-2
votes
1answer
65 views

Parken oder einparken? [closed]

What is the difference between parken and einparken
3
votes
1answer
52 views

Im Herbst/im Herbste: reasons to use the old dative ending?

I read in the first chapter of Auf Den Marmorklippen (Ernst Jünger, 1939) the following sentences (edition: Ullstein Taschenbuch, 9. Auflage 2008): Zweimal im Jahr ließen wir indessen das rote ...
1
vote
3answers
123 views

es ist (durchaus) möglich?

Is es ist möglich, dass not right? If not, when do you use es ist möglich, dass and when do you use es ist durchaus möglich, dass
0
votes
0answers
33 views

Mitwirken and mitarbeiten präposition

When do you use mitwirken an and when do you use bei? Does this apply to mitarbeiten and sich beteiligen as well? Or is mitarbeiten always with an?
5
votes
1answer
45 views

„Ebenfalls ein Argument für die Notengebung(,) ist der […] Ansporn …“

In dem folgenden Satz: Ebenfalls ein Argument für die Notengebung ist der daraus resultierende Ansporn, sich näher mit den Themen des jeweiligen Fachs auseinanderzusetzen. Wird hier ein Komma ...
5
votes
2answers
86 views

Acquired taste auf Deutsch?

Ich suche eine knappe Übersetzung für "acquired taste", also wenn jemandem etwas schmeckt, was ihm als Kind nicht geschmeckt hat, zum Beispiel Kaffee, Bier oder scharfes Essen. Ich suche quasi das ...
1
vote
1answer
49 views

Help with using ‘auf sich nehmen’

Auf sich nehmen means to accept, shoulder something. Is the following correct? Ich habe mich auf Bürde genommen. If not, could you please use it in a sentence where I is the subject?
1
vote
1answer
51 views

Korrektes Gegenteil von „folgen“

In einigen Apps ist mir die Schaltfläche Entfolgen aufgefallen, die das Gegenteil von folgen bedeuten soll. Entfolgen hört sich in meinen Ohren falsch an. Ein korrektes Gegenteil wäre nicht mehr ...
1
vote
2answers
49 views

»Sie liebte ihn so sehr, dass sie es vorzog, ihn weiter zu lieben, statt ihn zu täuschen, auch wenn sie ihm das auf brutale Weise mitteilen musste«

Sie liebte ihn so sehr, dass sie es vorzog, ihn weiter zu lieben, statt ihn zu täuschen, auch wenn sie ihm das auf brutale Weise mitteilen musste. Könntet Ihr mir bitte sagen, ob das fett ...
3
votes
1answer
41 views

„von zwei Pfund grünen Erbsen“ (apposition) or „von zwei Pfund grüner Erbsen“ (genitive)?

According to my grammar texts (Hammer’s Grammar by Martin Durrell or Modern German Grammar by Dodd, Klapper, etc.), the noun phrase that denote what is measured should stand in apposition to the ...
1
vote
2answers
47 views

Understanding “aufs energischeste”

The question is on aufs energischeste as highlighted in this passage from Freud’s Totem und Tabu. The Verbot is that against incest. Die Übertretung dieses Verbotes wird nicht einer sozusagen ...
1
vote
1answer
41 views

Understanding “im Beginn der Zeiten und dem Sinne nach”

The question is on the highlighted phrase in this passage from Freud's Totem und Tabu. The Verbot is that against incest. Dieses streng gehandhabte Verbot ist sehr merkwürdig. Es wird durch ...
5
votes
1answer
61 views

Understanding the record of Georg Friederich Händel's baptism

It seems I'm not any good at reading 17th-century German cursive writing. It appears that the column headings in this document are these: Väter Täuffling Paten Is "Paten" a plural, meaning both ...
6
votes
1answer
258 views

Colloquially, how is the verb for writing on LaTeX called?

I've heard getext (with the x sounding as [ç]) as participle (whereas, maybe, I should write geTeXt). So, there is, at least colloquially, a verb for typing a document in LaTeX. texen? (ich ...
3
votes
1answer
45 views

Confusion with the case of “In den Wald joggen”

A text in my German book contains the sentence: Oder wir gehen zuerst in die Stadt und danach in den Wald joggen. I think that in den Wald actually has to be in dem Wald because here we ask the ...
1
vote
2answers
512 views

Is “Bist du fertig?” offensive?

I am wondering on the use and the meaning of the word fertig in this sentence: Bist du fertig? In Italian a similar expression could be “Ma sei fuori/matto?” in the sense of “You are crazy!” In ...
2
votes
1answer
48 views

How to express the idea of “failing to do something fast enough/on time”?

How do you say that you are failing to do something on time or not doing something fast enough to meet time limits? For example, what would you naturally say in the following situations: Your ...
1
vote
2answers
48 views

Tour mit einem geschulten Touristenführer erleben/durchlaufen?

