Tag Info

Hot answers tagged

9

The German word here is Ventilator, used both for the ceiling variant (quite rare in Germany) or the little standing devices. Gebläse is a bigger machine with more power and noise; usually for technical equipment.


7

The sentence you gave is perfectly fine. In most cases In meiner Freizeit lerne ich Deutsch. would be more idiomatic. But I can imagine cases where the sentence you gave would be preferred over the latter sentence. Consider this: Ich lerne Deutsch in meiner Freizeit, Russisch aber im Dienst - und zwar im Rahmen meines Aufbaustudiums. In the same ...


5

Wikipedia, das zur Übersetzung solcher Begriffe oft hilfreich ist, benutzt ebenfalls Point of Interest, auch in diversen anderen Sprachen (siehe linke Navigationsleiste dort). Ich befürchte, ein selbsterfundener Name oder gar eine Abkürzung davon wird es den Leuten, die POI kennen, eher schwerer machen, den Begriff zu verstehen. Die z.B. bei Siemens übliche ...


5

Die deutsche Übersetzung der Creative Commons License 3.0. spricht hier von Namensnennung: Namensnennung — Sie müssen angemessene Urheber- und Rechteangaben machen, einen Link zur Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden. Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck ...


4

Da ausdrücklich nach einem rechtlichen Begriff gefragt ist, wäre der exakte Terminus für Deutschland wohl Urheberbezeichnungen: § 13 Anerkennung der Urheberschaft. Der Urheber hat das Recht auf Anerkennung seiner Urheberschaft am Werk. Er kann bestimmen, ob das Werk mit einer Urheberbezeichnung zu versehen und welche Bezeichnung zu verwenden ist. ...


4

As Takkat said, it greatly depends on the context. Generally, you can translate it with "freundlich" which can also have a very kind-like character, "lieb" or "nett". "Gütig" defininetly has more to it than just kindness. It goes a little bit more into the direction of "gracious" and is a little bit less colloquial. It can, depending on the context, also ...


3

Your translation is perfect. It is one of the possibilities German native speakers would use: Ich lerne Deutsch in meiner Freizeit. Ich lerne in meiner Freizeit Deutsch. In meiner Freizeit lerne ich Deutsch. All three are good style and sound normal. None of the three is better or worse than the others. The following sentence is also possible ...


3

Mathematik schert sich in der Regel wenig darum, was man für einen Begriff benutzt, solange er genau definiert ist. Also ist die Frage "was heißt interventions in diesem Zusammenhang auf Deutsch" unpräzise. Mögliche Präzisierungen: Welche Übersetzung sollte man verwenden? Da dar Begriff vermutlich neu ist, kann man es erstmal übersetzen, wie man möchte. Ob ...


3

Im Prinzip gebe ich dirkt Recht. Andererseits ist das natürlich etwas unbefriedigend, da point of interest und seine Abkürzung POI anders als z.B. CPU im Deutschen noch nicht sehr gebräuchlich sind. Dict.leo.org gibt für das englische Synonym place of interest die Übersetzung interessanter Ort. Das scheint mir tatsächlich eine ganz brauchbare Übersetzung zu ...


3

The terms Doktorvater and Doktormutter, respectively, are unofficial terms for a doctoral advisor. The masculine one is occasionally used, the feminine one is rare. Here's the definition from Duden. The bold part highlights the part that clearly states that it is used while writing the dissertation. Doktorvater/Doktormutter: Universitätsprofessor(in), ...


3

The term Doktorvater is indeed used, although it may be perceived as old-fashioned by some. Whether the term Doktormutter is used as widely and in the same way would be a different question. However, the word Doktorvater is not what you are looking for, because it describes your thesis advisor after you have received your doctorate degree. As the others ...


2

Also eigentlich würde ich es sinngemäß als Sehenswürdigkeit übersetzen. Allerdings lässt sich da dann wohl auch irgendwie darüber streiten, inwiefern McDonald’s oder ein Polizeirevier, Krankenhaus usw. als Sehenswürdigkeit zu betrachten sind. Dennoch würde es grundsätzlich zutreffen, da je nachdem was der Anlass ist, auch ein Polizeirevier sich als ...


