Tag Info

Hot answers tagged

17

Wahr (true) is the opposite of falsch (false) while echt (authentic, real) is the opposite of unecht (fake, unreal).


14

Only Vertrag means contract. Vertrag is not limited to historical or important things. Auftrag is a task, an order, or an assignment. You always have an Arbeitsvertrag that describes the relationship between employer and employee, Mietvertrag for landlord and tenant, and Kaufvertrag for buyer and seller. Kaufauftrag is a buying order (again, Auftrag = ...


11

First, there is a mildly related question on the topic of when adjectives use -lich and when -ig. So I’ll start with those two. Farblich, as was noted in the question’s comments, is clearly an odd one out here, and it is the one I would least translate with coloured. The suffix -lich can often be traced back to an old and obsolete word for body; therefore, ...


10

I’m at home. Ich bin daheim. Ich bin zuhause. [Attention, lowercase z] Ich bin zu Hause. All four sentences have the same meaning. The word Zuhause (uppercase this time) can refer to one’s home (house/flat/whatever) as a noun, but that’s unusual for everyday language.


8

The difference between daheim and zuhause is a regional one. In the South (Switzerland, Austria, Bavaria, Baden-Württemberg), it is more common to say daheim (or dahoam) — Bavaria even has a daily soap on regional TV called Dahoam is dahoam. In the North, it is more common to say zuhause or zu Hause. All forms are valid in written texts.


6

The word wahr is used to declare that a story or fact is true. The word echt is more common for objects. Like if you have a real Rolex and not a replica. So for example: Die Rolex ist echt! This is the correct usage of echt. Die Rolex ist wahr! This sentence is incorrect usage of wahr.


6

Ich will hier nur mein Verständnis dieser beiden Wörter als Muttersprachler erklären, ins Wörterbuch kannst ja du selbst schauen. Ich bin nicht der Meinung, dass diese beiden Wörter austauschbar sind. Das mag in manchen Fällen zwar möglich sein, im Allgemeinen jedoch nicht. Grund kann u. a. im Sinn von Beweggrund verwendet werden, z. B. in Welchen Grund ...


6

Ich würde sagen, dass sich „Gesicht“ mehr auf das physische Gesicht als Teil des Kopfs bezieht, während „Angesicht” häufig mehr eine Metabedeutung bekommt und sich auf die Person als Ganzes bezieht. Beispielsweise würde „im Angesicht von jmd.” bedeuten, dass es im Beisein der Person passiert. Oder dass man etwas direkt vor den Augen desjenigen macht. Somit ...


5

Diese Wörter haben ähnliche Bedeutungen und meist fällt es mir nicht auf wenn sie vertauscht werden. Bei "beschränkt" liegt meines Erachtens jedoch häufiger eine äußere Einschränkung vor. Betrachten wir etwa folgenden Satz, in dem ich nicht "begrenzt" verwenden würde: «Aber das phantastisch veranlagte Kind hatte dieses unnütze Gemach, das von den ...


5

Im modernen Deutsch hat sich Angesicht zu Gesicht reduziert. Die Verwendung der alten Form wird nur noch poetisch verwendet. Man findet es nur noch in feststehenden Phrasen wie „angesichts der Tatsache …“ wieder. Der Ursprung ist wohl durch das Wort ansehen begründet.


5

Bunt in this context means that something has multiple colors, I think colorful should mostly match it’s meaning. In everyday use, it’s a bit subjective how colorful something needs to be, eg. this building surely is bunt, but this one may not be. Uses unrelated to colors includes your example of lively, and Es wird mir zu bunt roughly means This becomes too ...


4

The most general and common word for contract is Vertrag. There is also Kontrakt, which is equally general; I would however consider it obsolescent (though I haven’t found a dictionary marking it as such, so others may feel it is still a regular word). Words for special types of contracts are formed by composition: An employment contract is an Arbeitsvertrag ...


4

Begrenzt weist darauf hin, das etwas aufhört. Die Grenze des Gartens begrenzt das Grundstück. Beschränkt meint, dass etwas daran gehindert wird, sich weiter auszubreiten oder fortzusetzen. Obwohl wir großen Hunger hatten, beschränkten wir uns auf eine kleine Mahlzeit.


4

Beide Wendungen unterscheiden sich nur in Nuancen. Zur Rechenschaft ziehen bedeutet zunächst, dass jemand Rechenschaft über sein Handeln ablegen soll, also dazu Rede und Antwort stehen und sich rechtfertigen. Es schwingt die Erwartung mit, dass dabei ein Fehlverhalten festgestellt und sanktioniert wird, aber es ist nicht völlig ausgeschlossen, dass die ...


4

In all my years I had only heard this word in reference to fate, God and similar entities. Typical usages would thus be similar to those of "beschieden": Es war mir nicht vergönnt sie wiederzusehen. Es war mir nicht beschieden sie wiederzusehen. describing things granted or allotted by fate (usually, though, things denied). Yet lexical ...


4

Sauerei enthält die Sau und Schweinerei enthält das Schwein. Beide haben die Bedeutung das Ergebnis von Handlungen eines Schweins bzw. einer Sau zu beschreiben. Ich denke der Unterschied zwischen beiden ist das Sauerei mehr Betonung auf das Ergebnis legt. Wenn man eine außerordentliche Unordnung vorfindet, könnte man fragen: Was ist das denn für eine ...


