Tag Info

New answers tagged

0

Wie die Erklärung sagen will, ist verwehren eigentlich grundsätzlich spezifischer. Ich verwehre dir den Zutritt (lasse aber andere hinein) versus Zutritt verboten (d.h. im Prinzip für alle) Zudem steckt in verwehren auch die Abwehr, d.h. ein Verbot spricht man i.a. vorab aus, während das Verwehren i.a. erst als Maßnahme gegen ein konkretes ...


1

All these words have a great overlap in meaning and the translation really depends on context. Some examples: a football game is spannend (entertaining, exciting) but rarely aufregend. The only occasion where I consider a game aufregend was the latest world championship final, which Germany won. Though, I would go with nervenaufreibend or nervenzerreißend ...


1

They are all very slight variations on "exciting". They all mean that to an extent, but in slightly different ways: spannend might be best translated as "suspenseful". This can be associated with the related word Spannung which means "suspense" or "tension". It should be noted however that the common usage of this term has become more generic over time. ...


0

This is quite tricky to answer because there is more than one aspect you have to take into account. Gegenüber is placed in front of a noun only as an exception to the rule. It is usually placed after the noun. Here are some examples from duden.de: gegenüber dem Rathaus / (auch:) dem Rathaus gegenüber steht die Kirche Ludwigshafen liegt Mannheim gegenüber ...


3

For many words, the online Duden gives neat examples of usage. Another example: Um 50g Abecedol herstellen zu können, muss zunächst die entsprechende Menge an Alphabetan opequriert werden. There are a few possible reasons why it is not stated how much Alphabetan is exactly needed. Maybe it's an unsightly long decimal number, or maybe mentioning that ...


0

Ein Buch kann "aufgeschlagen" (opened) sein, aber nicht "ausgeschlagen". Man kann einen Behälter (container, box) innen mit Papier oder Stoff (paper or fabric) ausschlagen (to line). Dann ist der Behälter (z.B. eine Schachtel) mit Papier/Stoff ausgeschlagen. Das bedeutet, dass man den Behälter innen mit diesem Material ausgekleidet hat. Das Lager eines ...


0

Declination (m/f/n singular; plural): Nominativ: der/die/das ausgeschlagene; die ausgeschlagenen Genitiv: des/der/des ausgeschlagenen; der ausgeschlagenen Dativ: dem/der/dem ausgeschlagenen; den ausgeschlagenen Akkusativ: den ausgeschlagenen/die ausgeschlagene/das ausgeschlagene; den ausgeschlagenen "Ausgeschlagen" or "ausschlagen" has multiple ...


1

Wird ein Adjektiv vor eine exakt benannte Person (z. B. Lisa) oder vor einen Begriff im Singular gesetzt, muss der Artikel dabei sein. Im Singular kann man den Artikel nur weglassen, wenn jemand konkret mit Namen benannt wird, aber auch dabei kein Adjektiv verwendet wird. Richtig: Er kennt die schöne Lisa. Er kennt die schöne Frau. Er kennt Lisa. Er ...


8

In geschriebener Sprache wird ein Vorname wie Lisa (ohne weiteres Attribut) ohne Artikel gebraucht. 1 Kennst du Lisa? In der gesprochenen Umgangssprache gebraucht man den Artikel aber doch. 2 Kennst du die Lisa? Hat der Name Attribute (Adjektiv, Relativsatz, etc), muss der Artikel gebraucht werden, weil wir dann von einer näher bestimmten Lisa ...


2

Wie du bereits richtig vermutet hast, kann man in diesem Fall die Artikel nicht weglassen, es sind somit nur (a) und (c) korrekt. Im Allgemeinen gibt es nur die folgenden vier Möglichkeiten: Singular, unbestimmt: Er kennt eine schöne Frau. Singular, bestimmt: Er kennt die schöne Frau. Plural, unbestimmt: Er kennt schöne Frauen. Plural, ...


0

The preposition does not matter in my experience. Having grown up in Southern Germany, geduldig mit is a little more common than the geduldig gegenüber, but both are correct. Dito for Geduld mit/gegenüber. The benefactor of patience is more interesting here, I think. While there might be special texts using it that way, I don't think you can have Geduld ...


0

You use die Geduld for sentences like: Ich habe viel Geduld. (I have a lot of patience.) Geduldig sein, on the other hand, means being patient. Germans also say habe (etwas) Geduld (have some patience) more often instead of sei geduldig.


5

Analog zu dieser Frage ist das Wort auf jeden Fall zusammenzuschreiben und serverseitig auf jeden Fall zulässig. Was, Server-seitig betrifft, so lautet § 45 der offiziellen Rechtschreibregeln: Man kann einen Bindestrich setzen […] zur Gliederung unübersichtlicher Zusammensetzungen, zur Vermeidung von Missverständnissen […]. Aus den Beispielen wird ...


5

Von der Seite des Duden: Regel 68: Auch in Zusammensetzungen und Aneinanderreihungen mit Bindestrich werden die Substantive großgeschrieben <§ 55 (2)> Dabei wird das Beispiel Moskau-freundlich genannt. Hiernach wäre Schreibweise 2 korrekt. Ist zwar etwas unglücklich, weil das ja ein Name ist, aber die Regel scheint für alle Substantive zu ...


0

Beide. Mehr ist nicht zu sagen; beide sind korrekt.


0

In der Umgangssprache wird schwierig meistens durch das kürzere "schwer" ersetzt. In gepflegter geschriebener Sprache unterscheidet man schon noch zwischen schwer (Gewicht) und schwierig (nicht einfach).



Top 50 recent answers are included