0
votes
1answer
103 views

Translation of “What type of an animal are you interested in?”

How would one go about translating the sentence: "What type of animal are you interested in?" I read that "to be interested in" is "sich interessieren für". Would it be: "Was für ein Tier ...
2
votes
1answer
82 views

On the usage of “beschenken” or “schenken” in this sentence

I want to translate Give yourselves gifts, then [as a result of that] you love yourselves. into German and so far I have: (Be)schenkt euch, dann liebt ihr euch. (Be)schenkt euch ...
5
votes
2answers
332 views

Sind Relativsätze mit Genitiv-Präpositionen ungrammatisch?

Überall findet man nur prepositionale Relativsätze, die nur die Akkusativ und Dativ Fälle betreffen. Theoretisch lässt sich aber auch ein Relativsatz mit Genitiv-Präpositionen bilden. Ich vermute, ...
3
votes
4answers
157 views

Is the genitive understandable when there's no article nor adjective?

I see this in a job advert: Gutes Verständnis von Netzwerken, Firewalls, Routern und Security However if we used the genitive, that would have to be: Gutes Verständnis Netzwerke, Firewalls, ...
5
votes
3answers
248 views

Doppelter Akkusativ in 'Ich schere mich einen Dreck darum'

Betrachten wir folgenden Satz: "Ich schere mich einen Dreck darum!" Offenbar sind sowohl "mich" als auch "einen Dreck" Nominalphrasen im Akkusativ. Das erscheint mir sehr ungewöhnlich. ...
2
votes
1answer
99 views

Why do irregular verb lists not show present tense changes?

In most lists of irregular verbs in particular the list in my Langenscheidt's dictionary, the list contains the infinitive, the past tense, and the past participle forms to show the irregularity. ...
5
votes
1answer
126 views

Which preposition goes with “Aufsatz”?

Which preposition goes with Aufsatz? Is it über or zu? Ein Aufsatz über die Kolonialisierung von Namibia? Ein Aufsatz zu der Kolonialisierung von Namibia? They seem to be similar but are there ...
16
votes
2answers
2k views

Kann man “erinnern” (ohne “an”) auch intransitiv verwenden?

Ich höre seit einiger Zeit immer wieder Sätze wie Ich erinnere, dass das Brot früher anders geschmeckt hat. ...und es rollen sich mir die Zehennägel hoch! Für mich fühlt sich das an wie ein ...
2
votes
2answers
12k views

“Schönes Wochenende” versus “Schönen Wochenende”

Is there any preference to using "Schönes Wochenende" or "Schönen Wochenende" as a parting statement? Are they both allowed, or is there a preference for one over the other? Different people have told ...
17
votes
1answer
2k views

Warum wird “wohlgesinnt” von “wohlgesonnen” verdrängt?

Man liest und hört heute häufig den folgenden Satz: Er ist mir wohlgesonnen Nun ist "wohlgesonnen" aber grammatikalisch nicht richtig, denn es muss "wohlgesinnt" heißen. Der Duden listet ...
2
votes
3answers
118 views

Aussprache von '/'. Auch welcher Artikel soll man benutzen?

z.B. Licht ist eine Welle/Partikel Frage 1: Wie soll man '/' aussprechen? Frage 2: Wenn die Wörter verschiedene Geschlechter haben (wie oben), welcher Artikel soll man benutzen?
16
votes
3answers
8k views

Woher stammt der umgangssprachliche Ausdruck „Boah ey“?

Woher kommt der umgangssprachliche Ausdruck „Boah ey“? Für mich sieht er sehr seltsam aus.
3
votes
4answers
340 views

Was ist der Unterschied zwischen “korrekt” und “zulässig”?

In einer Antwort zu dieser Frage, wird Wir waren essen. als nicht korrekt aber zulässig bezeichnet. Worin besteht der Unterschied zwischen korrekt und zulässig? Edit: Dürfen Deutschlehrer ...
1
vote
2answers
96 views

“-ing” verb in “ein Spiel bestehend aus zwei Hälften”

I want to say "Football is a game consisting of two halves." If I want to use a relative clause, I can say (a) Fußball ist ein Spiel, das aus zwei Hälften besteht. But can I use bestehend for ...
1
vote
2answers
93 views

Was bedeutet “der” in diesem Zusammenhang?

Ich grub meiner Liebe ein grünes Grab, ich senkte sie in die Farne hinab. 2 Falken flogen droben her und einer der traf den anderen schwer und rote Tropfen fielen. Ich dachte, dass der eine the ...
7
votes
2answers
532 views

Wie nennt man kurze Sätze, die nur im Zusammenhang mit einem vorher stehenden Satz Sinn ergeben?

Gibt es einen Begriff für jene Satztypen, die für sich selbst keinen Sinn machen, sondern nur im Zusammenhang mit einem Satz, auf den sie sich beziehen? Beispiel: "Sie gab ihm eine Ohrfeige. Mit ...
7
votes
2answers
351 views

In German, is a company plural or singular?