4

Etymologien Dämlich kommt – wie wir alle gewusst haben – nicht von der Dame. Wiktionary stellt eine »unklare Etymologie« fest, das DWDS führt es auf eine altgermanische Wurzel *þem- zurück, die entsprechend einer protoindogermanischen Wurzel *tem- sei, und eine Bedeutung geistig benommen, betäubt habe – vgl. tēmētum (lat, berauschendes Getränk), томить ...


3

Ausharren und die intransitive Form von aushalten (nur diese, beachte den Link und siehe auch den Hinweis weiter unten!) sind Synonyme. Beide beschreiben das Verbleiben an einem Ort trotz widriger Umstände, die eigentlich das Verlassen des Ortes nahelegen würden. Ausharren betont dabei eher das Vergehen der Zeit, den Aspekt der Geduld, während aushalten eher ...


3

Duden ist kein Lexikon für Deutschlernende. Lexika, die speziell für Deutschlernende konzipiert sind, müssen, glaube ich, erst noch geschaffen werden. Hier ist uns Englisch mit seinem Oxford Advanced Learner's Dictionary 100 Jahre voraus. Duden's Bemerkung "Leib ist gehoben" stimmt nur teilweise und ist nicht sehr präzise. Körper ist das normale Wort. Und ...


3

"Ich bin zu Hause" is the most standard version, IMHO. "Ich bin zuhause" is most likely the reformed spelling, which introduced "athome" as an adjective - it looks just wrong to me. "daheim" is a Southern variant and definitely unusual in the Northern part of Germany (I'm from Berlin). Even though everyone would understand it, you'd think the text was ...


3

"Was ist dein Beruf?" is simply less common to say because it sounds like the job is something you own. It also sounds a bit more like it's something that you are pretty much born with and which is impossible to change. "Was bist du von Beruf?" sounds more like you can actually switch to another type of career if you felt like it, and is definitely more ...


2

Die Wörter sind schon sehr ähnlich und können weitesgehend gegeneinander ausgetauscht werden. Hier ein Versuch, die Wörter mal aufzulösen: Grund / Reason Beantwort im Wesentlichen die Frage „Warum?“. Liefert eine schlichte Begründung/Erklärung, warum etwas eingetreten ist. Ursache / Cause Die Sache, wo etwas seinen Ursprung hat. Referenziert also den ...


2

Kostbar hat, gegenüber wertvoll, in der Regel noch den Zusatz eines ideellen Wertes: Es ist nicht nur viel Geld wert, es bedeutet (jemandem) auch viel.


2

Kostbar betont den Wert etwas stärker als wertvoll. Der Duden benutzt zur Beschreibung sehr wertvoll [Hervorhebung von mir], das deutet die Richtung schon an. Beispiel: Die Juwelen sind wertvoll. Das ist fast schon eine Platitüde – welche Juwelen sind es nicht? Erst Die Juwelen sind kostbar. hebt sie als etwas Besonderes hervor. Dieser Film ...


2

Der Unterschied ist schon signifikant: Eine Ursache steht immer in direktem Zusammenhang mit der Wirkung, daher sagt man ja auch Ursache und Wirkung. Ein Grund beeinflusst nur die Wirkung oder den letztendlichen Effekt. Beispiel: Wegen eines Sturmes hat ein Baum ein Auto getroffen. Die Ursache für das kaputte Auto war der umfallende Baum und damit ...


2

Der Unterschied liegt beim „Namen“. Ich vermute das es sich bei einer Schweinerei um etwas allgemein ungepflegtes/rüdes/schroffes handelt, während eine Sauerei dann schon spezifischer ist, da eine Sau ja ein Schwein, ein Schwein aber nicht unbedingt eine Sau (weibliches Schwein) sein muss. Also ist eine Sauerei meiner Meinung nach eine Spezifizierung einer ...


2

Die folgende Erklärung stammt alleine aus meinem Sprachgefühl. Sogleich ist ein älteres Wort, dass heute seltener Gebrauch findet. Dennoch sehe ich einen Bedeutungsunterschied zu sofort darin, dass sofort meiner Meinung nach eine Nachzeitigkeit beinhaltet, sogleich jedoch eine Gleichzeitigkeit. Beispiel: Wenn Du A gemacht hast, mach bitte immer sofort ...


1

It does take rather a big strech, but in a bad dictionary I can imagine the word Auftrag being somewhere close to contract: If and only if you are contracting a craftsman to do some work (e.g. repave the driveway) then you would say in German Ich beauftrage einen Handwerker. Der Handwerker bekommt einen Auftrag. But this stems from different thoughts ...


1

Antonyms wahr is the opposite of falsch. echt is the opposite of unecht. Though knowing that translations can still be different, can they be synonyms? Let's see the dictionary I used the dictionary to verify possible translations - Leo is a very popular online dictionary that I recommend. Please check the translation of wahr Please check the ...


1

Wahr is basicly a boolean-value which tells if the relations in a statement is correct or not. Echt is validity of an object, not a statement. (EDIT: Depending on context, a statement can be an object in some cases, but this has nothing to do with german language in special.) E.g.: "I've got a new Volkswagen" can be both, wahr(true) and unwahr(false), ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible