3
votes
2answers
73 views

Präpositionen für Zahlung

Kann jemand bestätigen, dass ich in diesen Beispielen die korrekten Präpositionen benutzt habe? Eine Zahlung auf ein Konto machen. Eine Zahlung ins Ausland machen. Eine Zahlung nach Österreich ...
2
votes
2answers
73 views

Verb order in a sentence

I’m currently studying German and ran across this sentence: Wer nicht zu Fuß gehen will, nimmt die U-Bahn. It had been brought to my attention many many times that the verb should always be the ...
17
votes
5answers
2k views

Why Ölberg and not Olivenberg?

I recently noticed that the German name for the Mount of Olives is Ölberg. I would give "Oil Mountain" as a gloss for this. This perturbs me; the meaning appears different from that of the English. (...
4
votes
3answers
132 views

German equivalent of idiom “Be a catch”

How do you express in German that someone is being worth a try for dating, e.g. like in: I am taking Laura out tonight. She's such a catch, I hope she likes me. I am not asking for this ...
8
votes
2answers
85 views

Gibt es andere Begriffe, die ähnlich gebildet sind wie »Vogel Strauß«?

Der Begriff Vogel Strauß ist ungewöhnlich, da im Gegensatz zu einer üblichen Wortzusammensetzung (Straußenvogel) die Spezifikation nachgestellt ist, es sich auch nicht um einen Eigennamen handelt, ...
5
votes
3answers
139 views

Reminding of own identity at the beginning of correspondence

When sending (for example) an email to somebody who probably doesn’t have my current contact information, I would want to remind of who I am. So in English I would write something like: It’s (my ...
1
vote
3answers
97 views

Welches Verb passt zum Wort «Selfie»?

Ich nehme ein Selfie mit meiner Freundin auf. Ich mache ein Selfie. Kann man die beiden Verben in diesem Kontext verwenden?
0
votes
1answer
33 views

Are 'erwählen' and 'sich erwählen' interchangeable?

I came across the following paragraph in Der Spiegel: Wahrscheinlich ist die Fifa einfach ein hoffnungsloser Fall. Neuanfang, Umbruch, Zeitenwende - all die großen Worte, die rund um den ...
6
votes
1answer
93 views

Wann sollte ich „passieren” und wann „stattfinden” verwenden?

Gibt es einen Unterschied zwischen „passieren” und „stattfinden” oder sind das Synonyme? „Das wird nicht passieren” und „Das wird nicht stattfinden” bedeuten doch das gleiche? Falls es keine Synonyme ...
1
vote
1answer
43 views

Apposition of Eintönigkeit and Schwarz in this translation of Camus's The Stranger

The question is on the use of (grammatical) cases in the highlighted sentence below. (The passage is from Georg Goyert and Hans Georg Brenner's translation of Camus's The Stranger.) Es schien mir,...
1
vote
3answers
191 views

Meaning of “und” at the end of a sentence

While reading Ein Tunnel unter der Welt by Frederik Pohl in dialogs (direct speech) I see sentences like: Es war wie eine Explosion und. Ich wußte es shon gestern und. Ich ging in den ...
2
votes
2answers
56 views

Trouble understanding “Ist eine Gruppe tot, ist sie auch gefangen.”

I’m having trouble understanding this sentence, the first part in particular, which is “Ist …, ist …” The full sentence is: Ist eine Gruppe tot, ist sie auch gefangen und zählt am Ende Punkte für ...
9
votes
3answers
110 views

Grußformel zwischen „Sehr geehrte(r)“ und „Liebe(r)“

Ich verfasse gerade eine E-Mail nach Deutschland, aber bin bereits an der Anrede hängengeblieben. Die/der Empfänger(in) habe ich nie getroffen, aber eine Wirtschaftsbrief sollte es nicht werden. Was ...
1
vote
2answers
112 views

“Every day in every way, I’m getting better and better.”

Ich suche eine sinngemäße poetische Übersetzung. Denn die wörtliche („Jeden Tag werd ich in jeder Hinsicht besser.“) klingt schauderhaft. Ich dachte an etwas der Art: Jeden Tag, mit jeder Tat, ...
2
votes
1answer
122 views

“Thank you for considering my application” in German

As a way of wrapping up my job application in English, I usually write "Thank you (very much) for considering my application" at the end. Is there a standard way to say this in German? P.S. I tried ...
10
votes
1answer
94 views

“Gehen” with genitive?

I saw this in Der treffende Ausdruck: Die Nachbarin grüßte ihn kurz und ging ihres Weges, aber der Kollege unterhielt sich mit ihm, während sie auf den Bus warteten. I’ve never seen a gehen plus ...
4
votes
6answers
235 views

Are given names compoundable?

I've been looking for sources regarding this question, but can't seem to find them. I was wondering if a person's name can be "glued" together as with other nouns, for example, Finanz + Amt = ...
5
votes
2answers
59 views

German RegEx-dictionary

I'm looking for something like this: http://www.visca.com/regexdict/, but for the German language. does anyone know of a website, or application, that provides this functionality? I've tried ...
5
votes
1answer
92 views

Irgendeine und Beliebige: Words for “any”

In a card game (called Magic: The Gathering if you know it), a card (Birds of Paradise) has the following ability: Erhöhe deinen Manavorrat um ein Mana einer beliebigen Farbe Add one mana ...
3
votes
1answer
143 views

Wie sagt man »butt dial« auf Deutsch?

Ich habe Dich zufällig angerufen. Gibt es ein deutsches Verb für butt call bzw. butt dial ("im Sitzen unabsichtlich die Ruftaste seines Telefons mit dem Gesäß aktivieren" laut dict.cc)? Ich habe ...
10
votes
1answer
304 views

Was könnte »Oumadoumouwoudou« auf Standarddeutsch sein?

In der Süddeutschen Zeitung vom 7. Mai berichtet Sebastian Beck in der Kolumne Unter Bayern, betitelt Neues aus der Wirtshausforschung über Stammtischbesuche von Journalisten. Er erzählt vom Besuch ...
3
votes
1answer
134 views

Ins oder nach Disneyland?

Im Sommer fahre ich ins Disneyland. Wenn Disneyland eine Stadt wäre, dann wäre es »nach Disneyland«, aber ich sah in einigen Kontexten, dass man »nach« mit dem Substantiv Disneyland benutzt. Ist es ...
4
votes
2answers
136 views

Grammatik und Bedeutung eines langen deutschen Satzes

Ich habe folgenden Satz verfasst. Ein Freund teilte mir mit, dass er ein wenig unverständlich sei. Den Umstand, dass die Medienkultur und Medienwirtschaft als Bindeglied zwischen den Fachbereichen ...
5
votes
3answers
64 views

Understanding “die bald lasen, bald exzerpierten, bald in ihre Aktentaschen einlegten”

The question is on the relative clause as highlighted in this passage from Kafka’s Der Verschollene. An einem runden Tisch saßen drei Herren, der eine ein Schiffsoffizier in blauer Schiffsuniform, ...
3
votes
1answer
95 views

In welchen Dialekten wird die Endung -n weggelassen bzw. nicht ausgesprochen?

Bekanntlich lässt man in vielen deutschen Dialekten unter anderem die Endung -n weg:* ... die junge' Bube' spiele' lasse'... Wie heißt das Phänomen und gibt es eine entsprechende Linie oder ...
6
votes
2answers
107 views

Wie biete ich Gästen Kaffee an?

Wie biete ich Gästen Kaffee an? Kann ich fragen: "Wollen Sie eine Tasse Kaffee?", oder was wäre die beste Frage, wenn ich höflich sein wollte?
3
votes
2answers
112 views

Are there any other German nouns besides 'Joghurt' that can be any gender?

This is what Duden says about Joghurt: Joghurt, Jogurt, der, die oder das Dict.cc provides some more detail: der/[bes. österr., schweiz., südd. auch] das/[bes. ostösterr. auch] die Joghurt
13
votes
5answers
4k views

Is Chutzpadik a common German word?

According to etymonline, the noun chutzpah came into English from Yiddish, with the term originally coming from Hebrew. I am wondering if the term has also entered German. I found the term chutzpadik ...
7
votes
5answers
269 views

Welches Verb passt zum Wort »Chemotherapie«?

Morgen habe ich Chemotherapie. Morgen nehme ich an einer Chemotherapie teil. I have chemotherapy tomorrow. Ich bin unsicher mit dem Verb »haben«. Wahrscheinlich kann man es umgangssprachlich ...
0
votes
0answers
20 views

What’s the difference between “er möchtet” and “er will”? [duplicate]

What’s the difference between er möchtet and er will? I am confused because the verb mögen seems to have two different forms: er mag er möchtet
5
votes
2answers
95 views

Which one is more appropiate: Chatroom vs Chatraum

When referring for example to the chats of these network of sites (Stack), which one is more appropiate: Chatroom vs Chatraum? Chatraum is German, but it seems more popular the term chatroom (loanword)...
3
votes
3answers
104 views

Benutzung von „es“ im Satz: „Das Ziel ist es, …“

Das Ziel ist es, etwas zu tun. Soll bei dieser Formulierung »es« verwendet werden? Und wenn ja, warum?
3
votes
2answers
73 views

Is the verb umfassen separable?

I just read the following sentence in a document at my office: Das Listing umfasst pro Artikel folgende Informationen: Is this correct? Wouldn't it be better this? Das Listing fasst pro ...
-2
votes
1answer
70 views

Parken oder einparken? [closed]

What is the difference between parken and einparken
4
votes
1answer
55 views

Im Herbst/im Herbste: reasons to use the old dative ending?

I read in the first chapter of Auf Den Marmorklippen (Ernst Jünger, 1939) the following sentences (edition: Ullstein Taschenbuch, 9. Auflage 2008): Zweimal im Jahr ließen wir indessen das rote ...
2
votes
3answers
128 views

es ist (durchaus) möglich?

Is es ist möglich, dass not right? If not, when do you use es ist möglich, dass and when do you use es ist durchaus möglich, dass
0
votes
1answer
59 views

Mitwirken and mitarbeiten präposition

When do you use mitwirken an and when do you use bei? Does this apply to mitarbeiten and sich beteiligen as well? Or is mitarbeiten always with an?
6
votes
1answer
52 views

„Ebenfalls ein Argument für die Notengebung(,) ist der […] Ansporn …“

In dem folgenden Satz: Ebenfalls ein Argument für die Notengebung ist der daraus resultierende Ansporn, sich näher mit den Themen des jeweiligen Fachs auseinanderzusetzen. Wird hier ein Komma ...
6
votes
2answers
96 views

Acquired taste auf Deutsch?

Ich suche eine knappe Übersetzung für "acquired taste", also wenn jemandem etwas schmeckt, was ihm als Kind nicht geschmeckt hat, zum Beispiel Kaffee, Bier oder scharfes Essen. Ich suche quasi das ...
2
votes
1answer
52 views

Help with using ‘auf sich nehmen’

Auf sich nehmen means to accept, shoulder something. Is the following correct? Ich habe mich auf Bürde genommen. If not, could you please use it in a sentence where I is the subject?
2
votes
1answer
63 views

Korrektes Gegenteil von „folgen“

In einigen Apps ist mir die Schaltfläche Entfolgen aufgefallen, die das Gegenteil von folgen bedeuten soll. Entfolgen hört sich in meinen Ohren falsch an. Ein korrektes Gegenteil wäre nicht mehr ...
2
votes
2answers
51 views

»Sie liebte ihn so sehr, dass sie es vorzog, ihn weiter zu lieben, statt ihn zu täuschen, auch wenn sie ihm das auf brutale Weise mitteilen musste«

Sie liebte ihn so sehr, dass sie es vorzog, ihn weiter zu lieben, statt ihn zu täuschen, auch wenn sie ihm das auf brutale Weise mitteilen musste. Könntet Ihr mir bitte sagen, ob das fett markierte ...
4
votes
1answer
42 views

„von zwei Pfund grünen Erbsen“ (apposition) or „von zwei Pfund grüner Erbsen“ (genitive)?

According to my grammar texts (Hammer’s Grammar by Martin Durrell or Modern German Grammar by Dodd, Klapper, etc.), the noun phrase that denote what is measured should stand in apposition to the ...
2
votes
2answers
51 views

Understanding “aufs energischeste”

The question is on aufs energischeste as highlighted in this passage from Freud’s Totem und Tabu. The Verbot is that against incest. Die Übertretung dieses Verbotes wird nicht einer sozusagen ...
2
votes
1answer
42 views

Understanding “im Beginn der Zeiten und dem Sinne nach”

The question is on the highlighted phrase in this passage from Freud's Totem und Tabu. The Verbot is that against incest. Dieses streng gehandhabte Verbot ist sehr merkwürdig. Es wird durch ...
8
votes
1answer
95 views

Understanding the record of Georg Friederich Händel's baptism

It seems I'm not any good at reading 17th-century German cursive writing. It appears that the column headings in this document are these: Väter Täuffling Paten Is "Paten" a plural, meaning both ...
7
votes
1answer
263 views

Colloquially, how is the verb for writing on LaTeX called?

I've heard getext (with the x sounding as [ç]) as participle (whereas, maybe, I should write geTeXt). So, there is, at least colloquially, a verb for typing a document in LaTeX. texen? (ich ...
4
votes
1answer
53 views

Confusion with the case of “In den Wald joggen”

A text in my German book contains the sentence: Oder wir gehen zuerst in die Stadt und danach in den Wald joggen. I think that in den Wald actually has to be in dem Wald because here we ask the ...
2
votes
2answers
530 views

Is “Bist du fertig?” offensive?

I am wondering on the use and the meaning of the word fertig in this sentence: Bist du fertig? In Italian a similar expression could be “Ma sei fuori/matto?” in the sense of “You are crazy!” In ...
3
votes
1answer
53 views

How to express the idea of “failing to do something fast enough/on time”?

How do you say that you are failing to do something on time or not doing something fast enough to meet time limits? For example, what would you naturally say in the following situations: Your ...

15 30 50 per page