6
votes
1answer
89 views

why have they used “müssen” instead of “sollen” here?

I've read through this post on the differences between müssen and sollen: Difference between “sollen” and “müssen” I was trying to decide how to say "you should have told him" (e.g. that jumping ...
6
votes
4answers
418 views

What kind of sentence structure used in cooking recipe?

I am a beginner and so far I have learned about statement, yes-no question, w- question, command but this kind of text seems very strange though I somehow get what it says. Nudeln kochen, Schinken ...
24
votes
6answers
4k views

Which letters does the German alphabet consist of?

I mean the “official” or “traditional” alphabet, such as the one taught in schools to children. Is the ordering the same as English? Does it include C, which I notice never seems to show up in ...
9
votes
1answer
338 views

Warum wird „anerkennen“ teils als untrennbar betrachtet?

Das Verb anerkennen wird auch in Zeitungen in beiden Varianten gebraucht – trennbar und nicht trennbar. Hier zwei fiktive Beispiele: Ich anerkenne seine Leistung. Ich erkenne seine Leistung ...
9
votes
2answers
107 views

Rechtschreibung adjektivierter Partikeln

Wer eine positive Antwort mit ja gibt, bejaht die Frage. Auch andere (unflektierte) Partikeln finden sich in flektierten Worten wieder. In dieser Frage (und Antworten/Kommentaren darauf) finden sich ...
10
votes
4answers
4k views

“Das ist kein Thema” - What does it mean?

Recently I moved to the Konstanz area, and what I noticed is people saying "Das ist kein Thema" for everything. So, what exactly does it mean? And when to use it?
7
votes
2answers
3k views

Does “Tschüssie” sound a little …weiblich?

Actually I don't know where did I learn the word Tschüßie, but I suspect that is a word that is not so frequently used by men[*]. Is it true? *And I don't know if there is a term for that ...
3
votes
2answers
177 views

Can I use 'bekommen' equal to 'become' in some cases

Can I say Ich bekam die Inkarnation des Todes. and thus use bekommen equal to become in the English language? I am certain I read this sentence somewhere in an old text but I am not sure ...
3
votes
1answer
134 views

Was ist korrekt? „Im Herzen Eins“ oder „Im Herzen eins“?

Im Herzen Eins oder Im Herzen eins – welche Schreibweise ist richtig? Es soll als Spruch in Ringe graviert werden und die Verbindung der beiden Ringträger ausdrücken. Zwei Menschen, im Herzen eins ...
2
votes
1answer
89 views

“Beide” and “beiden”: when do I add the “n”? [duplicate]

When do you add n to beide? I had thought you only added an n to beide when the word was used in the dative case. However, I have discovered sentences where beide follows non-dative articles such as ...
5
votes
3answers
199 views

Meaning and word class of “willen” in “um Gottes willen” and “um Himmels willen”?

Is it an adjective? Or something else? What does willen mean? I know the translation of the whole expression, but I want to make sure that understand what all of its parts mean. I’ve noticed too ...
5
votes
6answers
368 views

Online dictionary where I can search for second half of compound noun

For example die Wertsachen, I want to find all words which end in die Sache. Other example, nouns ending in -gerät or -dienst?
4
votes
3answers
511 views

The pronounciation of “e” is so confusing!

I was told that the first e in "leben" or "stehen" or "sehr" are pronounced like the e in "pet (Eng.)" . However, all German singers and speakers seem to pronounce it like the i in "Licht (Ger.)", ...
5
votes
2answers
199 views

über das Verb “beißen”

Wenn ich richtig verstanden habe, ist das Verb "beißen" ein Verb mit Akk.-Ergänzung und es ist auch ein teilreflexives Verb mit reflexiven Pronomen im Akkusativ; wenn alles korrekt ist, warum habe ich ...
5
votes
3answers
452 views

»Die Tür ist auf« vs. »Die Tür ist offen«

Auf ist eine Präposition und kein Adjektiv. Ist es also eigentlich grammatikalisch falsch zu sagen »Die Tür ist auf«? Oder kommt es von einem Wort aufsein, welches ich einfach nur nicht kenne? ...
7
votes
2answers
815 views

Substantivierung von zusammengesetzten schwachen Verben

Beispiel: fertig machen, bereit machen, zusammen schreiben Wird hier eine Substantivierung ausnahmslos immer zusammen geschrieben? (das Fertigmachen, das Bereitmachen, das Zusammenschreiben) Die vom ...
6
votes
3answers
197 views

Welches Pronomen bei Firmennamen?

