Wortgebrauch - Questions on usages in German language.

learn more… | top users | synonyms

1
vote
1answer
72 views

When to use ‘wie viel’ and when ‘wie viele’?

When should I use wie viel or wie viele? Is the difference in the genre or do they have no difference and I can alternate? For example, should I say: Wie viel Sprachen sprechen Sie? or Wie ...
4
votes
1answer
59 views

Unterschied zwischen „Ansicht“, „Anschauung“ und „Auffassung“

die Ansicht: 1. Meinung, Überzeugung 2. Bild, Abbildung 3. sichtbarer Teil, Seite, Front 4. in »zur Ansicht« die Auffassung: 1. Anschauung von etwas, Meinung, Ansicht ...
5
votes
3answers
184 views
+50

Warum erstinkt man Lügen?

Am Wochenende haben wir Mäxle gespielt (das wohl in anderen Regionen Deutschlands Meier heißt – warum auch immer), und an einer Stelle habe ich einen Viererpasch zurückgewiesen mit den Worten: Das ...
14
votes
6answers
244 views

Wie buchstäblich kann ein Seitensprung sein?

Ein Seitensprung bedeutet gewöhnlich eine außereheliche Affäre. Darf man dieses Wort auch buchstäblich benutzen? Nur ein Seitensprung rettete mich vor diesem Auto Wenn nicht, was soll man dann ...
0
votes
2answers
92 views

Does the verb “sielen” fit into the context of this sentence? [closed]

I am trying to say this sentence for a writing task: I remember how happily my father ran to the first cafe that he saw. So far, I’ve come up with the following two sentences, but I’m unsure of ...
11
votes
4answers
638 views

Is it “als” or “wie” (or both) that is translated, “as”?

I've learned the constructions: besser als, better than and so gut wie, as good as. But when I translated the expression "also known as," to be "auch bekannt wie", a native speaker ...
11
votes
2answers
202 views

Lange Nacht vs. kurze Nacht

Wenn jemand erst sehr spät ins Bett gegangen ist, weil er hatte arbeiten müssen oder gefeiert hatte, und dann übernächtigt ist, sagt er: Ich hatte eine kurze Nacht. (andeutend, dass die Schlafzeit ...
3
votes
4answers
136 views

The verb “zuwarten”

Someone recently asked me what zuwarten meant and I said this wasn’t a verb at all. Turns out it is. The Duden lists it and it is not even marked as rare or archaic. I have never encountered it ...
11
votes
2answers
79 views

“Jubiläum” ein Begriff mit positiver Konnotation?

Ist "Jubiläum" ein Begriff mit positiver Konnotation? Könnte man z.B. von einem Jubiläum eines Todestages, oder gar einer Katastrophe reden?
4
votes
2answers
3k views

Was ist der Unterschied zwischen “worden” und “geworden”

Laut Canoo.net ist das Partizip von werden entweder worden oder geworden. Gibt es einen Unterschied zwischen den beiden? Kann man immer geworden benutzen, oder gibt es Fälle, in denen geworden falsch ...
6
votes
1answer
65 views

Grammatical function of “voller”

In a test I found the phrase Sie ist voller Licht which meant (it was said) she is full of light. I do not undestand voller in this context. Pons says it is an Inv. adj., which, in fact, adds to ...
6
votes
2answers
89 views

Usage of zumute

Reading a children's book, I came across the sentence: Julian wird etwas mulmig zumute. Looking up the meaning of zumute on Duden and wiktionary, it seems that it means "feel", i.e. Julian started ...
4
votes
4answers
145 views

Must vs. need to vs. have to

In English, there is clear difference in the meaning of the following expressions: I must know the law I need to know the rules I have to know the recommendations But in German, as far as I can ...
0
votes
1answer
53 views

Anraten vs. raten vs. zuraten vs. empfehlen

Anraten vs. raten vs. zuraten vs. empfehlen — all these verbs mean «to advise», «to recomend». But anyway, is there any difference between these verbs? Are there any places, where I can use the one, ...
3
votes
4answers
137 views

Negative Antwort mit positiver Alternative geben

Diese Frage lässt sich am besten mit Hilfe einiger Beispiele erklären. A: Fahren alle Busse von dieser Haltestelle über Hauptbahnhof? B: Nein, aber [die 42 ja/die 42 ja schon/die 42 fährt/die 42 ...
3
votes
2answers
110 views

Warum heißt es in der Lutherbibel »antworten und sprechen«?

In Luthers Bibelübersetzung sowie in der Vielzahl der Übertragungen in heutiges Deutsch kommen an vielen Stellen Formulierungen vor wie: Der Engel antwortete und sprach zu ihr […] (Lukas 1:35) ...
2
votes
1answer
109 views

Meaning of “Es handelt sich nicht”

Es handelt sich nicht mehr um Diebstahl. Sondern um Mord. I think the literal translation is It itself behaves (acts) not like a theft anymore The correct translation would be "It is not a ...
3
votes
3answers
146 views

What is the difference in usage and meaning between “Laune” and “Stimmung”?

