Tag Info

New answers tagged

2

In dem gegebenen Satz Erst im Alter, er ist heute 91, wurde er populär. handelt es sich bei „er ist heute 91“ um eine Parenthese, also um einen Ausdruck, der außerhalb des eigentlichen Satzverbandes steht. Gemäß § 77 (1) des Regelwerks zur deutschen Rechtschreibung grenzt man Parenthesen mit paarigem Komma ein. Eines Tages, es war mitten im ...


3

Was ein wenig komisch wirkt, sind die drei kurzaufeinanderfolgenden Kommas, die eine unterschiedliche Funktion ausüben. Das zweite und dritte Komma werden dazu verwendet, um den Einschub abzugrenzen, während das erste zwei semantisch getrennte Hauptsätze voneinander abhebt. Der Einschub "er ist heute 91" muss definitiv abgegrenzt werden. Neben dem bereits ...


4

Ja, ist richtig. Peres war lange umstritten. ... ist in diesem Fall ein Hauptsatz, Die Personalform steht an 2. Stelle (das Verb, das sich je nach Person ändert, ich war, du warst...) Erst im Alter wurde er populär. ... ist wieder ein Hauptsatz. Er ist heute 91. ... ist ein vollständiger Satz mit Subjekt und Personalform. Er ist zwar ein ...


1

Irgendeine Abgrenzung ist auf jeden Fall notwendig: Peres war lange umstritten, erst im Alter er ist heute 91 wurde er populär. (autsch) Subjektiv schließt der eingeschobene Satz grammatikalisch jedoch nicht sehr flüssig an, sodass Gedankenstriche vielleicht eher angebracht wären: Peres war lange umstritten, erst im Alter – er ist heute 91 – wurde ...


7

You would place the comma before "die Artikel zu lernen", if at all. This comma is facultative. Das wirklich Schwierige ist(,) die Artikel zu lernen. It's not easy to know when a comma is necessary, when optional and when plainly wrong. The rule that applies here is §75 E2. There's also a good summary that is very helpful.



Top 50 recent answers are included