Gibt es eine Regel für die Verwendung des richtigen Pronomens bei Firmennamen? Ein Beispielsatz, den ich übersetzen möchte und bei dem ich auf diese Frage gestoßen bin: With business growing ...
2
votes
0answers
300 views

The word “dann” often takes first position in a normal statement sentence, is it inversion? [closed]

I noticed when a sentence or clause starts with dann, then the subject is inverted. But I don't know if German uses it in that way to emphasis the time or if it's an exception of the language. Is ...
7
votes
3answers
177 views

Was bedeutet Etat im österreichischen?

Hier gefunden http://derstandard.at/Etat (Falls link stirbt, österreichische Online-Zeitung mit Rubrik 'Etat'. Unterrubriken: Medien, ORF, TV, TV-Programm, Radio, Internet, Medien-Blogs, Werbung) ...
5
votes
3answers
223 views

What's the difference between “zwingen” and “erzwingen”?

Is there any difference between zwingen and erzwingen? For example: Niemand zwang mich, hier zu kommen. and Niemand erzwang von mir, hier zu kommen. mean the same?
1
vote
0answers
22 views

Woher kommt der Name für das Zeitungsressort „Etat“? [duplicate]

Die österreichische Tageszeitung Der Standard – und, soweit ich erkennen kann, nur sie – enthält ein Ressort namens „Etat“. Es behandelt Themen, die in anderen Zeitungen manchmal in einem Ressort ...
3
votes
2answers
473 views

Weibliche Form von Kavalier für feminines 'Kavaliersdelikt'?

Ein Karikaturist hat diese Frage im Kontext der aktuellen Medienberichte über Alice Schwarzer, Kavaliersdelikte und Steuerhinterziehung in einer Zeichnung aufgeworfen: Wie ist die weibliche Form von ...
8
votes
3answers
364 views

Die weibliche Form des A-Worts

Ich finde es toll, dass es im Deutschen männliche und weibliche Berufsbezeichungen gibt (z. B. ein König - eine Königin, ein Biograf - eine Biografin, ein Kanzler - eine Kanzlerin usw.). Genauso wie ...
2
votes
3answers
115 views

»Reservierung für« oder »von«?

Ich spreche etwas Deutsch, aber es ist nicht mein Muttersprache. Welcher Satz ist richtig? Es gibt eine Reservierung von drei Zimmer. oder Es gibt eine Reservierung für drei Zimmer.
2
votes
2answers
146 views

Zusatz in einer Adresse

Mein Kunde hat seine Adresse so mitgeteilt: Berliner Str. XXX Zusatz Wendestieg X 38226 Salzgitter Ich habe die Adresse gegoogelt, ohne Erfolg. Zusatz ist ein additive (wahrscheinlich ein ...
0
votes
1answer
187 views

Warum werden manche Worte wie z.B. blümerant nicht oder kaum noch genutzt? [closed]

Warum werden manche Worte wie z.B. blümerant nicht oder kaum noch genutzt? Mir ist klar, dass durch Sprachwandel neue Wörter hinzukommen, aber warum verschwinden manche Wörter?
4
votes
0answers
322 views

Gibt es im Deutschen viele Wörter, die durch Transposition eines einzigen Buchstabens eine neue Bedeutung bekommen? [closed]

Gibt es im Deutschen viele Wörter, die durch Transposition eines einzigen Buchstabens eine neue Bedeutung bekommen? Beispielsweise beliebt und beleibt.
22
votes
2answers
633 views

Woher stammt die Verwendung des Infinitivs als Ersatz für den Imperativ?

Immer häufiger sehe ich den Infinitiv, wo ich den Imperativ erwarte: Statt Haltet die Einfahrt frei. steht da also Einfahrt freihalten. oder sogar Die Einfahrt ist freizuhalten. ...
0
votes
1answer
73 views
2
votes
0answers
63 views
5
votes
4answers
9k views

Why “Ich habe Hunger” and not “Ich bin Hunger”?

The sentence Ich bin Hunger translates to I am hungry, which seems right, whereas Ich habe Hunger translates to I have hunger. Why do Germans own or possess hunger?
6
votes
2answers
178 views

Why is “einfach” used in exclamative sentences?

I know that "einfach" means easy but I always find it in exclamative sentences such as "Das ist einfach genial!" I really want to know the reason for that.
3
votes
1answer
54 views

Declension after -selbe words (Im denselben/In demselben/im demselben) with article

Consider in the same year or in the same sense, both of which contain the article. Suppose also, that the context needs dative. I want to use a x-selbe word to express this in German. ...
0
votes
1answer
62 views

Wann wird der Infinitiv mit “zu” verwendet? [duplicate]

Heute habe ich eine Nachricht geschrieben und habe dazu eine Frage. Wann verwendet man "zu" mit dem Infinitiv? Welcher Satz ist richtig? Ich habe schon zweimal zu zahlen versucht. Ich habe schon ...
6
votes
1answer
126 views

“non-blocking” Im Deutschen mit oder ohne Bindestrich?