I was wondering if there is any difference in meaning or usage between these two words Laune and Stimmung. In case they mean exactly the same thing (mood), is one more common than the other? I also ...
5
votes
3answers
228 views

The term “Mahlzeit”

I recently started working in a place in Berlin, Germany, and though my German is OK I guess, there's a common term that I don't understand. It's Mahlzeit. When people leave from work around lunch ...
5
votes
2answers
102 views

es mit + Substantiv

Aus einer Zeitung: "Es ist eine Illusion, zu glauben, dass diejenigen, die davon profitieren, es mit der Zusammenarbeit ernst meinen" Ich habe die Bedeutung dieses Ausdrucks im Wörterbuch nicht ...
13
votes
5answers
4k views

Was ist der Unterschied zwischen einer Sage und einer Legende?

Ich habe bisher die Wörter Sage und Legende synonym verwendet. Es gibt zwar Dinge die ich so nenne, und andere Dinge, die ich wieder anders nenne (bspw. würde ich nie die Niebelungenlegende sagen), ...
3
votes
3answers
227 views

Difference between “Ich möchte” and “Ich hätte gern(e)” and “Ich würde gern(e)”

I don't like phrase books for their original purpose. I prefer to use them to find out different ways to to say the same thing and learn the differences. This brings us to these three... 1 ."Ich ...
2
votes
1answer
57 views

Wortwahl in “133 Prozent beträgt ___ der Deutschen”

Aus der Hohlspiegel-Kolumne im Spiegel-Magazin: 133 Prozent beträgt das Wachstum der Deutschen, die mit Airbnb reisten. Wie könnte man den Satz umschreiben, damit er nicht in der Kolumne landet? ...
6
votes
2answers
117 views

How does “lieber” work in this “je… desto…” sentence?

I'm quoting the movie "Der Untergang" for this particular sentence. "Je später der Abend, desto lieber die Gäste." I found a site here that tells me "lieber" is the comparative of "gern(e)." Which ...
4
votes
2answers
133 views

Unterschied zwischen »tauschen« und »(aus)wechseln«

Worin besteht der Unterschied zwischen tauschen und (aus)wechseln? Anwendungsfall: Handlungsanweisungen in der Industrie. Wann benutzt man Bauteil (aus)wechseln, wann Bauteil tauschen? ...
6
votes
1answer
116 views

The meaning of “wenn er… wollte”

The question is on the 'wenn'-clause of this sentence, which is from 'Kinder auf der Landstraße' by Kafka. Die stark durchbrochenen Vorhänge bauschten sich im warmen Wind, und manchmal hielt sie ...
4
votes
4answers
212 views

How does the placement of “nicht” change the example?

I was curious if these sentences meant the same thing and if they were both valid. The first sentence I made myself, the second is what I heard. Does the meaning change with the different placement ...
2
votes
3answers
131 views

Can you replace “sich” in “Es lohnt sich nicht”

I learned the phrase "Es lohnt sich nicht" today from my Michel Thomas German course. From the "German Builder" CD 1 for those interested. The phrase means " it's not worth it" I want to know if I ...
2
votes
4answers
217 views

Indicating heritage rather than nationality

How do you say: I am of Germany. rather than I am from Germany. I want to indicate heritage rather than nationality. Does one of the following fit? Ich bin von Deutschland. Ich bin ...
4
votes
2answers
90 views

Wissenschaftliche Arbeit – Schreibweise von Akronymen

Tauchen in einer wissenschaftlichen Arbeit Akronyme auf, so ist es üblich diese einmal zu erläutern und von dann an fortlaufend nur noch das Akronym zu verwenden. Ich frage mich ob es eine korrekte ...
6
votes
3answers
2k views

Is the word “Wissenschaft” broader than “science”?

In my German class we were asked to deliver a little "Vortrag über ein wissenschaftliches Thema". I was surprised when more than the half of the students talked about themes which, in English, cannot ...
11
votes
5answers
2k views

Was bedeutet “heuer”?

Im Hochdeutschen gibt es diesen Ausdruck m. E. nicht, ich habe ihn allerdings schon öfter gehört ... was bedeutet er genau, wie wird er verwendet, wo kommt er her und wo wird er benutzt (Bsp.): ...
2
votes
2answers
72 views

Begleiten die Konjunktionen “sobald” und “sowie” einen Haupt- oder Nebensatz?

Ich habe die folgende Nutzung gesehen, wo sobald bzw. sowie einen Nebensatz einleitet: Wir werden euch besuchen, sobald/sowie die Ferien zu Ende sind. Und ich habe auch die folgende Verwendung ...
2
votes
2answers
100 views

Kann man einen “Rabatt schenken”?