In American English, I would say "the company...it said" but I know in British English they use the plural as in "the company...they said". How is this handled in German? Which of these sentences is ...
16
votes
1answer
605 views

Woher kommt die „goldene Ananas“?

„Die Goldene Ananas ist als umgangssprachliche Redewendung ein fiktiver Preis, der für einen Wettbewerb mit eigentlich irrelevantem Ausgang vergeben wird“ … und sie hat sogar einen eigenen ...
10
votes
2answers
267 views

“Wir nachverfolgen unseren Müll nicht” Jargon oder Grammatikfehler?

In einer Fernsehdiskussion zur Mülltrennung der Bundeswehr im Auslandeinsatz ("Hart aber fair" vom 25.6.2012) bin ich auf folgendes Zitat gestoßen: "Wir nachverfolgen unseren Müll nicht"Hart aber ...
6
votes
1answer
309 views

Man erwartet eine Spur von Dativ in „zu dessen“. Wo ist sie? Warum erscheint nur da der Genitiv? Oder existiert „zu dessem“?

Betrachte man die Rolle des Bezugwortes dessen im folgenden Satz: Klaus, zu dessen Vater diese Krawatte gar nicht passt, hat […] Wie kommt man auf solchen Satz? Anscheinend wählt man zwischen ...
8
votes
1answer
138 views

Dativ und/oder “für”

Manchmal kann man wahlweise den Dativ oder "für" benutzen: Das Buch ist mir zu kompliziert. Das Buch ist zu kompliziert für mich. Meine Frau hat mir Essen gekocht. Meine Frau hat Essen für mich ...
20
votes
2answers
363 views

Wann ist die Eindeutschung neuer Lehnworte sachgemäß, wann nicht?

In einem wissenschaftlichen Text soll ein Lehn- oder Zitatwort verwendet werden, das keine deutsche Entsprechung hat. Nach welchen Regeln wird entschieden, ob dieses Wort z. B. nach den Regeln der ...
3
votes
1answer
682 views

Word list/book for political/historical terms/phrases one should avoid?

Due to German history (Nazi Germany, Stasi) there are a lot of terms and phrases that can cause a very negative connotation. A simple invented example would be Der totale Sommer-Ausverkauf ...
3
votes
1answer
46 views

Bedeutung von “eines jeden” und Vergleich mit “jedes”

Aus der Bild-Zeitung: (a) Es ist der größte Traum eines jeden Tennis-Spielers. Kann man auch das Folgende sagen, und würde es einen Unterschied dazwischen geben? (b) Es ist der größte Traum ...
2
votes
3answers
285 views

Präposition für fliegen

Ich weiß, dass dieser Satz richtig ist: Im Sommer fliege ich in die USA. Kann ich auch sagen: Im Sommer fliege ich nach den USA. Gibt es andere Präpositionen, die ich benutzen kann?
0
votes
0answers
21 views

Grammatik in “niemand/niemanden anders beschuldigen” [duplicate]

(a) Ich kann niemand anders beschuldigen. (b) Ich kann niemanden anders beschuldigen. (c) Ich kann niemand anderen beschuldigen. Welche Sätze sind korrekt? (c) ist wohl die meist ...
1
vote
2answers
66 views

Unterschied zwischen “bereisen” und “reisen nach” [duplicate]

(a) Ich bereise Deutschland. (b) Ich reise nach Deutschland. Gibt es einen Unterschied zwischen den beiden Sätzen? Ich glaube, dass sie die gleiche Bedeutung haben, aber (a) ist vielleicht ...
5
votes
4answers
2k views

What is "to put things into public storage'' in German?

John is moving out of his apartment and he doesn't want to drag around all this stuff while looking for a house to settle into. He goes to a public storage and rents a unit to put his stuff in. What's ...
16
votes
2answers
8k views

What's the difference between “können” and “könnten”?

I'd like to know when it's appropriate to use "können" and when "könnten", are they completely interchangeable? Is it like the difference between "can" and "could" in English? Können Sie mir bitte ...
3
votes
1answer
104 views

“Sich vorkommen” vs “Sich fühlen”

In welchen Fällen wird sich vorkommen anstatt sich fühlen verwendet (bzw. bevorzugt)? Kann man im Kontext "You'll feel __" vorkommen benutzen? Also, beispielsweise: Du wirst dir da unruhig ...
4
votes
1answer
104 views

Is there a formal (Chomsky) grammar AVAILABLE for the German language?

I'm looking for an actually downloadable Chomsky grammar (preferably a context-free one) capturing as much of the German grammar (on a sentence level) as possible. I am aware that there is no Chomsky ...
16
votes
7answers
2k views

Is there an equivalent prestige dialect of German in the same way Received Pronunciation is to English? If so, how did it come about?

Received Pronunciation has a special status in English as a prestige accent; in many contexts, it is often stereotypically noted and used as a marker of "elevated" social status and diction. Just ...
2
votes
1answer
85 views

How would “He could have seen me” be translated to German?