Es gibt im Message Passing Interface (kurz MPI) blocking und non-blocking Operationen. Schreibt man im Deutschen dann, blockierende und nicht-blockierende Operationen? Oder doch ohne Bindestrich ...
6
votes
3answers
206 views

Übersetzung von “in each turn”

Two players play a game in which they take turns asking each other a question. In each turn, the player whose turn it is asks the other player any question he wants. Im Wörterbuch kann man ...
4
votes
3answers
168 views

Wie sagt man “He's really competitive” auf Deutsch?

Ich habe ein paar Deutsche gefragt, wie man den Ausdruck sagt, aber sie antworten dass er selten benutzt wird. Sie sagen dass 'wetteifernd' ungefähr das Wort ist, aber niemand sagt, "Er ist ...
9
votes
1answer
102 views

Wie zählbar ist „Training“?

Verschiedene Wörterbücher geben den Plural von Training als Trainings an, und ich lese das auch häufig. Ich benutze den Plural nicht und würde beispielsweise Trainingseinheiten (oder bei klarem ...
11
votes
4answers
2k views

Welche Wortart ist »genug«?

Welche Wortart ist genug? Der Duden sagt, es sei eine Partikel oder ein Indefinitpronomen. Wiktionary sagt, es sei ein nicht deklinierbares Adjektiv. Pons (De–En) sagt, es sei ein Adverb. DWDS sagt, ...
6
votes
1answer
185 views

Comprehensive resource for Yiddish etymology?

I'm interested in a comprehensive resource that gives the origins of Yiddish words. I am aware that Wiktionary sometimes contains this information, but it is often sorely lacking. (For instance, I ...
11
votes
2answers
237 views

How to find which variations city names are used in daily speech?

The Wikipedia page for Staaten der Erde contains a couple of options for the names of some capitals. Since I’m not a native German speaker, I wonder how I can find out, which of the options are most ...
14
votes
4answers
741 views

The loanwords of which languages are to be faithfully pronounced when speaking German?

I have the impression that – unlike English (where you say Euler as Yuler, or better yet, bruschetta as [/brʊˈʃɛtə/]), European Spanish (where one pronounces Wi-Fi as guifi) or French (Bounty as ...
18
votes
7answers
2k views

“den Umständen entsprechend gut”

Ich habe mich heute mal wieder gewundert, wieso ich immer häufiger die folgende Redewendung lese, wenn jemand z. B. einen Unfall hatte, aber nicht schwer verletzt wurde: Ihm geht es den Umständen ...
6
votes
3answers
171 views

Enorm, riesig und gewaltig - der Unterschied

Der Duden sagt: riesig: 1.a außerordentlich, übermäßig groß, umfangreich; gewaltig 1.b das normale Maß weit übersteigend; einen übermäßig hohen Grad aufweisend; gewaltig enorm ...
11
votes
2answers
4k views

Looking for comprehensive, parsable table of conjugated German nouns

I'm looking for a reasonably comprehensive, and "script-parseable", list/table of German nouns with their conjugations (the four cases for all applicable forms). I.e., the desired information for ...
5
votes
1answer
636 views

German words database

I'm searching any good database about German words (substantives currently, but a more comprehensible database will go down well also), with, almost, the following information: Word name: in ...
2
votes
4answers
320 views

What does “Geht es auch” mean?

From studio d A1 page 86: Nächste Woche Montag um 9 Uhr 30? Hm, da kann ich nicht, da arbeite ich. Geht es auch 15 Uhr? Ja, das geht auch. What does "Geht es auch" mean in this ...
6
votes
3answers
85 views

Ungestüm oder unbändig

ungestüm: 1. seinem Temperament, seiner Erregung ohne jede Zurückhaltung Ausdruck gebend; stürmisch, wild 2. (seltener) wild, heftig, unbändig unbändig: 1. ungestüm, wild 2. ...
1
vote
3answers
142 views

“Ich wusste es!” [closed]

Eine bei vielen Menschen häufig anzutreffende Reaktion auf die Bewahrheitung ihrer Vermutungen ist "Ich wusste es!". Dabei kann es sich hier doch offensichtlich nicht um Wissen handeln, da sich sonst ...
2
votes
2answers
138 views

I wish to say “you can do it” but how I wish to is clearly wrong [closed]

Ich wünsche schreiben "Du schaffst es schön" Vorher mein Autokorrektur macht "Schafts" genau sowie, mit "s" als Groß. Wir alle wissen, keinen Verben sind sowie, deswegen habe ich gefragt. Aber ...

15 30 50 per page