New answers tagged

1

The placement of jedoch in your example is indeed a little bit weird, as long as it is not enclosed in a pair of commas marking it an insertion into the sentence (as which I automatically read it, pauses included). It would be no real problem (see your previous questions) if jedoch had been in first — or actually zeroth — position in that sentence. And it ...


0

Laut Duden kann man beide Formen synonym verwenden, in seiner veralteten Form ist "derzeit" allerdings auch auf die Vergangenheit beziehbar. Da der SWR das Wort für seinen Baden-Württembergischen Teil ebenfalls verwendet, ist nicht davon auszugehen, dass das Wort in jenem Teile Deutschlands grundsätzlich unbekannt ist. Vielleicht war es in der konkreten ...


1

Derzeit and zurzeit are in fact synonyms. However, in South- German areas you should always use zurzeit cause the majority of people will understand it as kind of formal, mad or even snooty to use derzeit. This is just a dialect thing. A dialog between friends: "Gehen wir ins Kino?" "Ich muss zurzeit leider viel lernen." A dialog between a ...


-1

Als Muttersprachler würde ich sagen, dass die beiden Wörter "derzeit" und "zurzeit" Synonyme sind, d. h., dass sie dasselbe bedeuten. Wenn du also den Satz Derzeit kann ich nicht. aussprichst, dann hast du alles richtig gemacht und ich vermute 'mal, dass die meisten Deutschen dich verstehen würden.


0

Maybe 'der Zeit' is erroneusly understood as a contraction of 'in der Zeit'? The listener might try to parse this as a fragment of 'Ich kann [in]der Zeit [von ... bis]' nicht' and can't process the sentence because they believe they're missing information.


4

Ich würde sagen, der Unterschied von "da" und "hier" in Pronominaladverb ist derselbe, wie bei "da" und "hier" im Allgemeinen. "Da" bezieht sich auf etwas, was weiter weg liegt oder auf etwas, auf das man zeigen kann. Es drückt eine gewisse Distanz aus, ob räumlich, zeitlich oder mental. Und "hier" auf etwas, dass sich in unmittelbarer Nähe befindet. Um auf ...


2

Pronominaladverbien mit "da" bzw. "hier" können in der Regel mit allen Präpositionen verbunden werden, die mit Dativ oder Akkusativ gebildet werden in Beziehung zu konkreten oder abstrakten Gegenständen gesetzt werden können. Ich spreche über das Buch. Ich spreche darüber. Ausnahme aber z.B. "ohne". Ist die Verbindung erlaubt, dann m.W. in ...



Top 50 recent answers are included