Wortauswahl - Choosing the best word out of a list of alternatives.

learn more… | top users | synonyms (1)

0
votes
1answer
50 views

Eine Alternative für “Was nutzt es”?

Was nutzt es, man sich eine Fender kauft u sie nicht spielt. Das Geld, das man für eine Gitarre ausgegeben hat, ist vor die Hunde gegangen. Gibt es eine Alternative für "Was nutzt es?"
0
votes
1answer
74 views

“Machen” or “tun” in “Was würdest du an meiner Stelle [verb]”? [duplicate]

Was würdest du an meiner Stelle machen? Was würdest du an meiner Stelle tun? And is "an meiner Stelle" more common or "in meiner Lage"?
0
votes
0answers
22 views

“Benutzen” and “benützen” [duplicate]

What is the difference between benützen and benutzen? Is benützen a dialect or standard German? Ich benütze das Buch meines Freundes. Ich benutze das Buch meines Freundes.
0
votes
0answers
53 views

Why “der” and not “die”? [closed]

In the following sentence: Der Mann tanzt mit der Frau why the definite article (Der berstimmte Artikel) is der and not die? isn't Frau feminine?
0
votes
1answer
54 views

Eine Alternative zu “schwerfallen”?

Es fällt mir schwer, die deutsche Redewendungen durchzuschauen. I am having difficulty comprehending german idioms. Was ist die Alternative zum Verb "schwerfallen"?
-1
votes
1answer
222 views

“Zumal” and “besonders”

My questions are: In what contexts are they used? Are they interchangeable?
-1
votes
2answers
108 views

Ich gebe Dir eine Hand beim Deutschlernen vs. Ich helfe Dir beim Deutschlernen

Würde es Sinn ergeben, wenn man Ich gebe dir eine Hand beim Deutschlernen sagt? Wäre dieser Satz umgangssprachlich?
-1
votes
1answer
70 views

Alternative für “Außer Atem”? [closed]

Außer Atem besteigt er den Berg. Gibt es eine Alternative für "Außer Atem" ?