Folgendes Problem. Eine Stadt bietet Stadtrundgänge an. Diese Rundgänge kann man kostenlos von der Webseite herunterladen und selbst mit einer Karte durchlaufen. Nun muss ein Hinweis angebracht ...
3
votes
4answers
173 views

“das geht prima” verstehen

Ben sagt: „In Berlin mit dem Fahrrad unterwegs sein, das geht prima“ Frage: Ben findet, dass ein Fahrrad in der Stadt sehr nützlich ist (Richtig oder falsch?) Ich habe richtig gewählt, aber ...
1
vote
3answers
90 views

Which of the following notion does „ein Saal voll Menschen“ really denote?

ein Saal voll Menschen Which of the following does the sentence exactly denote? a hall which is full of people a full hall of people, i.e. a crowd of people as many as fill a hall Apart ...
-1
votes
1answer
71 views

Which of the following phrases is grammatically correct?

Which of the phrases is grammatically correct: ,,ein Saal voll von Menschen'' or ,,ein Saal voll Menschen''? If ein Saal voll Menschen be acceptable, of which grammatical case is Menschen here, the ...
0
votes
1answer
57 views

Which is grammatically correct: „Der Saal war voll Menschen“ or „Der Saal war voll von Menschen“?

Which of the following sentences is grammatically correct: „Der Saal war voll Menschen“ or „Der Saal war voll von Menschen“?
2
votes
1answer
71 views

Of which grammatical case is the „Menschen“ in the following sentence?

In this sentence Der Saal war voll Menschen. I am wondering: Of which grammatical case is the Menschen here: the nominative, the genitive or the dative?
4
votes
4answers
97 views

on the possible semantic difference between „voll“ and „voller“ in the sense of ‘full’

from Duden : Die Straßen lagen voll Schnee from DWDS : Die Straßen lagen voller Schnee I am wondering whether there is any difference in meaning between the two; is it possible that the example from ...
5
votes
1answer
64 views

“Ich gehöre nicht hierher/hier”

Why do we say: Ich gehöre nicht hierher. when refering to a city, as opposed to: Ich gehöre nicht hier. I find hier more logical because there is no movement involved.
0
votes
1answer
58 views

Use of 'that is', 'that I' in German [closed]

Der Logo Design dieses Unternehmens ist bestehend aus einem visuellen System der von drei Vierecke zusammengesetzt ist. Die originelle Inspiration hinter dem Schriftzügen kam aus einem ...
3
votes
2answers
72 views

What does 'sich in der Bringschuld sehen' mean?

I came across the following paragraph in Der Spiegel: Eine der wichtigsten Fragen ist, wie [Donald] Trump nun mit seiner Partei umgeht. Die Republikaner sind traumatisiert, die alte Garde fühlt ...
2
votes
1answer
93 views

Is *trotz + dative* avoided in academic writing (for the sake of style)?

I checked out the case-government issue of trotz in Duden's Richtige-und-Gutes-Deutsch and Langenscheidt-Großwörterbuch-Deutsch-als-Fremdsprache; both references mark its dative government as ...
9
votes
1answer
107 views

Why isn't plural ihr used for Formal instead of Sie?

In most of the Indo-European languages that I know of, The T-V distinction applies, that the second plural form (referring to many people, vous, Bы, and you in English) is used in the singular as a ...
2
votes
3answers
71 views

»geschmalzen« als Alternative zum Ausdruck »ins Geld gehen«

Die Häuser gehen ins Geld im Staate Kalifornien. Die Häuser sind geschmalzen im Staate Kalifornien. Ist geschmalzen ein Dialekt oder Hochdeutsch?
0
votes
1answer
36 views

»Es geht kein Weg zurück« or »Es gibt keinen Weg zurück«? Which one is correct? [closed]

When you want to say “There’s no way back (in life)”, like when you do something, it cannot be undone. Should I use: “Es geht” or “Es gibt”? I once asked a friend of mine from Austria, she tried to ...
2
votes
2answers
49 views

Eine Alternative zum Ausdruck «etwas auf die leichte Schulter nehmen»

Er nimmt die Gefahr auf die leichte Schulter. Kann man auch in diesem Zusammenhang den Ausdruck «etwas leicht nehmen» verwenden?
1
vote
1answer
49 views

Does the content introduced with ‘aber’/‘doch’ carry more or less significance than the foregoing content?

Of the following sentences or structures, is the ensuing or the foregoing content to aber/doch attached with more significance? Er ist zwar nicht reich, dafür aber gesund; (quoted from ...
0
votes
2answers
74 views

Which part is emphasised via ‘aber’?

