Tag Info

New answers tagged

1

No, the complexity of the other sentences doesn't have a direct connection. Rules: Perfekt (and Plusquamperfekt) describe a finished action ("vollendete Handlung"), and must be used whenever the action described happens before the main action. This is typically the cases in subclauses using "nachdem" etc. Imperfekt/Präteritum describes an ...


1

Die ct hat einen wöchentlichen Podcast, den c't uplink. Seit Anfang des Jahres stellen 4 Redakteure aus dem Heise-Zeitschriftenverlag in wechselnder Besetzung ausgesuchte aktuelle Themen vor und besprechen diese. Die Website heise.de ist in etwa vergleichbar mit Slashdot.


3

Manchmal wird die Farbe der Geldscheine benutzt - zu DM-Zeiten war "ein Blauer" 100 DM, heute also "ein Grüner" = 100€. (Trotz der Doppelnutzung der Farben (alte DM-Scheine) bezog sich das i.a. auf den größten Wert, so daß "ein Brauner" eben 1000 DM und nicht 50 DM war.) Ist aber nicht so weit verbreitet, kenne ich v.a. von Bankern, die tatsächlich viel mit ...


2

Einfache Antwort: Nein, es gibt kein allgemein anerkanntes Äquivalent für "bucks" oder für "grand" in Deutsch. z. B. $10000 == ten grand Letzteres wird in Filmen manchmal als "Riese" übersetzt, aber nach meiner Erfahrung wird das in der Alltagssprache nicht benutzt.


8

In this context WA means WhatsApp so the sentence Schreib [mir] mal [auf] WhatsApp. would mean: Text me on WhatsApp.


2

Without knowing the context, and the origin of the quote (interpunction added) Schreib mal, wa! we can assume that wa was used as an interjection. Wa is colloquially used in some regions in the meaning of nicht wahr to strengthen the preceding imperativ (schreib mal). Now that we see the full context in the question's edit it appears to be an ...


4

I interpret wa (as well as wat) as short for was, which is itself short for etwas. The difference is maybe caused by a typo or it is written as in spoken language. So the sentence means text something! as a request to you. A similar example is Komm ma her!, where ma is meant to say mal (which is itself short for einmal) but the l is in certain regions not ...


-1

Ich hab "Kohle" viel in Nord-West Deutschland gehört. Dict.cc Übersetzungen für 'Kohle' Bucks Dough Moolah Cabbage (also, Geld) Und mehr.


0

Vermutlich ist der Euro noch zu neu, um einen weitverbreiteten Spitznamen zu haben. Als gebräuchliches Wort für zwar nicht die Mark, aber zehn Pfennige biete ich Groschen an, dessen Verwendung nicht mehr ganz so stark, aber immer noch erhalten ist. Heute eben für 10 Eurocent. Ein 5-Mark-Stück hingegen war mancherorts ein Heiermann, vermutlich aber stark ...


3

Für den Euro selbst als zählbare Einheit kann man meiner Ansicht nach „Ocken“ - eine historische Maßeinheit - nehmen. Der Gebrauch von Ocken nimmt mit der Einführung des Euro drastisch zu, wie uns Google Ngram verrät.


4

Ich habe "Euchen" und "Euronen" gehört.


2

Für den Euro selbst fällt mir leider keines ein, aber generell verwendete Wörter wären: Mücken, Kröten, Mäuse In der Schweiz kennen wir für den CHF ausserdem: Stutz/Stütz Danke @Robert für den Kommentar. Die oben genannten Begriffe Mücken, Kröten, Mäuse oder auch Scheine werden generell eher im Kontext verwendet wenn über Geld gesprochen wird, ...


6

There's also Teezeit, a podcast about everything from TV shows to Computers. edit: @LiveWireBT's answer reminded me of Chaosradio and Chaosradio Express a.k.a. CRE, which I highly recommend.


8

I agree with Carsten Schultz about Küchenradio. While Freak Show by Metaebene looks like a tech podcast with up to 5 people discussing news at first, it's not a typical interview podcast and it's also not just a collection of news bits. They tend to digress a lot resulting in long episodes. If tech and length don't turn you off, you might want to give this ...


5

Das Küchenradio, insbesondere ältere Ausgaben, könnte dem entsprechen, selbst wenn es von Journalisten gemacht wird.


11

Well you were asking Why? and they answered basically What do you mean, Why?' The phrase Wie Warum? implies that from their point of view the question does not make sense / is superfluent as it should be clear why (or Warum) something is or has happened. Another case of Wie in a response (thanks for the reminder @Giorgio) If you say, e.g. Mein Computer ...



Top 50 recent answers are included