Wortgebrauch - Questions on usages in German language.

learn more… | top users | synonyms

7
votes
3answers
178 views

Ist „fein“ auch eine gute Antwort auf „Wie geht es dir?“

Hallo Steffi, wie geht es dir heute? Fein, und dir? Sehr gut, danke. Kann man fein in diesem Kontext verwenden?
7
votes
1answer
229 views

“darauffolgend” oder “darauf folgend”?

Ich erstelle eine Beschreibung für eine Applikation, welche von der gesamten Firma verwendet wird und mit meinem Namen steht. Da die Firma über 600 Mitarbeiter beschäftigt, möchte ich in der ...
7
votes
1answer
3k views

“Passiert,” “geschehen,” “aufgetreten” – what’s the difference?

What are the differences, perhaps in context, between the following expressions? Was ist passiert? Was ist geschehen? Was ist aufgetreten?
7
votes
2answers
216 views

Hat, nimmt, oder macht man eine “Brotzeit”; ist man “in” oder “auf” einer solchen?

Im süddeutschen Raum hört man ab und an: Ich mache jetzt erstmal Brotzeit. Damit ist offenbar die Pause gemeint, in der man eine Mahlzeit zu sich nimmt. Ich habe aber auch schon folgendes ...
7
votes
1answer
151 views

»Köln ist einfach korrekt«. Warum »korrekt«?

Ich habe ein Lied der deutschen Band Wise Guys gehört und habe dieser Ausdruck darin bemerkt: Ich kann’s nicht beschreiben, doch ich werd’ wohl hier bleiben, egal, ob’s dir schmeckt: Köln ...
7
votes
3answers
2k views

Is there any difference between “laufen” and “rennen”?

This question also has an answer here (in German): Wann benutzt man “laufen” und wann “rennen”? I can’t quite grasp the difference between laufen and rennen. I know they both mean running. In ...
7
votes
2answers
344 views

Welche Bedeutung hat “drangeben”?

In einem Roman las ich folgenden Satz: Sie hatte versucht, sich mit ihm zu unterhalten, hatte das aber bald drangegeben. Ist das ein regionaler Ausdruck für aufgeben, bzw. klein beigeben oder ...
7
votes
1answer
87 views

Understanding the record of Georg Friederich Händel's baptism

It seems I'm not any good at reading 17th-century German cursive writing. It appears that the column headings in this document are these: Väter Täuffling Paten Is "Paten" a plural, meaning both ...
7
votes
2answers
370 views

Unterschied zwischen “auf etwas ankommen” und “von etwas abhängen”

(Aus der Zeitung) Frage: Welche Rolle spielt die Lebensdauer von Produkten für Konsumenten bei der Kaufentscheidung? Antwort: (Es) kommt auf das Produkt an. Könnte die Antwort auch ...
7
votes
2answers
72 views

Sind darlegen und erklären austauschbar?

Ich möchte darlegen, wie schnell dieses Auto fährt. Kann man auch sagen: Ich möchte erklären, wie schnell dieses Auto fährt. Was ist der Unterschied dazwischen und warum? Danke!
7
votes
1answer
2k views

Are “nie” and “niemals” always interchangeable?

I always just assumed that "nie" and "niemals" were interchangeable, until my german level improved enough to start reading more complex articles and some literature and now I perceive a subtle ...
7
votes
3answers
240 views

How to attach the language in question to the word “Muttersprachler”?

Silly question, but useful I hope: Suppose you speak, say, Portuguese but you are, say, Brazilian. So you are a non-Portuguese having Portuguese as mother tongue. How to express that optimally in ...
7
votes
0answers
512 views

Sinnvoll sein - Sinn haben - Sinn machen [closed]

Als ich noch zur Schule ging, bzw. auch als ich noch studierte (bis ca. 1990), taten wir Dinge, die sinnlos waren und andere Dinge, die sinnvoll waren. Am Samstag mit Freunden ins Kino zu gehen, das ...
6
votes
7answers
2k views

What is the translation for “random” in German?

What is the correct translation for saying something like "wow that was random." Random as in weird, not as in having a lack of pattern.
6
votes
2answers
954 views

Which pronoun to use to refer to a city?

"Have you ever been to Paris?" "Yes, and I liked it." How would the latter sentence be translated to german? My attempt: Ja, und ich habe sie gemocht. Or Ja, und sie hat mir gefallen. I'm ...
6
votes
3answers
240 views

Is “dümpeln” also used and understood in southern German speaking regions?

I learned that "dümpeln" or "dahindümpeln" comes from low German "dümpelen" where in the sailors language it means that a boat is bobbing around not moving forward. Today it may also be used when work ...
6
votes
4answers
6k views

Is the term “meine Liebe” strong to a German?