2

In German one would say: In meiner Freizeit lerne ich Deutsch.


2

The German translation of What do you like about your home country? is Was mögen Sie an Ihrem Heimatland? It asks for positive aspects of your country. And the English translation of Was halten Sie von Ihrem Heimatland? is What do you think of your home country?


2

I try to cover both shades of the English phrase, to make the question useful as a reference. In my usage of English the idiom usually describes fear. For this case we have a good match: Das Herz setzt einen Schlag lang aus. For example: Als Maria den Zombie auf sich zutorkeln sah, setzte ihr Herz einen Schlag lang aus. Then, there is a sentence ...


2

As for the meaning of the adjective kind: the translations you listed are perfectly valid. I'd add höflich to the list. It is normal in most languages that the same word can translate to more than one word in another language, depending on the context. So while freundlich can translate to friendly, it can also translate to kind and vice versa. For ...


1

With respect to your examples He is the kindest person I've ever met. personally: Er ist die netteste Person, die ich je kennen gelernt habe. The LORD is righteous in all his ways, and holy in all his works (Psalm 145:17). There is no kind in here? If you want a biblic example take Corintians 13:4 Love is patient, love is kind. It does not ...


1

One matching idiom in German would be Was macht dir Herzklopfen? It also uses the heart metaphor, but we tend to refer to increased heartbeat where the Englich language stops the heartbeat for a tiny moment. It is usually used for situations that are (positively) exciting, e.g. meeting your love interest. In cases of fright, the heart is stopped, ...


1

Vom Sinn des Textes her erscheint Eingriff eine sinnvolle Übersetzung. Ob die aber bei den Statistikern so verwendet wird, ist eine andere Frage. Ich würde drei Dinge versuchen: In der Statistikliteratur blätten. In zbMATH mit intervention suchen, und dann auf Deutschspachiges einschränken. Den Autor fragen. Der sollte ja an der ETH leicht per e-mail ...


1

(Zugegeben ich kenne das Thema gar nicht) Ich würde den lateinischen Begriff verwenden: Was haltet ihr von Interventionsverteilung for intervention distribution? feel specially free to downvote, I don't know this topic.


1

"Von Interesse" (ohne den Ort). Das Original ist "Point of Interest", nicht "Place of Interest". Die erwähnten Orte sind oft selbst nicht interessant, aber der Benutzer hat (manchmal, kurzzeitig) ein Interesse an dem Platz.


1

Abgesehen davon, daß ich @dirkts antwort sehr gelungen finde: interessanter Ort Wäre eine mögliche und einigermaßen kurze Übersetzung. Auch wenn auch diese Übersetzung immer noch ein wenig komisch riecht, wenn man an Geldautomaten, Polizeistationen oder Friedhöfe denkt.


1

Neither »Dame« nor »Herrin« are aristocratic titles. Herrin In German the word »Herrin« often is used as a synonym for »Domina« (dominatrix or mistress in the sexual-fetish sense of the word). Dame The word »Dame« can only be used like the English word »woman«. It is just a nobler version of »Frau«. If you want to choose a german noble rank, you might ...


1

This isn't a complete English sentence, but could be a headline or another kind of label (e.g. followed by a colon and a list of 10 movie titles). You could translate it in many ways, e.g. Deine Lieblingsfilme, um neue Sprachen zu lernen or Filme, mit denen Du gerne neue Sprachen lernst or Filme, die Du bevorzugst, um neue Sprachen zu lernen ...


1

There's no need to use a specialized term, is there? Just send a polite email asking for a professor willing to oversee your thesis (Dissertation betreuen). Doktorvater is an unofficial term anyway.


1

Wie wäre es mit dem von Dir gebrauchten "verwendete Technologien" oder mit "Vorleistungen" oder mit "Bibliotheken"? Technologien ist m.E. zu aufgeblasen und allgemein. Bei der Verwendung von Quantencomputern, Kernspintomatographen und Röhrenverstärkern würde ich von Technologien reden. Hier klingt es für mich eher wie Bibliotheken, Funktionalitäten, ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible