kenne? ...
25
votes
2answers
48k views

Woher kommt “pfiat di”/“pfiat eich” als Abschiedsformel im bayerischen Raum?

Im südlichen deutschsprachigen Raum (Bayern und weiter südlich) Raum ist "pfiat di" bzw. "pfiat eich" eine übliche Grußformel zum Abschied. Was bedeutet sie bzw. woher kommt sie (etymologisch gesehen)...
17
votes
2answers
689 views

“Ende diesen Jahres” vs. “Ende dieses Jahres”

Ich habe beide Ausdrücke in Bezug auf etwas, das zum Jahresende eintreten soll, schon gehört. Sind beide richtig (abhängig vom Kontext), oder ist einer davon falsch und sollte nicht benutzt werden? ...
14
votes
4answers
358 views

Wann wird ein Beruf mit dem unbestimmten Artikel verwendet? Beispiel: “Ich bin Neurobiologe” oder “Ich bin ein Neurobiologe”?

Ich muss gleich vorweg sagen, dass ich selber kein Muttersprachler bin. Jedoch finde ich Konstrukte wie Ich bin ein (|Beruf- bzw. Statusbezeichnung|). etwas unnatürlich und empfinde sie als ...
9
votes
2answers
2k views

How precise is “gegen 8 Uhr”?

I often hear "dann treffen wir uns gegen 8 Uhr irgendwo". How precise is this? Is it ±5 min or ±10 min or does it depend on the situation? Are there other words which means "approximately at eight", ...
5
votes
1answer
1k views

How do I say “on her/his/their mother/father's side” in German?

How do I say "She looks like her aunts on her mother's side"? Sie sieht wie ihre Tanten mütterlicherseits aus. I cannot use mütterlicherseits in this case because that would mean "on my mother'...
3
votes
2answers
413 views

Usage of the verb “gehen”

Gehen actually means 'to go'. The use of gehen is a semi-auxiliary in colloquial. It expresses a possibility and the infinitive has passive force. Die Uhr geht zu reparieren. which means 'The ...
1
vote
2answers
773 views

Verwendung von „brauchen“ als Modalverb und „bräuchte“

Als ich beim Forschen war, um mehr über den Konjunktiv II zu lernen, um ein Handout zu machen, habe ich in Hammer’s German Grammar and Usage gelesen, dass brauchen manchmal als ein starkes Verb ...
1
vote
3answers
483 views

Preposition for “going to your house”

Können Sie mir sagen, wie ich vom Flughafen nach Ihrem Haus mit der U-Bahn fahren kann? Should it be "nach" or "zu" here? I'm not sure because we say "Ich gehe nach Hause" and "Ich bleibe zu Hause", ...
21
votes
10answers
5k views

How do you say “geek”/“IT guy” in German?

How do you call the kind of people who either work in IT or spend a lot of time with this kind of stuff? The only word I’ve found is Streber but it seems to have a negative connotation (like nerd).
10
votes
3answers
996 views

“Personen” or “Menschen”

While reading some recent newspaper stories as well as book jacket introductions, I noticed that when describing the characters of the story the writers were often using "Personen" and "Menschen" ...
19
votes
2answers
4k views

“Meines Wissens *nach*” - erlaubte Variante oder komplett falsch?

Ich höre ab und zu die Phrase meines Wissens nach, habe aber selbst gelernt, dass es nur meines Wissens heißt. Beispielsatz: Meines Wissens (nach) fährt hier die Linie 1 ab. Ist das Wörtchen nach an ...
13
votes
4answers
3k views

Verwendet man Abkürzungen in (technischen) Texten?

Ich schreibe als Software-Entwickler viele Dokumente, meist technischer Natur (doch halbwegs verständlich für Nichttechniker), aber auch "direktorensicher". Dabei geht es mir nicht um ein paar ...
16
votes
1answer
12k views

Difference between “kaufen”, “einkaufen”, “aufkaufen” and “ankaufen”

I'd like to know: What's the difference? Which one needs akkusativ-object?
11
votes
2answers
17k views

What is the difference between Entschuldigen and Entschuldigung?

The dictionary definitions seem semantically identical. Do you use one instead of the other in certain situations? (I am a native English speaker who is learning German)
10
votes
1answer
898 views

What time is it?

When learning German in college, I was taught "Was Uhr ist das?" or possibly "Wieviel Uhr ist es" (not sure which). However most online translators such as Google show "Wie spät ist es?". What is ...
9
votes
3answers
6k views

What's the difference between “jedenfalls” and “auf jeden Fall”?