A German man I have been seeing called me meine Liebe. He is of the Hamburg dialect. Is this a strong/important word to a German? We are in a fairly serious relationship. As a woman, can I say it ...
6
votes
4answers
630 views

Usage of “dort” or “da” in proper context

I read the question "How to use “hier”, “dort” and “da” properly in German?" and in the answer says that if the distance is far away, you use 'da' and the farthest is 'dort'. I was given a home work ...
6
votes
3answers
14k views

Do people actually use “ehrfürchtig!” to say awesome?

Do people actually use "ehrfürchtig!" to say awesome or is it old in usage? If not, then what would be more in common usage? I've heard mostly toll, super, prima but what else is possible?
6
votes
3answers
334 views

Why is “Close the door.” translated to “Tür zu.”?

How does the meaning of "Close the door." come from "Tür zu."? I get that Tür means door. But how does zu mean close? I thought zu means to or too, and I can't fathom what I'm not understanding.
6
votes
3answers
109 views

In welcher Bedeutung wird in »betont etwa eine Sprecherin« das Wort »etwa« verwendet?

Ich habe diesen Satz in einem Artikel gelesen, der in einer Zeitung steht. “Wir sprechen nicht über unsere Vorkehrungen zum Schutz der Sicherheit unserer Passagiere und Mitarbeitenden”, betont ...
6
votes
3answers
284 views

Confusion about usage of word “Limonade”

Today I saw some advertisement on television, which promoted “Zitronenlimonade”. If Limonade is drink made of lemon, what does Zitronenlimonade mean?
6
votes
3answers
7k views

Was ist der Unterschied zwischen “worden” und “geworden”

Laut Canoo.net ist das Partizip von werden entweder worden oder geworden. Gibt es einen Unterschied zwischen den beiden? Kann man immer geworden benutzen, oder gibt es Fälle, in denen geworden falsch ...
6
votes
5answers
237 views

Suche ein Wort, in Richtung: Periode, Zyklus, Progression, Staffel, Tagebuch usw.

Gibt es ein Wort, das folgenden Sachverhalt als Adjektiv beschreibt? In meinem Blog behandle ich verschiedene Themen, die zu der umfangreichen Kategorie Webentwicklung gehören. Ich beschäftige mich ...
6
votes
3answers
413 views

Plural of Assembly

What is the correct plural of "assembly" in a German document? I googled "assemblys" to validate the spelling. Google suggests: Did you mean "assemblies"? But the third search result is a link to the ...
6
votes
4answers
2k views

Has “scheiße” become a “normal” word?

The reason I put this topic here is not trying to pull attention to the question by using swear words, but because of asking this myself the other day, when I heard this in Sunday school. I ...
6
votes
3answers
3k views

Is the word “Wissenschaft” broader than “science”?

In my German class we were asked to deliver a little "Vortrag über ein wissenschaftliches Thema". I was surprised when more than the half of the students talked about themes which, in English, cannot ...
6
votes
3answers
106 views

Brief­wech­sel auch für E-Mail?

Kann man das Wort Briefwechsel im Bezug auf E-Mail-Korrespondenz nutzen oder klingt das etwas crazy? Kannst du mir den ganzen Briefwechsel schicken?
6
votes
3answers
194 views

Can “wo” have a temporal meaning? [duplicate]

Examples: Das war der Tag, wo wir in den Urlaub gefahren sind Die Zeit, wo wir froh waren Is this temporal usage of "wo" correct?
6
votes
2answers
716 views

Richtige Verwendung von “offenbar”

Nach meinem Sprachgefühl ist ein Sachverhalt "offenbar", wenn er in irgendeinem Sinn offensichtlich erkennbar ist. In deutschen Zeitungen findet sich aber "offenbar" oft im Sinne von "scheinbar", ...
6
votes
2answers
315 views

How does “lieber” work in this “je… desto…” sentence?

I'm quoting the movie "Der Untergang" for this particular sentence. "Je später der Abend, desto lieber die Gäste." I found a site here that tells me "lieber" is the comparative of "gern(e)." Which ...
6
votes
2answers
141 views

»Wer nicht vorwärts geht, der kommt zurücke«. Woher kommt das »e«?

Wer nicht vorwärts geht, der kommt zurücke. Ich habe diese Zitate von Goethe gesehen und ich wollte fragen, warum der Buchstabe »e« am Ende des Wortes »zurücke« steht? Was ist der Unterschied ...
6
votes
3answers
1k views

Does German have a word for “thing” [duplicate]

In English you can use the word thing if you don't know the word you're looking for, or if you want to be inexact. For example, if I forgot the word for key in German (Schlüssel), I might want to say ...
6
votes
4answers
288 views

Warum erstinkt man Lügen?

Am Wochenende haben wir Mäxle gespielt (das wohl in anderen Regionen Deutschlands Meier heißt – warum auch immer), und an einer Stelle habe ich einen Viererpasch zurückgewiesen mit den Worten: Das ...
6
votes
1answer
332 views

Wird das Wort “Werktätige” heutzutage noch verwendet? Was sind alternative Begriffe?