Which of these two are the correct translation of the sentence "He could have seen me"? Er könnte mich gesehen haben. Er hätte mich gesehen können. I have seen both forms and am a little ...
1
vote
2answers
271 views

Is the plural form of “Oscar” “Oscars” or “Oscare”?

I was wondering how to decline an English loanword like "Oscar". I know that there are no fixed rules. Sometimes the native declination is adopted, sometimes words are declined according to ...
0
votes
1answer
78 views

German language simulator for training verbal skills

I have started to learn German language and seem to be doing okay when it comes to understanding the grammar and writing any texts. Where I am miserable lacking is when it comes to verbal skills as I ...
14
votes
2answers
416 views

When to use “spendieren” rather than “spenden”?

Recently I came across the following sentence "Wie viel RAM hast du denn deiner Kiste spendiert?" Roughly I would translate this with "How much RAM did you dedicated to your box?". What itches ...
7
votes
4answers
516 views

Warum nicht Dativ in “Er bricht den Stab über ihn”?

Laut Duden soll bei dieser Redewendung der Akkusativ genommen werden: er brach den Stab über ihn (nicht ihm); Bei Google finden sich aber beide Varianten. Warum wird nun Akkusativ empfohlen?
11
votes
3answers
3k views

Herkunft von “in die Röhre gucken”?

Wenn jemand "in die Röhre guckt", dann ist er/sie benachteiligt worden oder hat etwas nicht geschafft. Aber woher kommt diese Redewendung?
7
votes
2answers
290 views

Yiddish: common in Europe?

This answer introduced me to Yiddish. Is Yiddish taught and used in Germany/Austria/Switzerland/Lichtenstein? Is it a dialect of German or a separate but similar language?
3
votes
1answer
49 views

Wann darf bzw. muss man „solch“ nicht beugen?

Wiktionary sagt nichts zu dessen ungebeugter Nutzung. Laut canoo könne es als gewisse ungebeugte Adjektive (z. B. absolut, enorm) als Gradpartikel vor einem Adjektiv stehen. Und da findet man ...
5
votes
4answers
641 views

Wie nennt man eine Kinderfrisur mit zwei nicht geflochtenen seitlichen “Pferdeschwänzchen”?

In einer Talkrunde im Fernsehen nannte ein Gast ihre Kinderfrisur "Rattenschwänzchen". Ich erinnere mich, dass in meiner Kindheit eine Mädchenfrisur auch so genannt wurde. Den anderen Gästen war ...
8
votes
2answers
2k views

Was ist der Unterschied zwischen “wieviel” und “wie viel”?

Die Frage stellt sich im Titel. Und auch, wann muss man eine Endung des Wortes benutzen? Welche ist korrekt, und warum?: Wie viele Katzen hat die Frau? Wie viel Katzen hat die Frau? ...
2
votes
1answer
88 views

Agreement of articles with lists of nouns

A question I’m hoping someone can help out with! In a sentence like this: bei der Informierung unserer Kunden, Planung und Umsetzung von Aktivitäten, Entwicklung von Werbematerialien … there is ...
5
votes
3answers
222 views

Which is the correct pronoun for “Datei”: “die” or “sie”?

Which one is correct: Vielen Dank für die Datei. Wir haben die angeschaut. Or Vielen Dank für die Datei. Wir haben sie angeschaut.
2
votes
3answers
962 views

Forming sentences with “übrigens”

By the way, tomorrow I'll go to the cinema. Forming this sentence with "übrigens", it would be (a) Übrigens werde ich morgen ins Kino gehen. Can we form the sentence using "übrigens" and ...
11
votes
3answers
951 views

Meaning of “und ob ich das bin”

My German is mediocre, but in an attempt to expose my kids to the language, I got a few children’s books in German, including Bist du meine Mama? There is a puzzling phrase at the end. The little ...
12
votes
1answer
1k views

Woher kommt der Dativ in “Wie dem auch sei”?

Ich verstehe nicht, was der Dativ in diesen bekannten Konstrukten zu suchen hat: Wie dem auch sei … Dem ist nicht so. "Wie es auch sein mag" und "Dies ist nicht so" ergäben für mich Sinn. ...
8
votes
4answers
1k views

Was ist der Unterschied zwischen “Dunkelheit” und “Finsternis”?

Beides meint "darkness", aber gibt es einen Unterschied? Ist Finsternis negativer, oder bösartig? Zum Beispiel gibt es diesen Satz in Die Unendliche Geschichte von Michael Ende: "[...] was ihn ...
9
votes
2answers
304 views

Hat man »zwei Eltern« oder »zwei Elternteile«?

Auf meiner Website habe ich heute einen Beitrag veröffentlicht, der mit diesem Satz beginnt: Ein Mensch hat zwei Eltern, vier Großeltern, acht Urgroßeltern und so weiter. Ein Kommentator hat ...
-2
votes
1answer
71 views

Is this way of learning German effective? what are you expected to know / understand to pass the Daf exam? [closed]

I am lazy and I have a bad memory besides I get bored memorizing things but (I love listing). I tried a course called "DaF kompakt". I it is boring. Not to offend any one but I tried to study with a ...

15 30 50 per page