Which part is emphasised with aber in the following sentences? Sie schreibt gern Romane, baut aber ungern Betten. Is it ungern or Betten bauen, or the entire verbal bracket ungern Betten ...
3
votes
1answer
67 views

Unterschied zwischen «wobei» und «während»

Er sieht im Wohnzimmer fern, wobei sie ihr Schlafzimmer aufräumt. Er sieht im Wohnzimmer fern, während sie ihr Schlafzimmer aufräumt. Haben sie dieselbe Bedeutung?
7
votes
2answers
88 views

Warum wird ein Schuh daraus?

Wenn man Fragmente eines Ganzen hat, aber nicht weiß, wie sie zusammenzufügen sind, und dann von außen der entscheidende Geistesblitz kommt, sagt man (oder sage ich): Ach, so wird ein Schuh ...
4
votes
2answers
124 views

How to correctly form a sentence that has an “als auch” construct

I have some doubts how to properly write a sentence in German. Since I have als auch in it I am a bit confused. The sentence is coming from a scientific text, so don’t be shocked by the funny terms. ...
-1
votes
1answer
52 views

“Wie heißt deine Schwester?” or “Wie heissen?” [closed]

Which of the following are correct if I want to know the name of Patrick's sister. Wie heißt deine Schwester? Wie heißen deine Scwester? If they are both correct, could you explain how each is ...
1
vote
1answer
35 views

On the possible aspect of an action expressed by an infinitive clause

Below I quote a sentence from a book: Immer wieder glaubte sie, einzelne Wörter aus der Unterhaltung der Damen herauszuhören, doch drang nichts an ihr Ohr, was einen Sinn ergeben hätte. In the ...
4
votes
1answer
85 views

Was ist der Unterschied zwischen „wurde operiert“ und „ist operiert“?

Ich kann die Aussage dieser beiden Sätze nicht unterscheiden: (1) Der Patient ist operiert. (2) Der Patient wurde operiert. Was ist der Unterschied in der Bedeutung?
0
votes
1answer
56 views

How to use “heiße”? [closed]

I am currently learning conjugations, which I think are verbs changing from articles such as I drink and you drink. I notice that heiße also changes. Is it also a verb? If so why? I would also like ...
3
votes
3answers
115 views

On the etymology of “empfehlen”

I learned from DWDS that empfehlen was enphëlhen during the Middle High German period. I am wondering what the descendant of hëlhen is in Modern High German? (I don't think its descendant is fehlen, ...
4
votes
1answer
53 views

Was heißt „Trennkörper“ in einer Patentschrift?

Ich lese die Patentschrift Nummer 458392. Das Wort Trennkörper kommt dort vor, aber ich verstehe dessen Bedeutung nicht. Google Translate sagt, das sei ein „separating body“. Ist das technisch ...
3
votes
2answers
53 views

On the pronunciation of unstressed ‘e’ in morphemic affixes

Below I quote some words with unstressed e in their morphemic affixes: finden, with -en, an infinitival affix findet, with -et, a personal morpheme vermutete, with -ete, a (tense and personal) ...
0
votes
1answer
70 views

„Freude über etwas“ or „Freude auf etwas“

It is said that sich freuen über etwas applies to something that has come to existence while sich freuen auf etwas applies to something that is yet to become ; I am wondering whether this division ...
4
votes
1answer
45 views

Unterschied zwischen sich rüsten und sich vorbereiten

Ich bereite mich auf meine Matheprüfung vor. Ich rüste mich für die Matheprüfung. Haben sie dieselbe Bedeutung in diesem Kontext?
2
votes
2answers
55 views

The use of “vor” as in “Vor den drei Fenstern des Zimmers sah er die Wellen des Meeres”

The question is on vor as highlighted in this passage from Kafka's Der Verschollene. Sie aber gingen weiter und kamen an eine Tür, die oben einen kleinen Vorgiebel hatte, der von kleinen, ...
2
votes
5answers
189 views

Fehlerhafte Verwendung des Artikels „der“ für Dativ Plural. Wie klingt es für Muttersprachler?

Zum Beispiel: Ich spiele mit der Bällen. ← Hier sollte den statt der stehen. Der Dativ ist der einzige Fall, in dem Feminin Singular und Plural verschiedene Artikel haben. Daher ist es nicht ...
3
votes
1answer
58 views

Kann man Sprachen, Dialekte, usw. kleinschreiben?

Aus Heinrich Bölls Roman Ansichten eines Clowns: Anna ist aus Potsdam, und schon die Tatsache, daß wir, obschon evangelisch, rheinischen Dialekt sprechen, kommt ihr irgendwie ungeheuerlich, fast ...
0
votes
0answers
97 views

Translations for Weather-Descriptions

I am trying to translate some Weather Descriptions for a weather-application to german. I managed to translate many of them, but I am still stuck with a few. I hope you can help me with it: ragged ...

15 30 50 per page