Der Begriff „Werktätige“ bezeichnet wohl Menschen, die ein Einkommen aus nicht selbstständiger Arbeit beziehen. Wie verbreitet ist dieser Begriff und (wo) wird er heute noch benutzt? Wie bezeichnet ...
6
votes
1answer
90 views

Wann sollte ich „passieren” und wann „stattfinden” verwenden?

Gibt es einen Unterschied zwischen „passieren” und „stattfinden” oder sind das Synonyme? „Das wird nicht passieren” und „Das wird nicht stattfinden” bedeuten doch das gleiche? Falls es keine Synonyme ...
6
votes
1answer
5k views

Correct usage of “sogar” and “einmal” to mean “even”

I would appreciate any clarification on the correct usage of sogar and einmal as translations of the English word "even" when used in the following sense: He didn't drink anything...not even the ...
6
votes
1answer
666 views

Wer kann “verklagen”

Mir hatte mal jemand erklärt, dass folgende Formulierung sprachlich/fachlich falsch sei: Mickey verklagt Dagobert zu drei Jahren Haft. Begründung war, dass nur der Richter verklagen könne. Es ...
6
votes
4answers
392 views

Benutzung von “nichtsdestotrotz” / “nichtsdestotrotz” usage

"Nichtsdestotrotz" is one of the most complicated words that I had to deal with during my first stays in Germany not so long ago. Someone I had to report to was making very frequent use of it (even in ...
6
votes
3answers
195 views

Wann kann man “jemals” benutzen/Usage of “jemals”

What are the rules for using "jemals" in German? I've been told that Hast du jemals diesen Film gesehen is not a commonly used expression and that Hast du diesen Film schon gesehen would ...
6
votes
2answers
1k views

How does one use “gehört” in the context of “Wenn es sich gehört”

I recognise the usage of "gehört" in the context of the verb "gehören" (to belong to someone/something) and the context of the past participle of "hören", however I have only now come across the usage ...
6
votes
2answers
300 views

On the origin of “guten Rutsch ins neue Jahr” // Wie deutsch ist „guten Rutsch“?

Ich hatte nie die Bedeutung von „guten Rutsch“ verstanden. Ich habe das DWDS nachgeschlagen und das gefunden: Rutsch m. im Neujahrswunsch Guten Rutsch (ins Neue Jahr)! (Anfang 20. Jh.). Wohl aus ...
6
votes
1answer
422 views

When is ‘er’ replaceable with ‘der’?

Why is der used in the following example sentences (from online dictionaries) in place of simply er? Would these sentences still be correct, if er were used? Wo ist dein Bruder? — Der ist oben. ...
6
votes
3answers
121 views

Kann man mit “eigen” ausdrücken, dass X *nur* bei Y vorkommt?

Wenn von B, S und D nur B eine eine bestimmte Eigenschaft aufweist, gibt es eine Möglichkeit, dies mit dem Wort "eigen" zu vermitteln? Beispiel: Das dem Deutschen eigene Eszett. Dieses Feature ...
6
votes
2answers
184 views

Why is “einfach” used in exclamative sentences?

I know that "einfach" means easy but I always find it in exclamative sentences such as "Das ist einfach genial!" I really want to know the reason for that.
6
votes
1answer
276 views

The meaning of “wenn er… wollte”

The question is on the 'wenn'-clause of this sentence, which is from 'Kinder auf der Landstraße' by Kafka. Die stark durchbrochenen Vorhänge bauschten sich im warmen Wind, und manchmal hielt sie ...
6
votes
2answers
175 views

Warum heißt es “gut möglich” statt “sehr möglich”?

Warum heißt es "gut möglich" statt "sehr möglich"? Etwa wegen Analogie zu "kann gut sein"? Ist "sehr möglich" auch geläufig? Immerhin sagt man "sehr wahrscheinlich".
6
votes
3answers
153 views

Is there a difference in usage between “umsorgen”, “versorgen” and “sich darum etwas kümmern”?

I'm interested in differentiating the usage between "umsorgen", "versorgen" and "sich darum etwas kümmern". I recognise there seem to be different contexts where they are used: for example: Ich ...
6
votes
2answers
155 views

What's the difference between “ausführen” and “durchführen”?

I don't understand the difference between durchführen and ausführen. I understand that both mean to conduct, to execute, to perform. At my workplace I often hear "Ich habe dieses Skript ausgeführt", ...
6
votes
1answer
131 views

Das deutsche Verwandte zum englischen »queen« und zum schwedischen »kvinna«

In einer laienlinguistischen Unterhaltung ist gestern plötzlich die Frage aufgetaucht, was denn Frau auf Schwedisch heiße; die Antwort war kvinna. Sofort ist mir aufgefallen, dass das kognat – ...