[...] wir schenken wir Ihnen einen Rabatt von 67% auf [Produktname] Kann man das schreiben oder ist das vom Wortgebrauch falsch?
4
votes
3answers
81 views

»mehr … als …« vs. »mehr … denn …«

Wir kennen die Phrase mehr denn je. Kann die Konjunktion denn auch in anderen Zusammenhängen gebraucht werden? Zum Beispiel: Mehr Krieg denn Frieden (mehr Krieg als Frieden) Gibt es in diesem ...
7
votes
3answers
370 views

Synonym für “ob”?

Das Wort "ob" kann zwei Bedeutungen/Verwendungszwecke haben, siehe Duden hier (Präposition) und hier (Konjunktion). Wenn ich nun einen Satz wie folgt konstruiere: Man sollte sich ob der Ironie ...
1
vote
1answer
124 views

I thought “Sie ist” always meant “she is” but here it means “they?”

This first sentence is for context and precedes the main sentence, the main sentence is the one that confuses me. Die Generalität ist ein Geschmeiß des deutschen Volkes! Sie ist ohne Ehre! ...
2
votes
5answers
643 views

Verwendung und Verbreitung von JWD (“jotwede”) / jotwidee

Ich bin kürzlich auf einen Kommentar zu dieser Frage gestoßen, der JWD als Alternative zu Dingenskirchen vorschlug. JWD steht für janz weit draußen und kommt aus dem Berlinerischen laut Duden und ...
4
votes
2answers
173 views

Difference between Korn and Kern

When are we supposed to used: das Korn, die Körner and when der Kern, die Kerne? Here I mean literal usage rather than idiomatic expressions like "Kern der Sache". You can give Körner to ...
1
vote
3answers
161 views

Using “Wenn” in the Past

Is it possible to use wenn when referring to the past? I've researched that wenn is used exclusively for the present and future, while als is used for the past. For example, I was trying to figure ...
6
votes
7answers
245 views

“So bin ich” vs “Ich auch”

Sie ist glücklich. So bin ich. Sie ist glücklich. Ich auch. Sie ist gestorben. So bin ich. Sie ist gestorben. Ich auch. Hat "So bin ich" dieselbe Bedeutung wie "Ich auch" in diesem ...
7
votes
4answers
858 views

Wo liegt der Unterschied zwischen “nun” und “jetzt”?

Ich übersetzte die beiden als "now", aber ich vermute, dass es irgendeinen Unterschied in ihrer Bedeutung geben muss. Welcher?
1
vote
2answers
167 views

Does it make sense to use the verb spend/verbringen with regards to time in German?

In English, one can use the verb spend with units of time. You can say, for example: "spend your time how you want" or "spend your days and nights like that" Are there German idiomatic ...
12
votes
5answers
478 views

Is the verb “türken” offensive?

In colloquial German we hear "türken" or more often "getürkt" used for "to fake". "Das sind doch alles getürkte Daten." Duden does not explain the origin of this verb but does not recommend ...
4
votes
2answers
212 views

Suggeriert “brauchen” unterschiedliche Aussagen, wenn es als Pseudo-Modalverb verwendet wird?

Zusätzlich zur Frage Wann fungiert “brauchen” als Modalverb? eine weitere. Wie dort erwähnt, ist es für mich in manchen Fällen akzeptabel, das "zu" fallen zu lassen, während ich in anderen dies als ...
5
votes
2answers
190 views

Funktioniert zustimmendes “allerdings” für jede Sorte Statement gleich gut?

Das Wort "allerdings" wird oft benutzt, um einer Aussage zuzustimmen. "Das ist so und so." "Allerdings." Ich habe allerdings (haha) das Gefühl, dass es vor allem bei negativen, skeptischen ...
17
votes
2answers
8k views

Was ist der Unterschied zwischen den Fragewörtern “wieso”, “weshalb” und “warum”?

Wo liegt der Unterschied zwischen den Fragewörtern "wieso", "weshalb" und "warum"? Ist er regional, gibt es subtile Unterschiede in den Bedeutungen, oder gibt es noch einen anderen Grund für die ...
9
votes
2answers
2k views

When to use “beziehungsweise”

beziehungsweise: a) (stilistisch unschön) [oder] vielmehr, besser/genauer gesagt - sinnv: oder Er war mit ihm bekannt bzw. befreundet b) und im anderen Fall Die Fünf- und Zweipfenningstücke ...
7
votes
3answers
124 views

Was ist das korrekte Adjektiv zu Translation (math.)?

Ich muss gerade einige Affinitäten beschreiben und benötige die jeweiligen Adjektive, wie z.B.: Rotation: rotiert Skalierung: skaliert Scherung: geschert Allerdings finde ich, dass "translatiert" ...
0
votes
2answers
285 views

Sprachwandel oder weit verbreiteter Misnomer von “komplex”?

Es ist mir inzwischen des Öfteren nicht entgangen, dass sich Leute des Begriffes "komplex" bedient haben, obwohl in betroffenem Kontext eher "kompliziert" gemeint war. Es ist selbstverständlich weder ...