They mean the same thing, I think, but are used differently? When can I use one, and when can I use the other?
5
votes
2answers
1k views

How do I decline “jemand” or “niemand”? [duplicate]

Possible Duplicate: Beugt man jemand oder niemand mit Endung? The declension of indefinitve pronouns "jemand" or "niemand" seems not to follow strict rules. I can read all of the following: ...
4
votes
1answer
103 views

Niveau von “wo hingehen” und “wohin gehen”

(a) Wo möchtest du hingehen? (b) Wohin möchtest du gehen? Wie schon erwähnt in der gewählten Antwort zu dieser Frage, sind sowohl (a) als auch (b) richtig. Aber welchen Satz würde man ...
4
votes
6answers
270 views

Regionale Verbreitung von »Ich bin Hauptplatz« [closed]

Wenn man in Wien mit öffentlichen Verkehrsmittel fährt, hört man zwangsweise einige Telefonate mit, die die Fahrgäste mit ihren Gesprächspartnern führen. Dabei ist naturgemäß der aktuelle ...
4
votes
3answers
3k views

“Ich möchte das gerne machen” or “Ich würde das gerne machen”

What is correct, between (a) Ich möchte das gerne machen. and (b) Ich würde das gerne machen. or both? If both are correct, is there a difference in meaning?
1
vote
3answers
121 views

Which prepositions to use for shops?

How to say these sentence in German. I’m using example of Rossmann for the name of shop. Does the translation changes with name of shop? I’m in Rossmann. Ich bin bei Rossmann. (Wo) I buy it from ...
16
votes
4answers
13k views

“Cute” in German

Is there any difference between all the translations of "cute" listed here? It's quite confusing. Except the one tagged [ugs] which means colloquial, I'm not sure which one is preferred in which ...
14
votes
2answers
505 views

Welche Dinge “stellt” man auf den Tisch? Welche “legt” man?

Aus DW - Learn German: Die Teller habe ich schon auf den Tisch ___, aber das Besteck fehlt noch. a) gestellt b) gelegt Lösung: a) Die Teller habe ich schon auf den Tisch GESTELLT, ...
11
votes
4answers
2k views

Difference between “Jägermeister” and “Waidmann”

I learned a new German word today, Waidmann, but I already knew the word Jägermeister, so I wondered what the difference between them is. When would a German use one over the other?
10
votes
2answers
5k views

eine Frage nach / zu / über etwas

I can't grasp the usage of prepositions with the word Frage. Do all the prepositions sound correct in the following sentence? Is there any difference in meaning? Sie stellte keine Fragen nach ...
9
votes
3answers
155 views

Verwendung von “als auch als”

Er arbeitet sowohl als Verkäufer als auch als Taxifahrer. Dieser Satz klingt etwas umständlich, weil als dreimal vorkommt. Wäre es noch grammatikalisch korrekt, das Folgende stattdessen zu schreiben?...
9
votes
2answers
813 views

Continuing situations in German

In English I'm often using the word still to emphasize I'm in a continuing situation. For example I still haven't done my Christmas shopping. It is still raining here. I hope the film will ...
7
votes
3answers
5k views

“Vorname Name” oder “Name, Vorname” auf Visitenkarten

Da ich einen für deutsche Ohren kompliziert klingenden Vor- und Nachnamen habe, überlege ich, meinen Namen auf Visitenkarten im Format "Name, Vorname" anzugeben, damit klarer zwischen Vor- und ...
6
votes
4answers
170 views

Endung in “eine/eins oder zwei Katzen”

Diese Frage wurde auch hier (auf Englisch) beantwortet: Article for "a book or two" Ich glaube, Paul hat (eine/eins) oder zwei Katzen. Was ist hier richtig? Es scheint, als ob es ...
6
votes
3answers
477 views

„Welcher“ zur Kennzeichnung explikativer Relativsätze?

Beim Meditieren über diese Frage ist mir eingefallen, dass ich welcher u. Ä. manchmal als Relativpronomen nutze, um zu betonen, dass der Relativsatz explikativ ist. Ein Beispiel: A) Derjenige ...
6
votes
2answers
218 views

Doppeltes Pronomen

Nehmen wir mal diese Sätze unter die Lupe: Lass uns uns treffen. Lass mich mich waschen. etc. Zwar sind diese Sätze korrekt, sie klingen aber in meinen Ohren nicht zwangsläufig schön. Wie ...
5
votes
4answers
432 views

'hilfsbereit' vs. 'hilfreich'

Die netten Menschen am Zoll sind immer sehr _____. a) hilfsbereit b) hilfreich I think "hilfsbereit" should work, and the sentence would mean that the nice people at customs are always ready to ...
5
votes
4answers
2k views

How to translate “to make no sense”?

How would you say "to make no sense" in German? I've seen uses with machen and haben: Das macht keinen Sinn. Es hat keinen Sinn, mit Ihnen zu streiten.
4
votes
1answer
106 views

Kann man die Zahl 100 (bzw. 1.000, 1.000.000) nur als “hundert” lesen?

Es sind 100 Schüler in meinem Gymnasium, die dieses Jahr einen Abschluss machen werden. Wie liest man diesen Satz? (a) Es sind hundert Schüler in meinem Gymnasium, … (b) Es sind ein hundert ...
3
votes
2answers
80 views

when should 'jedoch' be used as a conjunction and when as an adverb?

'jedoch' in the sense of 'however' can be used either as a coordinate conjunction which does not affect the word order in a sentence or as an adverb which may affect the word order in a sentence ; I ...